NewsBobo.de

Wo kann man „Superbad“ sehen – ausleihen oder kaufen, um online zu streamen

Wenn Sie über unsere Links einkaufen, kann Insider eine Affiliate-Provision verdienen. Mehr erfahren.

  • „Superbad“ feierte am 17. August sein 15-jähriges Bestehen.
  • Die beliebte Komödie spielt Jonah Hill und Michael Cera als beste Freunde in der High School.
  • Sie können “Superbad” mieten oder kaufen, um es online über Dienste wie zu streamen Prime-Video.

Sehr schlecht,“ mit Jonah Hill und Michael Cera, kam vor 15 Jahren am 17. August 2007 in die Kinos. Fans, die den Film noch einmal sehen möchten, können ihn bei großen Digitalhändlern wie Amazon und Vudu ausleihen oder kaufen.

In der erfolgreichen Coming-of-Age-Komödie werden die Highschool-Freunde Seth (Hill) und Evan (Cera) am Abend vor ihrem Abschluss zu einer Party eingeladen. Sie begeben sich dann auf eine Mission, um etwas Alkohol zu bekommen und versuchen, ihre Jungfräulichkeit zu verlieren. Geschrieben von Seth Rogen und Evan Goldberg, erhielt der Fanfavorit Kritikerlob und seine Geschichte hinter den Kulissen ist fast so einprägsam wie der Film selbst.

Sehen Sie sich den Trailer zu „Superbad“ an

„Superbad“ ist von den eigenen Erfahrungen von Rogen und Goldberg inspiriert. Die Besetzung des Films besteht aus Emma Stone, Christopher Mintz-Plasse, Martha MacIsaac und Bill Hader. Unter der Regie von Greg Mottola und produziert von Judd Apatow und Shauna Robertson spielte „Superbad“ an den Kinokassen 170,8 Millionen Dollar ein.

Wo kann man „Superbad“ sehen?

„Superbad“ kann in einer Auflösung von bis zu 4K auf Prime Video, Vudu, Apple TV und YouTube gemietet oder gekauft werden. Es kostet ungefähr 3 $ zu mieten oder 5 $ zu kaufen, aber die Preise variieren je nach Service und Qualität, die Sie wählen.

  Wo kann man Pokémon Ranger und der Tempel des Meeres kostenlos online ansehen und streamen?

Nachdem Sie „Superbad“ gekauft haben, können Sie es jederzeit ohne Einschränkungen streamen. Wenn Sie den Film ausleihen, haben Sie 30 Tage Zeit, um mit dem Ansehen zu beginnen, und 48 Stunden, um ihn zu beenden, nachdem Sie auf „Play“ gedrückt haben.

Sie können „Superbad“ auch streamen, wenn Sie einen Pay-TV-Plan mit TBS, TNT oder TruTV haben. Der Film ist über jede dieser entsprechenden Apps verfügbar, nachdem Sie sich mit Ihren Kontoanmeldeinformationen angemeldet haben.

Digitale Einzelhändler- und Kanal-Apps sind auf den meisten vernetzten Geräten wie Smart-TVs, Smartphones, Mediaplayern, Spielekonsolen und Internetbrowsern verfügbar. Überprüfen Sie den von Ihnen ausgewählten digitalen Dienst, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät von seiner App unterstützt wird.

Ist „Superbad“ auf Netflix?

„Superbad“ ist derzeit nicht auf Netflix oder einem anderen Abonnement-Streaming-Dienst verfügbar.

Wird es jemals eine Fortsetzung von „Superbad“ geben?

Produzent Judd Apatow will eine Fortsetzung von „Superbad“, aber die Besetzung nicht. In einer Folge des „Der Podcast „In dir“.“ mit Michael Rosenbaum enthüllte Apatow seine Idee für den zweiten Film: Seth fliegt von der Schule und besucht unerwartet Evan am Dartmouth College.

Trotz Apatows Interesse bleibt die Besetzung zögerlich. Apatow sagte Rosenbaum, dass sie zögern, weil sie „Superbad“ nicht vermasseln wollen, indem sie versehentlich ein beschissenes zweites machen.

Lohnt es sich, „Superbad“ anzuschauen?

„Superbad“ gilt als moderner Teenie-Comedy-Klassiker. Seit seiner Veröffentlichung erfreut sich der Film großer Beliebtheit und wird derzeit mit „87 % Certified Fresh“ bewertet Verrottete Tomaten.

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular