NewsBobo.de

The Blacklist Staffel 9 Folge 21 Rückblick: Marvin Gerard Fazit Pt. 1

Auf die Gefahr hin, Tammy Wynette anzurufen, steht Reds geliebter Mierce ihrem Mann nicht bei. Tatsächlich brandmarkt sie ihn mit Asche und markiert ihn als Maya-Gott des Krieges, des Todes und der Menschenopfer … und das nicht auf eine gute Art und Weise. Entweder hat sie sich wirklich in den Kerl verliebt, oder sie drängt ihn zu seiner Rache. Vielleicht besteht ihre Magie darin, das Unvermeidliche zu beschleunigen oder ihn in den Tod zu führen, nur um von seiner gefährlichen Präsenz im Leben ihrer Familie befreit zu werden. Die Art, wie Red sie ansieht, nachdem sie sein Gesicht verschmiert und ihn böse nennt. Glaubt er ihr? Ist ihm das dann klar kann sein sie sollen sich trennen? Oder denkt er immer noch, dass er sie braucht?

Inzwischen ist das Wiedersehen, auf das sich #Rembe-Fans die ganze Staffel lang gesehnt haben, endlich passiert! Raymond ist so glücklich, seinen alten Freund zurück zu haben, dass er Dembe genau sagt, was er für ihn empfindet – zweimal. Aber sogar Dembe spielt beide Seiten seines eigenen Herzens. Er will auf Raymond aufpassen, weil Weecha im Krankenhaus ist, aber er sagt Harold, dass er zuerst ein FBI-Agent ist. Dembe hat Red in der Hütte das Leben gerettet. Das Fazit ist jedoch, dass Dembes Rätsel, die Task Force zu Marvin und Red zu führen, nur eine Möglichkeit war, Zeit zu gewinnen und der Task Force dennoch das zu geben, was sie braucht, um in Reds Plan einzugreifen, Marvin zu beenden. Scheint, dass Dembe sich nicht zu schade ist, Rätsel-mich-das zu spielen, genau wie sein ältester Kumpel, um der Task Force treu zu bleiben und sein eigenes Bewusstsein halbwegs sauber zu halten.

  Need for Speed ​​Unbound – Offizieller Enthüllungstrailer – IGN

Und dann ist da noch Harold Cooper. Staffel 9 hat Harold sicherlich das kürzeste Ende des Stocks gegeben. Er möchte, dass sein Name von all den Verbrechen, die er tatsächlich begangen hat, freigesprochen wird, und er versucht, Red mit Agnes dazu zu bringen, dies zu tun. Wenn Red Harold nicht so hilft, wie Harold geholfen werden möchte, wird Agnes einen weiteren Elternteil verlieren. Red muss nicht daran erinnert werden, aber er erfährt, dass Harold bereit ist, Agnes’ Namen und Wohlergehen zu benutzen, um ihn zu manipulieren. Vielleicht ist das der Grund, warum von allen Leuten, die Red in dieser Folge schmutzig machen, es Harold ist, mit dem Red zuerst Schluss macht. Wenn Red bereit ist, Harold loszuschneiden, wer ist der Nächste?

Während dieser Episode sehen wir Big Bad Marvin weinen, wir sehen sein Puppenspiel, seine Wut und wir sehen seine Gier. Seine beste Erklärung für Red, warum er all diese Dinge getan hat, einschließlich des Tötens seines eigenen tollkühnen Jungen, Besties: „Es ist einfach nicht FAIR!“ Worauf Red mit Psychogeschwätz antwortet, das Marvin kontrollieren und ihn wieder an seinen Platz zurückversetzen soll. Red scheint so überzeugt von seinen Tricks zu sein, „Marvins Leere wie eine heidnische Ikone zu füllen“, dass das schockierendste Ereignis in dieser vorletzten Folge der Staffel Red und das Publikum aus dem Nichts trifft: der ultimative Schubs. Derjenige, der Red so schnell zu Boden brachte, dass er von einem Stuhl und dem Boden abprallte, bevor Chaos herrschte. Was haben wir in „Marvin Gerard: Fazit Teil I“ gelernt? Es ist möglich, dass Rot fällt.

  Wo Sie Cirque du Soleil: Corteo kostenlos online sehen und streamen können

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular