NewsBobo.de

Wie und wo kann man Roland-Garros 2022 sehen? – Roland Garros

International: weit verbreitete TV-Berichterstattung

Das Turnier wird auf der ganzen Welt ausgestrahlt und von 170 Fernsehsendern in 223 Gebieten übertragen.

Die Ausgabe 2022 ist auch das erste Jahr eines neuen Rechteinhabervertrags mit Eurosport, der das Turnier für die nächsten fünf Ausgaben (2022–2026) exklusiv in über 50 europäischen Gebieten (außerhalb Frankreichs) übertragen wird.

Die FFT hat außerdem eine neue Übertragungsvereinbarung mit beIN Sports unterzeichnet, um Roland-Garros in Südostasien (10 Gebiete) für die nächsten fünf Ausgaben des Turniers (2022 – 2026) sowie mit Elta (Taiwan) und VTV zu zeigen Taxi (Vietnam). Auch Sony in Indien und ESPN in Brasilien steigen in diesem Jahr als neue Sender des Paris Grand Slam ein.

Darüber hinaus hat die FFT ihre Übertragungsvereinbarungen mit SuperSport, einschließlich Fernseh- und Digitalrechten, bis 2026 verlängert. Als solches wird SuperSport Roland-Garros weiterhin in über 50 Ländern in Subsahara-Afrika ausstrahlen. Schließlich hat das Turnier seinen Vertrag mit Canal + Afrique für die französische Ausstrahlung in Subsahara-Afrika bis 2026 verlängert.

Klicken Sie hier, um eine vollständige Liste der Roland-Garros-Sender anzuzeigen

Quellenlink

  Knicks vs. Timberwolves: Startzeit, wo zu sehen, was gibt es Neues

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular