NewsBobo.de

The Devil is a Part-Timer Staffel 2 Folge 11 Veröffentlichungsdatum und -uhrzeit

Maous Haushalt kämpft um den Kauf eines Fernsehers. In der Zwischenzeit sieht es so aus, als ob sich in Ente Isla Ärger zusammenbraut. Hier sind alle Details für Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter Staffel 2 Folge 11.

When The Devil is a Part-Timer Staffel 2 Episode 11 veröffentlicht

Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter Das Erscheinungsdatum von Staffel 2, Folge 11 ist Donnerstag, der 22. September. Die Folge wird in Japan um 23:30 Uhr JST auf Tokyo MX ausgestrahlt.

Für die internationale Veröffentlichung überträgt Crunchyroll die Serie simultan. Die Folge mit englischen Untertiteln erscheint zeitgleich mit der Veröffentlichung in Japan. In den Vereinigten Staaten wäre das zu diesen Zeiten:

  • 10:30 Uhr ET
  • 9:30 Uhr CT
  • 7:30 Uhr PT

Where to Watch The Devil is a Part-Timer Staffel 2

Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter Staffel 2 ist auf Crunchyroll verfügbar. Die erste Staffel ist auch auf dieser Plattform.

MEHR: Overlord Staffel 4 Folge 12 Veröffentlichungsdatum und -uhrzeit

Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter!! Folge 10 Zusammenfassung

Emerada und Emi setzen ihr Gespräch am Telefon fort. Emerada erklärt mehr über Lailah, obwohl Emi behauptet, dass sie nicht wirklich weiß, wer ihre Mutter ist. Inzwischen ist Maou fest entschlossen, einen Fernseher für den Haushalt zu kaufen. Ashiya und Maou diskutieren darüber, ob sie den Fernseher brauchen oder nicht. Nachdem Maou Ashiya um einen Budgetvoranschlag bittet, erinnert er ihn daran, dass sie eine Punktekarte haben, die bei den Fernsehkosten sehr helfen wird. Danach gehen Chiho und Suzuno mit Emi nach Hause. Suzuno sagt ihnen, dass sie auch daran interessiert ist, einen Fernseher zu kaufen, also plant sie, am nächsten Tag mit Maou und Ashiya zu gehen. Im Zug informiert Suzuno Emi über die Geschehnisse auf Ente Isla. Als sie in der Wohnung ankommen, ruft Rika Emi an und sagt, dass Ashiya sie gebeten hat, mit ihm einkaufen zu gehen.

  Er ist „ein Mann eines bestimmten Alters und steckt in seinen Wegen fest“

Am nächsten Tag verlassen Maou, Ashiya und Suzuno die Wohnung. Währenddessen ist Emi mit ihren Gefühlen gegenüber Ashiya und Rika in Konflikt geraten. Aufgrund ihrer instabilen Gefühle geht sie früher nach Hause. Auf dem Heimweg kauft sie einen Behälter für das Yesod-Fragment. Zurück in der Wohnung unterhalten sich Gabriel und Urushihara. Urushihara erzählt, warum er sich schließlich Satans Seite angeschlossen hat.

Unterdessen enthüllt das Telefonat zwischen Emi und Emerada, dass das Great Eastern Continental Empire von Efzahan den Ländern des zentralen Kontinents den Krieg erklärt hat. Emi bietet an, zurückzugehen, aber Emerada sagt, sie solle ihre Aufgabe in Japan fortsetzen. Andererseits kommt Chiho von der Schule nach Hause. Nachdem sie den Fernseher eingeschaltet hat, blinkt ein riesiges Licht und sie wird ohnmächtig.

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular