NewsBobo.de

„The Ms. Pat Show“ für Staffel 3 verlängert; Patricia Williams unterzeichnet BET-Deal – Deadline

WETTE hat die Komikerin, Schauspielerin und Produzentin Patricia unter Vertrag genommen “Frau Pat„Williams zu einem mehrjährigen Gesamtvertrag, unter dem sie in neuen Serien und anderen Projekten – sowohl mit als auch ohne Drehbuch – produzieren, schreiben und auftreten wird WETTE und Paramount Global.

Der Deal erweitert ihre Beziehung zu BET nach dem Erfolg von Die Ms. Pat Show, eine Comedy-Serie, die auf ihrem Leben basiert, in der sie als Mitschöpferin, ausführende Produzentin und Star fungiert. BET+ hat grünes Licht für eine dritte Staffel gegeben, deren Produktion in Atlanta bereits angelaufen ist. Die 10-teilige Staffel 2 der Serie soll am 11. August Premiere haben.

Über ihr gleichnamiges Produktionsbanner möchte Williams Inhalte sowohl auf dem Bildschirm als auch hinter der Kamera erstellen, die durch Humor und rohe Ehrlichkeit zu Gesprächen anregen.

„Einer der ersten Leute, der mir sagte, ich solle Comedy machen, war mein Bewährungshelfer. In diesem Moment hätte ich mir den Erfolg nie vorstellen können Die Ms. Pat Show oder dass BET und Paramount Global mir die Möglichkeit geben würden, noch mehr Geschichten zu erzählen“, sagt Williams zu Deadline. „Ich freue mich sehr auf diese neue Reise und bin BET dankbar, dass sie an mich geglaubt hat. Wenn du denkst Die Ms. Pat Show ist wild, warte nur, bis du siehst, was wir uns einfallen lassen! Es ist nur der Anfang!”

Die Ms. Pat Showdie gemeinsam mit EP-Kollege Jordan E. Cooper erstellt wurde, greift auf Williams’ Lebenserfahrungen zurück, die in ihren Memoiren behandelt werden Kaninchen: Die Autobiographie von Frau Patdas die Geschichte eines Drogendealers und verurteilten Verbrechers erzählt, der zur Vorstadtmutter wurde.

  Wo kann man La Condesa kostenlos online sehen und streamen?

Staffel 1 brach Rekorde für Zuschauerzahlen und Zuschauerengagement bei BET+. Zu den ausführenden Produzenten gehören außerdem Brian Grazer, Lee Daniels und Samie Kim Falvey, Präsident von Imagine Television.

„Seit unserer ersten Betrachtung von Die Ms. Pat Show‘s Pilotfolge wussten wir, dass Frau Pat etwas Besonderes ist, und wir freuen uns darauf, unsere Beziehung zu ihr und ihrem Team aufzubauen, um unseren BET+-Mitgliedern mehr Inhalt zu bieten, der erfrischend, roh und echt ist“, sagte Devin Griffin, EVP und General Manager BET+, in einer Erklärung.

Während die Serie oft kontroverse Themen wie Abtreibung, Drogenabhängigkeit, Rassismus und Kindesmissbrauch angeht, tut Williams dies mit Souveränität, indem er einen sicheren Raum für rohe und ungefilterte Gespräche zwischen den Charakteren zum Wohle des Zuschauers – und oft auch sich selbst – schafft.

In einer besonders ergreifenden Episode in Staffel 2 konfrontiert Frau Pat die komplizierte Beziehung zwischen schwarzen Frauen und ihren Haaren. Als jemand, der der Figur nahe steht, ihre Haare scherzhaft als Windel bezeichnet, wird Frau Pat in ihre Kindheit und die Wurzel ihres Schmerzes zurückversetzt. Ihre Mutter verspottete und kritisierte oft das Haar der jungen Pat und verglich es unfair mit dem Haar ihrer Schwester, das einfacher zu stylen war.

„Das Thema von Staffel 2 ist Heilung“, verriet sie. „Wir werden uns mit familiären Problemen und tieferen Dingen befassen. Es gibt eine Episode, in der wir darüber sprechen, wie der Freund meiner Mutter mich belästigt, mit einem Fokus auf Überwindung und Heilung. Ich weiß, dass manche Leute diese Themen düster finden, aber es kann düster und lustig sein, weil die Leute wissen müssen, dass es in Ordnung ist, darüber zu sprechen.“

  Der Bösewicht von Criminal Minds: Evolution enthüllt, warum die vorletzte Folge für die Zuschauer „wirklich Spaß“ machen wird

Sie fuhr fort: „Ich habe nach dieser Episode wegen schwarzer Haare geweint. Weißt du, wir können uns unsere Eltern nicht aussuchen. Ich dachte, ich wäre bei einer beschissenen Mutter gelandet, die viele Fehler gemacht hat. Aber ich musste lernen, dass sie mir gab, was ihr gegeben wurde; Menschen verletzen Menschen verletzen. Durch diese Geschichte von Black Hair wollte ich zeigen, wie früh ein Trauma beginnt.“

Nach ihrem neuen Deal hat Williams keine Pläne, langsamer zu werden. Während sie daran arbeitet, Staffel 3 den letzten Schliff zu geben, tourt sie derzeit auch landesweit zur Unterstützung ihres Netflix-Stand-up-Specials Willst du etwas Verrücktes hören? die im Februar erschienen ist.

Für BET hat sie bereits voll durchstarten können.

„Ich habe schon Dinge in Arbeit. Eines der Dinge, die ich schon immer machen wollte, war ohne Drehbuch. Ich würde gerne eine Arbeitsplatzkomödie machen“, sagte sie. „Ich habe auch einige Projekte, an denen ich vor meinem Deal gearbeitet habe, also plane ich, BET alles zu präsentieren, und was sie nicht wollen, werde ich in den Gefrierschrank legen. Sie alle werden so viel mehr bekommen. Ich freue mich sehr auf die Zukunft und meine Partnerschaft mit BET. Ich bin seit ungefähr 30 Jahren verrückt, ich weiß, dass ich eine Menge Sachen habe, die sie lieben werden. Dies ist eine großartige Gelegenheit für mich, mich selbstständig zu machen, und dafür bin ich dankbar. Das bin ich, der alleine rausgeht.“

Williams wird von APA, Tigerman Management und Cohen & Gardner vertreten.



Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular