NewsBobo.de

Soundcheck: Hinter den Kulissen von Soundcheck Staffel 4, Folge 3

Sehen Sie sich die Entstehung von Soundchecks dritter Folge von Staffel 4 an, in der die Rock ‘n’ Funktry-Gang von The Conscious Outlaws und die Elektro-Punkrock-Gruppe Cosmic Ocean auftraten.

Um die ganze Folge zu sehen, klicken Sie hier: https://scvtv.com/2022/06/02/soundcheck-season-4-episode-3-performances-from-the-conscious-outlaws-cosmic-ocean/.

Seien Sie gespannt auf kommende neue Folgen von Soundcheck, der Musikshow von SCVTV, die Musiker aus dem Santa Clarita Valley und ihre Originalmusik hervorhebt.

Diese Episode von Soundcheck wird Ihnen teilweise von Impulse Music Co. zur Verfügung gestellt. Um mehr von Impulse Music Co. zu sehen, besuchen Sie ihre Website https://www.impulsemusicco.com/; Sie können ihnen auch auf Facebook unter „Impulse Music Co.“ folgen, auf Instagram, „@impulse.music.co“ und auf TikTok unter „impulsedude“.

Hier ist mehr über die vorgestellten Musiker dieser Folge:

The Conscious Outlaws: The Conscious Outlaws sind eine Rock ‘n’ Funktry-Band mit Mitgliedern aus LA, der Bay Area, Chicago und ganz Schweden. Die Band wurde am Musicians’ Institute in Hollywood gegründet, wo drei der vier Mitglieder Absolventen sind. Inspiriert von klassischem Rock wie den Rolling Stones und AC/DC lassen The Conscious Outlaws auch ihre Liebe zum modernen Funk einfließen, um ihren charakteristischen Sound zu kreieren. Finden Sie The Conscious Outlaws auf Spotify, Instagram als „@TheConsciousOutlaws“ und auf ihrer Website https://www.theconsciousoutlaws.com/.

Cosmic Ocean: Was 2013 als Scherz zwischen fünf Highschool-Freunden begann, wurde zu einem inspirierten Projekt zum Schreiben und Veröffentlichen von Musik. Nach einer Albumveröffentlichung im Jahr 2015 (unter dem Namen Out of Time) und einigen lokalen Auftritten im Jahr 2019 verwirklichte sich die Band 2020 als Cosmic Ocean und blickt einer strahlenden Zukunft entgegen. Mit einer Reihe enger Freunde bietet jedes Mitglied eine völlig andere Klangpalette, die einen aufregenden Songwriting-Funken motiviert, der lange leuchten wird. Hört euch ihr neuestes Album „Through the Farthest Space“ an, das jetzt auf allen Streaming-Plattformen und auf CD erhältlich ist. Finden Sie Cosmic Ocean auf Spotify, auf Instagram als „@CosmicOceanBand“ und auf ihrer Website https://www.cosmicoceanband.com/.

  Letzter Schnappschuss des Oscar-Rennens vor dem neuen Jahr – The Hollywood Reporter



Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular