NewsBobo.de

Selenskyj aus der Ukraine drängt auf europäische Einheit; Russische Reservisten erleiden schwere Verluste

Ukrainische Soldaten werden in einem Panzer gesehen, da das britische Verteidigungsministerium sagt, dass russische Reservisten wahrscheinlich schwere Verluste erlitten haben.

Anadolu Agentur | Anadolu Agentur | Getty Images

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj forderte Europa am Freitag auf, angesichts des anhaltenden Krieges in Russland geeint zu bleiben, und nannte ihn „Mission Nummer eins“ für die Region in diesem Jahr.

„Es gibt keine Spaltung, es gibt kein Schisma unter den Europäern, und das müssen wir bewahren“, sagte er per Videoschalte zu einer Konferenz in Litauen.

Es kommt, als das britische Verteidigungsministerium sagte, es sei „sehr wahrscheinlich“, dass russische Reservisten zwei Monate, nachdem sie von Präsident Wladimir Putin zum Kampf mobilisiert worden waren, schwere Verluste in der Ukraine erlitten hätten.

„Der Kreml wird wahrscheinlich besorgt sein, dass immer mehr Familien von Reservisten bereit sind, eine Verhaftung zu riskieren, indem sie gegen die Bedingungen protestieren, unter denen ihre Angehörigen dienen“, heißt es in seinem täglichen Update vom Freitag.

Inzwischen seien etwa 70 % der Kiewer Regionalregierung ohne Strom, sagte der Leiter der Regionalregierung.

Quellenlink

  Vierbeinige Abschiede: Queen's Corgis und Pony nehmen am Trauerzug teil | Königin Elizabeth die zweite

Andreas Freitag

Advertisements

Most popular