NewsBobo.de

Wie viele Millionen Dollar verliert die mexikanische Nationalmannschaft nach dem Scheitern bei der WM in Katar 2022?

Die Weltmeisterschaft in Katar beendete eine Serie von sieben aufeinanderfolgenden Weltmeisterschaften, bei denen die Gruppenphase übertroffen wurde. Um eine Weltmeisterschaft zu finden, bei der El Tri im dritten Spiel unterlegen ist, muss man die argentinische Ausgabe von 1978, in dem auch nur zwei Tore erzielt wurden.

Diese Situation hat Auswirkungen auf der wirtschaftlichen Ebene in verschiedenen Bereichen, nicht nur im Sport, in denen die Auswirkungen müssen vom mexikanischen Fußballverband aufgefangen werdendas neben England eines der mächtigsten der Welt in Wirtschaftsfragen ist.

Wie viel geht verloren, wenn man nicht ins Achtelfinale einzieht?

Das Ziel bei der Weltmeisterschaft in Katar war es, das fünfte Spiel, also das Viertelfinale, zu erreichen, obwohl die Erwartungen auf das vierte Spiel, also das Achtelfinale, gerichtet waren. Die Realität ist, dass das dritte Spiel kaum erreicht wurde, was das Minimum ist, das jede qualifizierte Auswahl standardmäßig erhält.

Foto: Getty

Jede Auswahl hat garantierte ein Einkommen von neun Millionen Dollar für die einfache Tatsache der Teilnahme an der Weltmeisterschaft und von dort aus steigen die Reiter entsprechend den Leistungen der Teams.

Auf diese Weise wird der mexikanische Fußballverband jedoch neun Millionen eingeben, Ziel war es, mindestens 13 Millionen einzugeben beim Erreichen des Achtelfinals, so dass noch vier Millionen unterwegs sind.

Wird der Ausfall von El Tri Femexfut treffen?

Nicht wirklich, abgesehen von Klauseln in Sponsorenverträgen, aber in Sportangelegenheiten der mexikanische Fußballverband Sie können diese Auswirkungen mit Freundschaftsspielen in den Vereinigten Staaten ausgleichen.

In Übereinstimmung mit Marke, Femexfut setzt bei jedem Freundschaftsspiel in den USA zwei Millionen Dollar ein organisiert von Soccer United Marketing (SUM), das fast neun Millionen pro Spiel generiert.

  Luis Chávez, ohne Angebote aus Europa, bestätigter Vereinspräsident
Yon de Luisa vermeidet es, die Situation der Tri Femenil Sub 20 zu kommentieren: "wir werden schweigen"
Foto: Agentur Mexsport

Schwieriger wäre es für Femexfut gewesen, „Tata“ Martino rauszuschmeißen, da seine Kündigungsklausel auf sechs Millionen Dollar festgesetzt war. Demnach verdient der Stratege jährlich drei Millionen Pesos mit Total Soccer.

Die T-Shirt-Verkäufe könnten die Rekorde von Russland 2018 übertreffen

Bis September, zwei Monate vor Beginn der WM, war El Tri wie diean die vierte Nationalmannschaft mit den meisten verkauften Trikots für Katar 2022, mit insgesamt 1,6 Millionen. Mexikos Trikot wurde nur von Spanien, Argentinien und Frankreich übertroffen.

Allerdings hätte der Verkauf von Trikots im Vorfeld der WM und vor allem deswegen zugenommen Qatar 2022 fiel mit den Angeboten des Good End zusammenetwas, das vorher nicht passiert war, weil dies die erste Weltmeisterschaft ist, die seit November gespielt wird.

Das Mexiko-Trikot wird für 1.800 Pesos und 2.600 Pesos verkauft, da die Marke, die El Tri sponsert, zwei Versionen verkauft, eine für Fans und eine für Profis. Auf diese Weise wäre es bis zum Monat September gewesen mehr als zweitausend 800 Millionen Pesos.

Mexiko Trikot Katar 2022
Besondere

Für die WM 2018 in Russland wurden Verkäufe von 3,2 Millionen Trikots aus Mexiko gemeldet, laut El Universal, dass es in diesem Sinne das sechsthäufigste verkaufte ist, dh beim Verkauf von T-Shirts ein Rückschlag oder wirtschaftliche Verluste sind mangels eines aktualisierten Berichts nicht zu erwarten.

Am stärksten betroffen sind Geschäfte und Restaurants

Laut Arturo Vega Martín, Präsident von Canacope, während der Weltmeisterschaft 2022 in Katar ein wirtschaftlicher Vorteil in Mexiko-Stadt von dreitausend 200 Millionen Pesos wurde erwartet, obwohl er vor der WM eingewarnt hat Der Ökonom: “Bei vergangenen Weltmeisterschaften haben wir festgestellt, dass die Öffentlichkeit das Interesse verlor und die durchschnittlichen Ausgaben zurückgingen, als sie eliminiert wurden.”

Mexiko-Saudi-Arabien-2022

Nach dem vorzeitigen Ausscheiden der Tri würde diese Zahl nicht mehr erreicht werden. Hätte sich Mexiko für das Achtelfinale qualifiziert, wäre es am Sonntagmorgen gegen Frankreich gespielt wordenso dass viele Unternehmen schon früh Service angeboten hätten.

  Matías Almeyda hat Geburtstag und sein Vermächtnis inspiriert Veljko Paunovic, der alle bei Chivas begeistert, zu einem Deja-vu

Nichtsdestotrotz, niedrige Erwartungen begannen, ihren Tribut von vorher zu fordern. Beim Fanfest in Mexiko CityIm Vergleich zu den Spielen gegen Polen und Argentinien sah er mit schwachen Zuschauerzahlen aus.



Quellenlink

Felix Pabst

Advertisements

Most popular