NewsBobo.de

Siehe Rückblick auf Staffel 3, Folge 5: Das Haus der Erleuchtung

Sibeth ist zurück! Moment, Sibeth ist zurück? Wie kann sie immer so viel Glück haben?


Siehe Staffel 3, Folge 5 hebt ab, gleich nachdem Sibeth nach Pennsa zurückgekehrt ist, und stellt sich den Soldaten vor. Was folgt, ist eine Abfolge von Manipulation, Kampf und Verlust.

Diese Episode spielt fast ausschließlich im Haus der Aufklärung. Bevor wir zum Haus der Erleuchtung kommen, ist Sibeth wieder in Pennsa. Als die Folge beginnt, sitzt Sibeth auf dem heißen Stuhl. Ich würde ihre Hingabe bewundern, wenn ich nicht glauben würde, dass die Hexenfinder im Unrecht waren.

Nun, Sibeth mag es nicht, ausgefragt zu werden, und dafür sage ich Lucien den Untergang voraus.

Was in dieser Episode passiert, ist der Inbegriff von Führern und Politikern. Sibeth probiert ein paar Taktiken aus, die Führungskräfte anwenden. Wir haben eine schluchzende Geschichte, die darauf ausgerichtet ist, Zugehörigkeit zu kultivieren, religiöse Gefühle anzusprechen, Errungenschaften zu zeigen und, wenn das alles nicht funktioniert, Wut.

Brüllender Zorn soll die Menschen dazu bringen, sich zu ducken und keine Fragen zu stellen.

Sie schafft es, die Balance zwischen Betteln und Fordern zu finden. Betteln zerrt an den Herzen, während Forderungen eine Machtdemonstration sind. Wer würde nach einer solchen Leistung gegen sie antreten wollen?

Lucien: Und warum sollten wir dir jetzt glauben?
Sibeth: Warum solltest du glauben? Denn ich bin deine Königin! Ich bin deine Königin. Von Gott verordnet, und kein Mensch wird das ändern…. Warum solltest du mir glauben? Denn ich bin alles, was du hast! Und ich liebe euch alle!

Es sind diese Arten von Führern, vor denen die Menschen vorsichtig sein sollten. Anführer, die vorgeben, sich zu entschuldigen, ohne sich auch nur ein einziges Mal zu entschuldigen.

  Das Massaker im Hawkins Lab

Diejenigen, die versuchen werden, Menschen in die Vergangenheit zu ziehen, in der Hoffnung, sich einen Sitzplatz zu sichern. Wir sehen sie in der realen Welt, Seien Sie vorsichtig!

Während die Rettung der Kinder wichtig war, hätte die Sicherung der bereits hergestellten Bomben ganz oben auf dieser Liste stehen sollen.

Der Wissenschaftler ist ziemlich erschrocken, als er Rangers Stimme hört. Er hat Angst, und deshalb beendet er das Gespräch schnell.

Harlan hat ihm nie einen Rat gegeben. Jeder unterschätzt Harlan und was er kann.

Er wollte Baba Voss und der Crew Zeit verschaffen, sich etwas einfallen zu lassen. Es gab keine Möglichkeit, dass Baba und seine Leute herausgekommen wären, da sie umzingelt waren.

Er weiß, dass dies mit Haniwa und Kofun kein einfacher Kampf wird. Er weiß, dass sie nur eine Weile brauchen, um sich vorzubereiten, und sie haben sich vorbereitet. Als er merkt, was gleich beginnen wird, führt er Trovere weg.

Ranger: Ich kenne dich besser als du denkst, Tomarda.
Tomarda: Ich kenne diese Stimme. Ranger! Mein alter Freund. Wie ich unsere gemeinsamen Sitzungen vermisst habe.
Ranger: Deshalb habe ich dir all diese Narben gegeben, um dich an mich zu erinnern.
Tomarda: Ja. Und ich werde daran denken, dich lange genug am Leben zu lassen, um das zu bereuen.
Ranger: Großes Gerede für so einen kleinen Scheiß… großes Gerede.
Baby Voß: [To Ranger] Es ist Zeit.
Tomarda: Ranger! Noch da? Nein? Mit wem verhandle ich dann?
Baba Voss: Das ist Baba Voss. Und ich verhandle nicht.

Haniwa ist so neugierig wie eh und je.

  Wo kann man Curse of the Golden Flower kostenlos online ansehen und streamen?

Ich liebe es zu sehen, wie Baba mit Gegenständen von Vorfahren interagiert, mit denen er nie interagiert hat.

Baba Voss: Sohn! Was ist das? Öl?
Kofun: Ah, nein. Ich denke, es ist Kraftstoff. Es ist Öl, aber es brennt schneller.
Baba Voss: Und das hier ist … ah!
Kofun: Es ist eine Lampe. Wie erkläre ich Ihnen das? … Es brennt im Dunkeln, damit wir sehen können.
Baba Voss: Gottflamme in deiner Hand?
Kofun: Nicht ganz. Aber es wird heiß wie Feuer, also sei vorsichtig.

Diese Episode lieferte Action ab.

Das Zerschlagen der Teller und des Glases war eine Möglichkeit für Baba und Ranger, die Soldaten zu hören, als sie kamen.

Die laute Musik aus dem Radio haben Soldaten noch nie gehört. Es verwirrt sie und dient als Ablenkung.

Waffen! Waffen! Waffen! Wenn es jemals etwas gab, von dem ich mir wünschte, dass es kein Comeback geben würde, wenn die Sicht zurückkehrt, dann sind es Waffen.

In unserer Welt sind Waffen ein riesiges Problem, und Haniwas erster Kontakt mit ihnen lässt sie erschüttert zurück.

Kofun tauchte auch in dieser Folge auf. Er ist nicht der beste Kämpfer, also nutzte er, was ihm zur Verfügung stand. Nichts ist so effektiv, wie einen Haufen Soldaten auf einmal durch einen Stromschlag zu töten.

Die Beziehung zwischen Harlan und Trovere war von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Sie sind zwei Menschen, die nicht zweimal darüber nachdenken, sich gegenseitig zu verraten.

Der Verrat im Haus der Aufklärung war der endgültige Verrat.

Es war irgendwie traurig zu hören, wie Trovere in ihrem letzten Atemzug um Liebe bettelte. Es ist eine tragische Sache zu sterben, ohne dass deine Gefühle jemals erwidert werden.

Harlan: Wenn du mich umbringst, werden sie dich umbringen.
Trovere: Du hast mich verraten.
Harlan: Ja, du hast mich zuerst verraten.

Wie gesagt, Harlan ist brillant. Auf der anderen Seite bringt mich Kofun aus zweiter Hand in Verlegenheit, weil er so emotional sein kann.

  Bo sieht sich den Trailer zu Hope in Days of Our Lives: Beyond Salem an

Obwohl ich glaube, dass es nicht grundsätzlich falsch ist, emotional zu sein, ist es im Kampf eine Belastung.

Ich war ziemlich gespalten über die Entscheidung, die…

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular