NewsBobo.de

Wo kann man sich die KSI-Dokumentation ansehen: Wird sie auf Netflix, Prime Video oder Disney Plus gestreamt?

Fans von KSI freuen sich auf den neuen Dokumentarfilm, KSI: Im wirklichen Leben. Unter der Regie von Wesley Pollitt gewährt der Film einen Blick hinter die Kulissen von KSIs Leben, während er sich auf das bisher größte Jahr seiner Karriere vorbereitet. Hier können Sie sich den Dokumentarfilm ansehen, aber wo wird er gestreamt? Wird es am verfügbar sein Netflix, Prime-Video, DisneyPlusoder anderswo?

Wird die KSI-Dokumentation auf Amazon Prime Video gestreamt?

Die KSI-Dokumentation mit dem Titel KSI: In Real Life kann ab Donnerstag, dem 26. Januar 2023, auf Amazons Prime Video-Plattform gestreamt werden. Sie begleitet KSI, mit bürgerlichem Namen JJ Olatunji, bei der Neubewertung seiner Prioritäten auf dem Höhepunkt seines Ruhms. Angespornt durch das Scheitern einer Liebesbeziehung untersucht der Multimillionär die Kosten seines Erfolgs als YouTuber, Boxer und Rapper.

Laut einem Interview, das der Social-Media-Star und Influencer mit KSI: In Real Life geführt hat, wurde sein ursprüngliches Veröffentlichungsfenster verschoben Das britische Magazin Rolling Stone im Oktober 2022. Neben dem Titelstar sollen Mams Taylor, Jay Revell, Charlie Handsome, Casey Smith und Calvin Petrie zu sehen sein.

Wird KSI: In Real Life auf Netflix gestreamt werden können?

Die KSI-Dokumentation kann nicht auf Netflix gestreamt werden. Dies liegt daran, dass der Film ausschließlich für die Prime Video-Plattform gedreht wird. Erwarten Sie also nicht, dass er in naher oder gar ferner Zukunft bei diesem Streaming-Rivalen ankommt.

Kommt die KSI-Dokumentation zu Disney Plus?

KSI: In Real Life wird nicht auf Disney Plus verfügbar sein, wenn es am 26. Januar 2023 veröffentlicht wird. Seine Exklusivität beim Amazon Prime Video-Dienst bedeutet, dass es dauerhaft dort bleiben wird, es sei denn, zwischen dem Duell-Streaming wird ein beispielloser Deal erzielt Plattformen.

  A Knives Out Mystery' – Einsendeschluss

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular