NewsBobo.de

The Resident Staffel 5 Folge 23 Rückblick: Neon Moon

Endlich können wir einen kollektiven Seufzer der Erleichterung darüber ausstoßen, dass die Serie verlängert wurde. Es war ein Nagelbeißer, als es zum Draht kam.

Während The Resident Staffel 5 Folge 23 war nicht gerade ein krampfhaftes Finale, es war angenehm und hätte notfalls auch als Serienfinale allein stehen können. Es ist lobenswert, dass diese Serie ihre Fans genug respektiert, um ihre Grundlagen abzudecken

Das Finale sah auch die Rückkehr von Emily VanCamp, die die Rolle von Nic Nevin wiederholte, um uns ein bisschen mehr Abschluss zu geben.

Happy Ends gab es im Überfluss, da das Finale Teile von Drama und Tragödie, zuckersüßen Inhalt und alles in einer Schleife für die Chastain-Crew enthielt.

Es soll nicht heißen, dass sich einige dieser Happy Ends verdient oder verdient anfühlten, aber für einige nörgelnde Handlungsstränge, die bei den Zuschauern möglicherweise nicht die beste Resonanz gefunden haben, sind sie zumindest vorbei.

Die Situation in Devon und Leela ist ein Paradebeispiel dafür.

Es ist einfach nicht befriedigend, dass diese beiden, oft mit der Ermutigung ihrer Lieben, wieder zueinander fanden.

Es schien nicht im Geringsten plausibel, dass diese beiden auf derselben Seite landen könnten, geschweige denn wieder zusammen.

Devon hat als Arzt viel für ihn zu bieten. Seine Zukunft ist rosig, und abgesehen von der Tatsache, dass die meisten von uns nicht gewollt hätten, dass er geht, hätte ihn alles an dieser Gelegenheit dazu veranlasst, zu gehen.

Ob er die Gelegenheit in Baltimore nutzte oder nicht, hing leider direkt von seiner Zukunft mit Leela ab.

  Wo kann man Cherry 2000 kostenlos online ansehen und streamen?

Er hatte genauso viele Gründe zu bleiben wie zu gehen, aber Leela war der entscheidende Faktor, der sich ein bisschen schwach anfühlte.

Und wie vermutet, hing ihr einziger Weg zurück zueinander davon ab, dass einer von ihnen bei einem ernsten Problem wie Kindern Kompromisse einging. Natürlich musste diese Person Devon sein.

Ein tragischer und aktueller Fall bei der Familie Alvarez führte zu einer Erleuchtung, dass er lieber die Frau haben würde, die er liebt, als sie für das Kind zu opfern, das er vielleicht nie bekommen wird.

Irving: Wir sind uns sehr wohl bewusst, worum es bei diesem Ausstieg geht, und es geht nicht um Wissenschaft oder Geld, denn Dr. Voss würde jedem Angebot entsprechen, mit Leela zu sprechen. Repariere das
Devon: Ich wünschte, ich könnte.

Es war ein schwieriger Fall, als ein Paar und dann ein Ehemann entscheiden mussten, ob sie ihr Baby abtreiben würden, da es fünf Monate außerhalb des Mutterleibs nicht überleben könnte oder den Tod der Mutter riskieren würde.

Obwohl es nicht ausdrücklich gesagt wurde, spielte die Religion offensichtlich eine Rolle bei dieser Entscheidung. Aber es gab kein Wunder, und Devon, AJ und Billie schafften es auch nicht, ein Ave Mary abzuziehen.

Trotz der Warnungen von AJ und Devon kostete die Entscheidung, Mrs. Alvarez auf ECMO zu setzen, ihr Leben und das des Babys. Es war eine Tragödie.

Und das hat Devons Entscheidung mit Leela angeheizt, aber die ganze Natur, dass sie rückgängig gemacht werden, ist etwas, von dem sie nicht so einfach zurückkommen können.

  'White Lotus' Staffel 2 Folge 5 Erscheinungsdatum, Uhrzeit, Trailer und Handlung für die HBO-Show

Es war unvorstellbar, dass ihre Wiedervereinigung so unbefriedigend sein konnte.

Leela darf sich jetzt eher der Allgemeinchirurgie als Neuro und Cardio widmen. Sie ist Bells Mentee und professionelles Vermächtnis geworden.

Es war nervenaufreibend und verwirrend, dass es für einen Verwandten von ihnen ein Lehrmoment für Leela war, in dem sie glänzen und sich von ihren früheren Problemen in der Chirurgie erlösen konnte.

Leela wird Tante von Padmas Zwillingen, weil Padma auch bekommen hat, was sie wollte.

Leela muss immer noch hin und her schwafeln, ob Kinder in ihrer Zukunft sind. Und sie hat Devon trotzdem bekommen, weil sie ohne ihn unglücklich war.

Und Devon hat Leela bekommen, was vermutlich alles wettmacht. Es ist nur schade, dass sie im Laufe der Staffel mittlerweile zu einer der am wenigsten sympathischen Figuren geworden ist, also fühlt es sich nicht wie ein Gewinn oder Interesse an.

Padmas Schwangerschaft, die zu Zwillingen führte, war kein großer Schock. Wir wissen immer noch nicht, was die Zukunft für sie bereithält oder ob sie alleine stabil genug ist, um zwei Kinder gleichzeitig zu versorgen.

Aber sie ist jetzt empfänglich für AJ, wahrscheinlich weil es doppelt so viel Arbeit und Kosten bedeutet und sie ihn tatsächlich braucht. Er ist aber wirklich glücklich darüber, so gut für ihn.

Padma: Ich bin schwanger.
AJ: Wow, also werde ich Vater.
Padma: Ja, und ich möchte, dass du weißt, dass ich offen dafür bin, dass du so involviert bist, wie du möchtest. Ich weiß, dass du ein liebevoller Vater und ein großartiges Vorbild sein wirst. Komm mir einfach auf halbem Weg entgegen und höre zu.
AJ: Das kann ich. Aber was kann ich für dich tun?
Padma: Hm, vielleicht eröffnest du noch ein 529-Konto fürs College.
AJ: Warum brauchen wir ein weiteres Konto?
Padma: Wir bekommen Zwillinge.

Und obwohl wir keine Kitbell-Hochzeit hatten, gibt es immer The Resident Staffel 5. Ihre Verlobungsfeier war ausreichend, da sie die ganze Bande für eine Nacht der Feier zusammenbrachte, und diese Einblicke in ihr Privatleben sind immer ein Genuss.

  Live im Beacon Theatre Kostenlos online

Dass Bell ganz gut war, als sie ihn wieder zeigten, war das einzige Mal, wo es Ihnen nichts ausmachte, dass sie den ganzen Schwung dieses Cliffhangers verloren.

Sein Aufflammen verschwand so abrupt, wie es gekommen war, …

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular