NewsBobo.de

Undone Staffel 2, Episode 1 Rekapitulation – die Premiere erklärt

Zusammenfassung

Rückgängig gemacht ist zurück und die Zeichentrickserie bleibt eine der ehrgeizigsten Shows im Fernsehen.

Diese Zusammenfassung von Amazons „Undone“ Staffel 2, Folge 1, „The Cave“, enthält Spoiler.

Greifen Sie auf das Archiv mit Nachrichten, Rückblicken und Rezensionen für Undone zu.

Rückgängig gemacht Staffel 2, Episode 1 Rückblick

Am Ende von Rückgängig gemacht Erstsemester, Alma (Alita: Battle Angels Rosa Salazar) blickt auf einige Ruinen und den Sonnenaufgang. Sie zieht eine Emma Stone rein Vogelmann als sich ihre Augen weiten und sie etwas am Himmel sieht. Ist ihr Vater Jacob (Bob Odenkirk) in die Gegenwart zurückgekehrt?

Die Möglichkeit wirft viele Fragen auf. Ist es nur ein Hirngespinst von Almas schizophrener Fantasie, wenn Jacob zurückkehrt? Die Serie hat einen wunderbaren Job gemacht, dem Argument zu folgen, dass Alma/Jacob tatsächlich an Zeitreisen beteiligt ist, oder hat Alma eine Verhaltensstörung, die dazu führt, dass sie Halluzinationen und Wahnvorstellungen hat?

Alma bekommt ihre Antwort schnell. Als Becca weggeht und ihre Mutter anruft, um ihr zu sagen, dass sie sie nach Hause bringt, sieht Alma einige Lichter in der Höhle flackern und blinken. Sie tritt ein und die Lichter erlöschen. Da nichts da ist, verlässt sie das Spiel, fällt auf die Knie und weint. Als eine alte Dame auf sie zukommt und fragt, ob es ihr gut geht. Alma erzählt ihr, wie es ihr geht, und jetzt geht sie zurück zum Auto, damit ihre Schwester sie nach Hause bringen kann. Natürlich weist die Frau darauf hin, dass es kein Auto gibt. Becca ist weg.

Alma ruft auf ihrem Handy an und Becca nimmt ab. Sie klingt, als wäre sie gerade aufgewacht. Das liegt daran, dass Becca in ihren Flitterwochen ist. Sie heiratete Reed. Jetzt erkennt Alma, was passiert ist. Sie kehrt nach Hause zurück und findet ihre Mutter weinend vor. Natürlich sagt Camila, dass alles in Ordnung ist. Da dies eine alternative Zeitlinie ist und alles, was sie in ihrer Vergangenheit durchgemacht hat, was wir in der letzten Staffel gesehen haben, ist Camila verständlicherweise unglücklich. Alma zieht in das Büro ihres Vaters und er sitzt an seinem Schreibtisch. Und er hat jetzt volles weißes Haar.

  Better Call Saul Staffel 6 Folge 13 Rekapitulation: Bedauert, ich hatte ein paar

Alma sagt hallo und wie sie nicht glauben kann, dass du es bist. Jacob kapiert zunächst nicht. Er lebt seit Jahrzehnten in dieser anderen Zeitlinie. Diese linearen Pfade kreuzten sich schließlich. Jacob sieht den Ausdruck in ihren Augen und erkennt, dass dies Alma ist. Seine Alma. Endlich ist sie da. Almas Bewusstsein ist nun mit dieser alternativen Zeitlinie verschmolzen. Was dies noch interessanter macht, sie hat auch ihre Erinnerungen an die Zeitleiste angezapft und aufbewahrt, die sie illegal untervermietet.

Das Ende

Der Rest der Folge zeigt, wie Alma jedes Mal, wenn sie mit Stress zu kämpfen hat, von Wolken und freiem Fall umgeben ist. Es spielt keine Rolle, wo sie ist. In einem Auto, am Esstisch, ist es durch die Wolken herabgestiegen und hat den Himmel durchbohrt. Wenn sie zum Beispiel jemanden sieht, der von einem Lastwagen angefahren wird, passiert der Abstieg. Außer wenn sie mit ihren Eltern Becca und ihrem Ehemann Reed am Esstisch saß, hat sie es, wenn ihre Mutter einen persönlichen Anruf tätigt und Alma vor dem Haus ihrer Eltern landet. Dann sieht sie, wie ihre Mutter mit einem gesichtslosen Mann in einer schwarzen Limousine spricht. Sein Name ist Alejandro, und sie sagt ihm, dass er jetzt gehen muss.

Als Alma ihren Vater damit konfrontiert, will er es nicht hören, weil er versucht, das Beste aus dieser zweiten Chance zu machen. Dann spricht Alma ihre Schwester auf ihre Mutter an. Es wird offensichtlich, dass die Vision, die Alma gesehen hat, etwas war, was Becca gesehen hat und nicht sie! Alma nahm dann an, dass Becca zugab, Erinnerungen zu sehen und wie sie durch die Zeit reisen konnte.

  Pakistan vs. Neuseeland 1. ODI Live-Streaming: Wann, wo kann man Cricket-Matches online, im Fernsehen, auf Mobilgeräten sehen?

Die Episode endet damit, dass Becca verärgert und verängstigt aussieht. Sie antwortet dann: “Was?”

Ist Jacobs Weigerung, seine Zeitreise-Talente auszuprobieren, nur eine Metapher dafür, seine Medikamente einzunehmen und seinen möglichen psychischen Gesundheitszustand unter Kontrolle zu halten? Sind diese Episoden, die Alma erlebt, ihre Kräfte für Zeitreisen nutzbar zu machen? Oder schützt ihr Gehirn sie vor aufwühlenden Situationen? Gab Becca die gleichen Kräfte von Alma zu oder gab sie einfach an, dass sie ein einfaches Phänomen wie ein Déjà-vu erlebte?

Oder könnte das alles in Almas Kopf sein?

Was hältst du von Amazons Undone Staffel 2, Folge 1? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Sie können diese Serie mit einem Abonnement bei Amazon ansehen.

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular