NewsBobo.de

Sylvester Stallone enthüllt die Fehde der 90er mit Arnold Schwarzenegger

Im Hollywood der 90er Jahre fand der ultimative Kampf zwischen Rocky und dem Terminator statt.

Lange bevor sie zusammen im „The Expendables“-Franchise auftraten, Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger waren erbitterte Rivalen.

„Wir konnten es nicht ertragen, eine Weile zusammen in derselben Galaxie zu sein“, sagte Stallone, 76, in der britischen „The Jonathan Ross Show“. „Wir haben uns wirklich, wirklich gehasst.“

Tatsächlich sagte Stallone, dass ihre Fehde so heftig war, dass sie sich um Filmprojekte streiten würden, was Schwarzenegger dazu veranlasste, den „Rambo“-Star wegen eines viel geschmähten Films auszutricksen: „Stop! Oder meine Mutter schießt.“

„Er ist ziemlich schlau. Er geht durch die Stadt und sagt: ‚Ich kann es kaum erwarten, diesen Film zu drehen’“, sagte Stallone über den 75-jährigen ehemaligen kalifornischen Gouverneur. „Ich gehe zu meinem Agenten, ‚Bring ihm das Ding weg. Holen Sie sich Leute Optionen auf mich.’ ”

Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger im Jahr 1990.
Obwohl sie 1990 bei den Filmfestspielen von Cannes so kumpelhaft aussahen, sagt Sylvester Stallone, dass er und Arnold Schwarzenegger sich in den 90er Jahren „wirklich, wirklich verabscheuten“.
Sygma über Getty Images

Und Stallone bekam tatsächlich die Rolle in der Komödie als Co-Star „Die goldenen Mädchen“ Schauspielerin Estelle Getty als seine Pistolen schwingende Mama. Aber es war alles Teil von Schwarzeneggers teuflischem Plan.

“Ich habe es verstanden und gesagt: ‘Was für ein Scheiß ist das'”, sagte Stallone. „Er sagt: ‚Ha, ha, ha!’ ”

Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger im Jahr 1996.
Arnold Schwarzenegger brachte seinen Rivalen Sylvester Stallone aus den 90ern dazu, in „Stop! Oder meine Mutter schießt.“
Sygma über Getty Images

Aber Stallone – der jetzt als alternder Gangster Dwight Manfredi im Neuen auftritt Überragend+ Serie „Tulsa-König“ – wies darauf hin, dass sein „Escape Plan“-Co-Star seine eigenen Filmfehler hatte, einschließlich „Junior“ von 1994. In der weit verrissenen Komödie mit Co-Stars Danny DeVito und Emma ThompsonSchwarzenegger spielt einen Wissenschaftler, der in einem Experiment ein Kind zeugt und schließlich ein kleines Mädchen zur Welt bringt.

  Erscheinungsdatum der fünften Staffel von Virgin River, Anzahl der Folgen, Besetzung und mehr

„Wenigstens war ich in einem Film nicht schwanger, Arnold“, scherzte Stallone. “Wir sind quitt.”

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular