NewsBobo.de

Vinland Saga Staffel 2 Folge 3 Zusammenfassung

JustWatch-Daten werden geladen…

Zusammenfassung

In dieser Folge voller Spannung und Spannung erhalten die Zuschauer einen dringend benötigten Einblick in Thorfinns Denkweise und treffen mehrere neue interessante Charaktere, die das Gefühl haben, dass sie für die Geschichte wichtig sein werden.

Wir rekapitulieren die Netflix- und Crunchyroll-Animeserie Vinland Saga Staffel 2, Folge 3, „Snake“, die Spoiler enthält.

Episode 2 gab den Zuschauern einen besseren Einblick in Ketils Farm und in welche Situation Thorfinn (Yuto Uemura) ist dort gelandet. Obwohl es nicht der schlechteste Ort zu sein scheint, ist es klar, dass nicht jeder auf der Farm so fair und verständnisvoll ist wie Ketil (Hideaki Tezuka) scheint zu sein. Obwohl Einar (Shunsuke Takeuchi) ermutigte Thorfinn, Stellung zu beziehen, aber erst am Ende der Folge schienen diese Worte tatsächlich zu ihm durchzudringen. Ob Thorfinn sich entscheidet, sofort etwas zu tun oder seine Zeit abzuwarten, wird interessant sein zu sehen, wie er sich entscheidet, die Dinge von hier aus zu steuern.

Vinland Saga Staffel 2, Folge 3 Zusammenfassung

Die Folge beginnt mit Olmar und die Knechte von letzter Woche, Fuchs und Dachs. Sie bringen ihn zu einem Kampfring in der Nähe ihrer Festung, um ihn betrunken zu machen, und bereuen die Idee sofort, als er laut und angriffslustig wird. Er beschuldigt sie, nutzlos zu sein und fordert sie zu einem Kampf heraus, nur um in einen Wutanfall auszubrechen, als sie ihn leicht besiegen.

Olmars Zusammenbruch

Olmar ist den Tränen nahe wegen der Tatsache, dass ihn niemand als Mann zu respektieren scheint, obwohl er 17 ist. Fox rät Olmar, zu versuchen, jemanden zu töten, da dies ein Durchgangsrecht ist, das sein Selbstvertrauen stärken sollte. Da er selbst ein Anfänger ist, schlagen sie vor, dass er jemanden leicht tötet und ihn in die Richtung zeigt, wo Thorfinn und Einar schlafen.

  „Er ist irgendwie ein schrecklicher Mensch“

Thorfinns Alptraum

Als Einar sich für den Arbeitstag fertig macht, hört er Thorfinn im Schlaf zappeln. Er scheint einen Albtraum zu haben, aber als er sich nicht erinnern kann, wovon er geträumt hat, sagt Einar ihm, dass es am besten ist, nicht darüber nachzudenken. Trotzdem hinterlässt der Traum bei ihm ein unbehagliches Gefühl, als ob er sich daran erinnern sollte. In diesem Moment taucht die mysteriöse blonde Frau auf, die mit Ketil unterwegs war, und lässt Einar erneut nervös zurück.

Wer ist die mysteriöse blonde Frau, die Einar mag?

Nach einem kurzen Wortwechsel in der Nähe des Wasserbrunnens stellt sich die blonde Frau als vor Arnheid. Er stellt sich auch vor und erwähnt, dass er aus England kommt, obwohl er die nordische Sprache fließend beherrscht. Sie sagt, dass sie wie er eine Sklavin ist. Sie ist jedoch Ketils persönliches Dienstmädchen.

Die Beschwörung

Nachdem Fox und Badger ihre Namen erfahren haben, bitten sie Thorfinn und Einar, mit ihnen zu kommen. Als Einar sich nach ihren Schwertern erkundigt, erklärt Thorfinn, dass sie Leibwächter sind, die auf der Farm leben. Sie werden zum Kampfring der vergangenen Nacht geführt, wo Olmar mit einem Schwert auf sie wartet. Fox erklärt, dass dies ein Moment des Erwachsenwerdens für Olmar ist und bittet darum, dass sie den jungen Meister ihn töten lassen.

Greift Olmar Thorfinn und Einar an?

Obwohl Fox und mehrere andere Wachen versuchen, Olmar dazu zu überreden, Thorfinn und Einar anzugreifen, Thorfinn und Einar anzugreifen, greift Einar ihn schließlich zuerst an. Er schreit Thorfinn an, Ketil zu holen, aber stattdessen bleibt Thorfinn zurück und bietet sich selbst als Opfer an. Er sagt, wenn jemand geschnitten werden muss, kann er es sein und bittet darum, dass sie Einar erlauben, wieder an die Arbeit zu gehen.

  Was passiert in Episode 9 von Cyberpunk: Edgerunners?

Vinland Saga Staffel 2 Folge 3 Ende erklärt

Nachdem er gesagt hat, dass alle Männer Angst vor dem Tod haben, schneidet Fox mit seinem Schwert in Thorfinns Brust. Obwohl Thorfinn mehrmals geschnitten wird, zuckt er kein einziges Mal zusammen. Aus der Ferne sieht ein dunkelhaariger Mann ehrfürchtig zu.

Thorfinn fragt sich, warum er Angst vor dem Sterben haben sollte, da aus seinem Leben nichts Gutes geworden ist. Fox schneidet ihm die Ohrspitze ab und droht, ihm das Auge zu nehmen, wenn er sich nicht ängstlich verhält. Als er jedoch sein Schwert hebt, schreit der dunkelhaarige Mann, dass Fox aufhören soll. Wir erfahren dann, dass der Name des dunkelhaarigen Mannes Snake ist und er der Anführer der Wachen zu sein scheint. Snake schlägt Fox sofort, bevor er die anderen Männer auffordert, zu erklären, was los ist.

Selbst wenn es in einer Episode keine großen Kämpfe oder Reaktionssequenzen gibt, schafft es Vinland Saga immer noch, Sie in seinen Bann zu ziehen und die Geschichte fortzusetzen, ohne sich wie ein Füller zu fühlen. Der Aufbau bis zu Thorfinns erstem Kampf ist langsam, aber zufriedenstellend, da wir sehen, dass sein Charakter seit der letzten Staffel offensichtlich gereift ist. Trotzdem scheint er ohne Akeladd, auf den er seine Wut richten könnte, ein wenig verloren zu sein, aber es ist interessant zu sehen, wie jahrelanges Training seinen Charakter in dieser neuen Situation immer noch beeinflusst hat.

Die Fähigkeit der Show, neue Charaktere vorzustellen, ist sowohl reibungslos als auch aufregend, da klar ist, dass die meisten von ihnen …

  Der Patienten-Teaser – Therapeut oder Gefangener? | Steve Carell, Domhnall Gleeson | FX - FX-Netzwerke

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular