NewsBobo.de

Teenage Mutant Ninja Turtles-Mitschöpfer über Seth Rogens Projekt: „Ich möchte nicht, dass er sich eingeschüchtert fühlt“

Teenage Mutant Ninja Turtles erlebt 2022 eine Renaissance, mit mehreren Projekten, die zwischen Filmen, Fernsehen und Spielen veröffentlicht werden. Aber Mitschöpfer Kevin Eastman, der geholfen hat, die Comics zu zeichnen, die die Turtles so berühmt gemacht haben, hat immer noch eine besondere Vorliebe für den Originalfilm „Teenage Mutant Ninja Turtles“.

Eastman, der für eine Werbeveranstaltung zur Verfügung stand Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection auf der San Diego Comic-Con 2022, sprach kürzlich mit IGN darüber, dass der Originalfilm „der Beste war, der je gemacht wurde“ und wie sehr ihm Konamis Arcade-Spiel gefallen hat (er wählt gerne Donatello). Er sprach auch über Das kommende Projekt von Seth Rogendessen Veröffentlichung derzeit für 2023 geplant ist.

Eastman, der sich selbst als „großen Fan“ von Rogen bezeichnet, sagte, dass Rogens Wunsch, den „Teenager“-Teil von TMNT widerzuspiegeln, angesichts des ursprünglichen Quellenmaterials sinnvoll sei. Schließlich waren die Schildkröten im Original-Comic, der ihr erstes Mal über der Erde zeigte, erst 15 Jahre alt.

TMNT: Bildschirme der Cowabunga-Sammlung

Eastman sagt jedoch, er sei weder an Rogens Film beteiligt, noch habe er mit ihm gesprochen.

„Nein, ich habe nicht mit ihm gesprochen, und das ist auch großartig, weil ich mich wie verschiedene Teile der Turtles fühle, verschiedene Universen, an denen Nickelodeon mich zur Arbeit bringen würde. Die Comics zum Beispiel der animierten TV-Serie. Ich habe gearbeitet zuletzt bei der Serie 2012 und einige bei Rise. Und manchmal, dass sie den Schöpfer wollen, der … Wie die Turtles gegen Batman. Das war etwas Einzigartiges und die Vision eines Regisseurs, und sie brauchten mich nicht. Ich habe eine paar Zeichnungen und Skizzen, aber ansonsten wurde alles alleine gemacht”, erklärt Eastman.

  'Bad Sisters' Staffel 1, Folge 2 Zusammenfassung: 'Explode a Man'

„Und das ist meiner Meinung nach etwas Besonderes. Weil ich nicht möchte, dass er sich eingeschüchtert fühlt oder denkt, wenn er mir eine Frage stellt, sage ich ihm: ‚Nun, du solltest dies tun‘, dass er das tun sollte seine Vision und seine Idee. Und ich denke, das ist es, was für mich persönlich aufregend ist, und ich denke, das wird für die Fans aufregend sein, wenn sie den Film endlich sehen.“

Eastman hat sich jedoch zu den berüchtigten Michael Bay-Filmen beraten, die hat die klassischen Schildkrötendesigns auf groteske Weise neu interpretiert. Der 2014 erstmals veröffentlichte Film erhielt schließlich eine Fortsetzung, und Bay soll neben Colin Jost und Casey Jost einen dritten Live-Action-Film produzieren.

Die 10 besten Actionfilme der 80er

„Sie waren eine einzigartige Vision“, sagt Eastman. „Ich hatte eine Reihe von Treffen mit dem Regisseur Jonathan Liebesman und er ging wirklich mit Herz und Seele in die Sache … Er sagte: ‚Ich möchte den besten Turtle-Film aller Zeiten erzählen, den besten Turtle-Film aller Zeiten machen.’ Und seine Absicht war rein.”

Es ist jedoch klar, dass Eastman dieser Vision zumindest ein wenig widersprach, auch wenn er Liebesman und Bay ansonsten gutheißt.

„Manchmal kann das Studiosystem nicht so entgegenkommend sein, wie man möchte“, sagt Eastman. „Und ich denke, es gab einige Frustrationen und es gab Dinge, die ich vorgeschlagen habe, die sie vielleicht noch einmal überdenken sollten, aber noch einmal, es ist eine einzigartige und individuelle Künstlervision. Und zwischen Liebesman und Michael Bay hatten sie eine Geschichte und eine Art Film, den sie wollte erzählen. Sie haben es erzählt. Da waren einige großartige Sachen drin. Es gibt einige Sachen, die ich anders gemacht hätte, aber es ist definitiv genau in der Mitte. Weil mein Höhepunkt der originale Turtles-Film ist und es immer bleiben wird bester Turtle-Film aller Zeiten.”

  Wo Sie The Crown Jewels kostenlos online ansehen und streamen können

Eastman selbst ist immer noch dabei und arbeitet mit seinem Mitschöpfer Peter Laird zusammen, um ein Turtles-Finale mit dem Titel The Last Ronin zu produzieren, das er mit Frank Millers Dark Knight vergleicht. Die Cowabunga Collection ist auch nicht allzu weit entfernt, mit einem Veröffentlichungsdatum für den 30. August auf einer Vielzahl von Plattformen.

Wir sind mittendrin auf der San Diego Comic-Con, also behalten Sie IGN im Auge alles auf der Comic-Con angekündigt während die Show weitergeht.

Kat Bailey ist Senior News Editor bei IGN sowie Co-Moderatorin des Nintendo Voice Chat. Haben Sie einen Tipp? Sende ihr eine DM an @the_katbot.

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular