NewsBobo.de

Warum schlagen Fans Whitney zu, nachdem Heather sie aus dem Haus gestoßen hat?

Die neuste Folge 7 von Die wahren Hausfrauen von Salt Lake City (ROSLC) Staffel 3 zeigte einen weiteren Blowout zwischen BFFs und Cousins Whitney Rose und Heather Gay.

Die beiden sind seit ihrem großen Streit während der Reise der Besetzung nach Arizona peinlich miteinander. Seit sie zurück waren, schien Whitney die Seite gewechselt zu haben und Heathers Entscheidungen in Frage gestellt zu haben. In Folge 7 von ROSLCSie ging zu Heathers Haus, um alle Probleme zwischen ihnen anzusprechen.

Während ihres Gesprächs erzählte Whitney Heather, dass ihr Ehemann Justin von seinem Job gefeuert wurde, was diesen schockierte. Heather erwähnte, dass sie es nicht wüsste, und als Antwort erklärte Whitney, dass die Dinge zwischen den beiden unangenehm seien, deshalb habe sie Heather nicht darüber informiert.

Aber bald fauchte Whitney Heather an und erklärte, dass sie in ihrer schwierigen Zeit einen Anruf von letzterer erwarte. Die Fans konnten nicht glauben, dass Whitney Heather beschuldigte, keine gute Freundin zu sein, als letztere nicht einmal wusste, dass Justin gefeuert wurde.

Whitney ist sauer, dass Heather nicht angerufen hat, um nach einer Sache zu sehen, von der sie Heather nie erzählt hat. #RHOSLC https://t.co/3F0iljwdNN

Gegen Ende der Folge kam es zu einem Streit zwischen den beiden und Heather stieß Whitney aus ihrem Haus.


Die Fans hatten das Gefühl, dass Whitney absichtlich mit Heather kämpfte

Whitney Rose behauptete, sie besucht zu haben Heather Gay an ihrer Freundschaft zu arbeiten. Aber sie sprach die Themen an, von denen sie wusste, dass sie Heather auslösen würden und die überhaupt nicht mit ihnen als Freunde in Verbindung standen. Whitney warf Heather zuerst Schatten zu, weil sie nicht für sie da war, als ihr Ehemann Justin seinen Job verlor.

  John-Wick-Serie The Continental erhält Mehrjahresvertrag für Peacock

Heather erwähnte, dass sie davon nichts wusste, sonst wäre sie für Whitney da gewesen. Letztere gab zu, dass sie Heather nicht informiert hatte, da sie in Bezug auf ihre Freundschaft an einem unangenehmen Ort waren. Aber Whitney beschuldigte Heather später, sie nicht angerufen zu haben, als Justin von seinem Job gefeuert wurde.

ROSLC Fans schlugen Whitney zu, weil sie absichtlich mit Heather gekämpft hatte. Schauen Sie sich die Reaktionen der Fans an:

Ich verstehe einfach nicht, warum Whitney diesen Kampf vorantreibt, so wie Heather sich entschuldigt, oder nicht? Ich kann buchstäblich nichts Richtiges sagen, es ist seltsam #rhoslc

Was ist los mit Whitney. Diese Freundschaft mit Heather ist SO BEHEBBAR, aber sie sucht nach Konflikten. Übersehe ich etwas? #RHOSLC

Whitney verhält sich Heather gegenüber völlig unvernünftig. Sie nimmt Menschen davon ab, ihr zuzuhören, aber gibt anderen nicht die gleiche Gnade. Was ist damit? #RHOSLC

Whitney sollte besser auf den Knien liegen und sich bei Heather bei diesem Wiedersehen entschuldigen, denn die Art und Weise, wie sie sie weiterhin misshandelt, ist inakzeptabel. Wie fragst du nach Distanz und wirst dann wütend, dass sie nicht weiß, was los ist? Und du wählst Lisa statt Blut?? #RHOSLC https://t.co/mmCxOpglqX

Whitney, woher sollte Heather wissen, dass Justin gefeuert wurde, wenn du es ihr nicht gesagt hast?! #RHOSLC https://t.co/NawgykL9iI

Also teilt Whitney Heather einfach keine Informationen aus ihrem Leben mit und ist dann verärgert, wenn sie sich nicht meldet? #RHOSLC

die Art, wie Whitney so sehr versuchte, sich einzuschleichen, nur weil sie gefeuert wurde, weil sie wusste, dass Heather es nicht wusste 💀 #rhoslc

Wenn Whitney Heather nicht sagte, dass Justin gefeuert worden war, wie konnte sie dann erwarten, dass Heather anrief?! #RHOSLC https://t.co/nU4mn7ZtbO

Whitney hat Mühe, effektiv zu kommunizieren. Ich würde auch in den Verteidigungsmodus gehen, wenn ich Heather wäre. #rhoslc

  Wo zu sehen und zu streamen Get Smart Free Online

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular