NewsBobo.de

Was ist in Staffel 10, Folge 19 passiert?

Chicago-Feuer rollt einfach weiter. Die neueste Folge stellt einige faszinierende Handlungsstränge vor, in denen es um Firehouse 51 und das Vertrauen (oder das Fehlen davon) in einen der ihren geht. Die Episode trägt den Titel „Finish What You Started“ und die zusätzliche Nebenhandlung handelt es sich um einen Brand, der durch ein gefährliches Düsentriebwerk verursacht wurde.

Während wir uns dem Finale der 10. Staffel nähern, nähern wir uns auch einigen wichtigen Änderungen für die Hauptbesetzung, einschließlich der möglichen Rückkehr geliebter Charaktere. Von nun an kann jede Episode ein entscheidendes Detail darüber enthalten, wo die Dinge enden.

Seien Sie gewarnt, dass der Rest des Beitrags enthält ausführliche Spoiler für die neuste Folge von Chicago-Feuer!

Was ist letzte Nacht bei Chicago Fire passiert? (20. April)

Die Episode beginnt mit einem unerwarteten Flirt zwischen Kylie (Katelynn Shennett) und einem neuen Rekruten namens Needles. Es ist klar, dass die beiden von Anfang an aufeinander stehen, aber Chief Boden (Eamonn Walker) ist verblüfft über Kylies Interesse. Er sieht sie eindeutig als Tochter am Arbeitsplatz und ist besorgt, dass sie verletzt wird, wenn sie irgendetwas mit jemandem verfolgt, der scheinbar so rücksichtslos wie Needles ist.

Bevor jedoch irgendetwas davon gelöst wird, werden die 51 gerufen, um einen Brand zu beseitigen, der durch ein Düsentriebwerk verursacht wurde. Es krachte in eine Schule und Kidd (Miranda Rae Mayo) steht vor der entmutigenden Aufgabe, entscheiden zu müssen, wie die Schüler am besten gerettet werden können. Die Struktur des Gebäudes steht unter ernsthafter Belastung, aber ihre Entscheidungsfindung wird durch eine seltsame Entdeckung unterbrochen.

  Kevin Feige verbindet „Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns“ mit „Loki“ und „Spider-Man: No Way Home“

Offenbar war einer der Lehrer von Granatsplittern durchbohrt worden. Es wurde dann entdeckt, dass mehrere Bewohner des Gebäudes Splitterreste hatten, was es notwendig machte, dass die FAA eingriff. Alles scheint normal zu laufen, bis die FAA Severide (Taylor Kinney) beschuldigt, ein entscheidendes Beweisstück vom Tatort entwendet zu haben.

Severide bestritt, irgendetwas genommen zu haben, und führte seine jahrelangen herausragenden Ermittlungen als Beweis an, und Boden unterstützt. Im Rest der Folge stellt Severide seine Ermittlungsfähigkeiten auf die Probe, um seinen Namen reinzuwaschen.

„One Chicago“ auf fuboTV ansehen: Sehen Sie sich über 67 Live-Sport- und Unterhaltungskanäle mit einer 7-tägigen KOSTENLOSEN Testversion an!

Anderswo, Emma Jacobs (Caitlin Carver) trifft ein verblüffendes Urteil und beschließt, einige Gerüchte über Violet (Hanako Greensmith) zu verbreiten. Sie erzählt Gallo (Alberto Rosende), dass Violet während des Triebwerksbrandes in Panik geraten war und fast hysterisch war, obwohl sie die Situation wie ein absoluter Profi gehandhabt hat.

Violet findet heraus, dass Jacobs hinter ihrem Job her ist, und sie versucht, die Befehlskette nach oben zu klettern, um sie aus der 51 zu entfernen. Sie bittet Boden um Hilfe, aber er enthüllt, dass Jacobs ein Chief Hawkins (Jimmy Nicholas) war. mieten, und nur er kann sie loswerden. Leider hat Hawkins das Gefühl, dass er das nicht kann, ohne mehr Aufmerksamkeit auf seine Romanze mit Violet zu lenken.

Die Dinge enden jedoch optimistischer, als Severide den Fall fehlender Beweise löst (er wurde von einem der Schüler aufgenommen) und Hawkins und Violet zum ersten Mal „I love you“ austauschen. Es gibt viel, was sie überwinden müssen, aber es sieht so aus, als ob die beiden dem gewachsen sind.

  Aaron Rodgers: Die drei Picks von Jordan Love mögen auf dem Papier schlecht aussehen, aber der Film erzählt eine andere Geschichte

Für das Neueste Chicago PD Spoiler und Neuigkeiten zur 9. Staffel sowie mehr zur gesamten Serie folgen im Chicago PD Kategorie im One Chicago Center.

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular