NewsBobo.de

Vorschau auf die Nations League zwischen Frankreich und Kroatien: Wo zu sehen, Vorhersage, Formführer | UEFA Nations League

Frankreich und Kroatien treffen am Montag, 13. Juni, in Gruppe A1 der UEFA Nations League aufeinander.

Wo kann man Frankreich gegen Kroatien im Fernsehen sehen?

Hier finden Sie Ihren/Ihre lokale(n) Übertragungspartner der UEFA Nations League.

Aufstellungen

Höhepunkte: Kroatien 1:1 Frankreich

Frankreich: Maignan; Erobert, erobert, weiß, würdig; Rabiot, Kammer, Guendouzi, Schädel; Benzema, Mbappe

Kroatien: Ivusic; Stanisic, Erlic, Sutalo, Juranovic; Modric, Brozovic, Kovacic; Pasalic, Budimir, Brekalo

Formularleitfaden

Frankreich (neuestes Spiel zuerst): DDLWWW

Kroatien (neuestes Spiel zuerst): WDLWDW

Bisher Gruppe A1
03/06 Kroatien 0-3 Österreich
03/06 Frankreich 1-2 Dänemark
06/06 Österreich 1-2 Dänemark
06/06 Kroatien 1-1 Frankreich
10/06 Österreich 1-1 Frankreich
10/06 Dänemark 0-1 Kroatien

Expertenvorhersage

Ian Holyman, Spielreporter
Didier Deschamps hat seit seinem Amtsantritt im Jahr 2012 genau 100 verschiedene Spieler eingesetzt, aber da Les Bleus nach einem Sieg suchen, um ihre Position in Gruppe A1 und ihre Moral zu stärken, können Sie davon ausgehen, dass er sich in seiner Teamauswahl für Bewährtes entscheidet. Nachdem er in Österreich eingewechselt wurde, um einen Punkt zu retten, sollte Kylian Mbappé mit Presnel Kimpembe beginnen, der zurückkehrt, um eine Abwehr zu stärken, die bisher ungewöhnlich durchlässig war.

Was die Trainer sagen

Höhepunkte: Österreich 1:1 Frankreich

Didier Deschamps, Trainer von Frankreich: „Wir müssen alle Kräfte sammeln, um diese Länderspielpause gut abzuschließen und gegen Kroatien zu gewinnen. Ich mache mir keine Sorgen [about the 1-1 draw against Austria]. Es ist nicht das Ergebnis, das wir uns erhofft haben, und wir sind nicht auf dem Höhepunkt unserer Form oder Fitness, aber wir haben einigen jüngeren Spielern Spielzeit gegeben.”

  Sind Ethan, Harper in Gefahr?

Schatz Dalic, Trainer von Kroatien: “Ich möchte das Engagement, die Herangehensweise, das Laufen, die Aggression und die Motivation aus den letzten beiden Spielen wiederholen. Das gibt uns das Vertrauen, dass wir ein gutes Ergebnis erzielen können, und wir haben bereits gezeigt, dass wir gegen die stärkste Mannschaft spielen können.” Welt. In den letzten drei Spielen gegen Frankreich waren wir konstant nah an einem guten Ergebnis.”

Was passiert nach der Gruppenphase der UEFA Nations League?



Die vier Gruppensieger der Liga A ziehen in die K.-o.-Endrunde ein, wobei im Prinzip einer als Gastgeber bestimmt wird. Die Halbfinals werden am 14. und 15. Juni 2023 gespielt, das Finale und das Spiel um Platz drei folgen am 18. Juni.

Die Mannschaften, die in den Gruppen der Liga A den vierten Platz belegen, steigen für die Ausgabe 2024/25 in die Liga B ab.

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular