NewsBobo.de

Transnistrien: An welcher abtrünnigen Region Moldau könnte Russland interessiert sein?

Zwei Monate nach dem Einmarsch in die Ukraine schlug ein russischer Militärkommandant am Freitag vor, dass Moskau beabsichtige, einen Korridor durch die Südukraine nach Transnistrien zu errichten, a abtrünnige Republik im Osten Moldawiens.

„Die Kontrolle über den Süden der Ukraine ist ein weiterer Ausweg nach Transnistrien, wo es auch Tatsachen der Unterdrückung der russischsprachigen Bevölkerung gibt“, sagte Rustam Minnekajew, amtierender Kommandeur des Zentralen Militärbezirks Russlands. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur Interfax.

Unklar war, ob Minnekajews Äußerung die offizielle Kreml-Linie widerspiegelt. Der Kommentar überraschte einige Analysten, da Russland in den ersten Wochen des Krieges versuchte und scheiterte, in die südwestliche Ukraine vorzudringen – das Gebiet, das es sichern müsste, um die Grenze zu Transnistrien zu erreichen.

Nichtsdestotrotz löste es weltweite Gespräche über die separatistische Enklave aus und stellt die bisher direkteste Herausforderung für Moldawien dar. Moldawien rief den russischen Botschafter später am Freitag vor, um „tiefe Besorgnis“ über Minnekajews Äußerungen auszudrücken.

„Diese Erklärungen sind unbegründet und widersprechen der Position der Russischen Föderation, die die Souveränität und territoriale Integrität der Republik Moldau innerhalb ihrer international anerkannten Grenzen unterstützt“, sagte das moldauische Außenministerium in einer Erklärung, die der Washington Post vorgelegt wurde.

Analysten halten es für unwahrscheinlich, dass das russische Militär, das in einen Kampf um die Einnahme der Ostukraine verwickelt ist, in der Lage ist, einen solchen Weg zu finden. Und obwohl Transnistrien von Moskau unterstützt wird und russische Truppen beherbergt, heißt das vielleicht nicht, dass seine Bewohner sich in den Krieg einmischen wollen.

Hier ist, was Sie über die abtrünnige Republik wissen sollten.

  Wie England Deutschland besiegte, um die Euro 2022 zu gewinnen

Quellenlink

Andreas Freitag

Advertisements

Most popular