NewsBobo.de

Verstörende und brutale Filme, die Sie nicht übersehen können

Es gibt eine Szene in Robert Eggers Wikinger-Epos „Der Nordmann“ aus dem 10. Jahrhundert, in der Alexander Skarsgårds Amleth einen seiner Gegner von einem Pferd schlägt und dann einen anderen Feind tötet, indem er ihm mit dem Mund die Kehle aufreißt. Zu sagen, diese Morde seien brutal, wäre eine Untertreibung. Die zur Schau gestellte grafische Gewalt kombiniert mit Eggers’ viszeralem Filmstil (Szenen entfalten sich oft in immersiven langen Einstellungen) garantiert, dass der Zuschauer die Gewalt in „The Northman“ nie übersehen kann. Das Gleiche gilt für unerschütterliche Filme von so umstrittenen Filmemachern wie Lars von Trier, Gaspar Noé, Takashi Miike und anderen.

Nachfolgend sind einige der brutalsten Filme aufgeführt, die je gedreht wurden, von denen jeder randvoll mit Blut, Eingeweiden und/oder extremer Gewalt ist. Wenn Sie sie ertragen können, sind sie alle einen Blick wert.



Quellenlink

  Simu Liu spielte lange vor Shang-Chi Spider-Man – TheEllenShow

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular