NewsBobo.de

Ukrainische Truppen beginnen mit dem Training in Großbritannien, während Johnson seine Unterstützung verstärkt

NEU-DELHI, 21. April (Reuters) – Zum ersten Mal seit Beginn der russischen Invasion wird eine kleine Anzahl ukrainischer Truppen in Großbritannien ausgebildet, während Premierminister Boris Johnson seine militärische Unterstützung verstärkt, um der Ukraine bei der Abwehr ihres Nachbarn zu helfen. Die Truppen begannen diesen Monat mit dem Training mit gepanzerten Patrouillenfahrzeugen, die von Großbritannien gespendet wurden, sagte Johnsons Sprecher.

Großbritannien stellt der Ukraine 120 gepanzerte Patrouillenfahrzeuge zur Verfügung, darunter den Mastiff, der als Aufklärungs- oder Patrouillenfahrzeug eingesetzt werden kann. Der Sprecher sagte, Großbritannien liefere zusammen mit seinen Verbündeten ukrainischen Soldaten neue Arten von Ausrüstung, die sie zuvor möglicherweise nicht verwendet hätten.

„Es ist nur vernünftig, dass sie die erforderliche Schulung erhalten, um sie optimal zu nutzen“, sagte der Sprecher. „Wir sind uns immer bewusst, was als eskalierend wahrgenommen wird, aber was eskalierend ist, sind eindeutig die Aktionen von (Wladimir) Putins Regime.“

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Johnson, der während der Sperrbeschränkungen des Coronavirus wegen Parteien in seiner Residenz in der Downing Street unter Druck stand, steht seit Beginn des Krieges an vorderster Front der Bemühungen, die Ukraine mit militärischer Ausrüstung zu versorgen.

Der britische Staatschef hat enge Beziehungen zum ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj aufgebaut, telefoniert regelmäßig mit ihm und besucht ihn in Kiew.

Mitglieder der ukrainischen Regierung besuchten im April ein Militärlager in der britischen Ebene von Salisbury, wo ihnen Ausrüstungsvorführungen gezeigt wurden, gefolgt von Diskussionen darüber, wie die Regierung Waffen liefern kann. Seit der Annexion der Krim 2014 bildet das britische Militär ukrainische Streitkräfte aus. Sie wurden im Februar abgezogen, um einen direkten Konflikt mit den russischen Streitkräften und die Möglichkeit, dass die NATO in den Konflikt hineingezogen wird, zu vermeiden.

  Präsidentschaftswahl in Kolumbien: Linke Ex-Guerilla und populistischer Außenseiter gehen in die Stichwahl | Kolumbien

Seit Beginn des Krieges hat Großbritannien der Ukraine Schiffsabwehr-, Flugabwehr- und leichte Panzerabwehrwaffen zur Verfügung gestellt, die sich für mobile ukrainische Kampfflugzeuge als nützlich erwiesen haben, um sie gegen Russlands gepanzerte Fahrzeuge einzusetzen.

Das US-Militär bildet auch ukrainische Truppen im Umgang mit Haubitzenartillerie aus, während Großbritannien Ukrainer in Polen im Umgang mit Flugabwehrwaffen ausbildet.

Registrieren Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com

Bearbeitung von William Maclean

Unsere Standards: Die Treuhandprinzipien von Thomson Reuters.

Quellenlink

Andreas Freitag

Advertisements

Most popular