NewsBobo.de

Russian Doll Staffel 2, Episode 4 Zusammenfassung – „Station to Station“

Zusammenfassung

Nadia und Maxine machen in diesem abgefahrenen Teil eine Reise nach Budapest. Die Umwege scheinen zufällig und wiederholen sich, aber die Show arbeitet hoffentlich auf etwas Besonderes und Überraschendes hin.

Diese Zusammenfassung von „Station to Station“, Staffel 2, Folge 4 von „Russische Puppe“ von Netflix, enthält keine nennenswerten Spoiler.

Greifen Sie auf das Archiv mit Rückblicken, Rezensionen und Neuigkeiten für Russian Doll zu.

Möglicherweise die aufregendste Szene in Staffel eins von Russische Puppe Nadia starb bei einem Aufzugsunfall. Der Fahrstuhl stürzte zu Boden, sie drehte sich zu einem scheinbar ruhigen, zufälligen Mann um, der neben ihr stand. Sie sagte zu ihm, dass sie gleich sterben würden und er antwortete: „Das spielt keine Rolle, ich sterbe die ganze Zeit“. Es ist ein sensationeller Moment, der die Show komplett revolutioniert hat. Alans Perspektive ist immer aufschlussreich und faszinierend anzusehen, daher wird er in der zweiten Staffel natürlich auch in die Zeitsprung-Action verwickelt.

Russische Puppe Staffel 2, Folge 4 Rückblick

„Station to Station“ (eine Anspielung auf David Bowie) beginnt mit Alans Zeitreisegeschichte. Die Wendung diesmal ist, dass er sich in eine Frau verwandelt, seine Großmutter Agnes. Sie ist Studentin im Ost-Berlin von 1962, einer Zeit, als die Berliner Mauer noch stand und Rassismus in der Welt weit verbreitet war. Umgeben von all dem Leid, schafft es Alan immer noch zu grinsen, er ist sichtlich zufrieden mit dieser Zeit. Er genießt die Aufmerksamkeit der Polizeiwachen und bekommt einen frechen Kuss von einem Mann namens Lenny. Alan nimmt dieses neue Leben voll und ganz an.

  Wo zu sehen und zu streamen Kostenlos online gefunden

Nadia befragt Alan in der Gegenwart, während sie eine Partie Schach spielen. Es ist interessant zu sehen, wie die Charaktere ihre unterschiedlichen Ziele mit dem Zeitreise-Szenario zum Ausdruck bringen. Alan genießt einfach die Fahrt und versteckt sich gerne hinter der Maske eines anderen. Während Nadia die Vergangenheit ändern will. Sie reden über Filme und Alan erklärt, dass man Dinge niemals ändern sollte, es ist einfach zu gefährlich. Nadia ruft schachmatt und wandert davon. Alan sieht genauer hin und es ist eigentlich ein Patt, Nadia hat geschummelt. Wie beim Schach will sie auch die Vergangenheit betrügen und die Geschichte zu ihrem eigenen Vorteil neu schreiben.

Der Zeitreise-Cheat zeigt Ruth die Nazi-Quittung und spricht davon, nach Budapest zu reisen, um mehr über die Geschichte des Goldzuges herauszufinden. Nadia will unbedingt das Vermögen ihrer Familie zurückerlangen und sieht darin eine gute Gelegenheit, auch ihre Wurzeln zu erkunden. Ruth schlägt vor, Maxine mitzunehmen. Mit der freigeistigen, lässigen Maxine als Unterstützung wird es sicher ein toller Trip. Das dynamische Duo steigt per Anhalter nach Ungarn und es entsteht völliges Chaos.

Das Ende

Alans aufregende Sechziger-Romanze zerbricht, als er von einem Plan erfährt, unter der Berliner Mauer zu tunneln. Seine Träume von einer folgenlosen Affäre werden zunichte gemacht und er bleibt in einer kompromittierten Position. Ist die Magie der damaligen Zeit und die Verlockung seiner Verkleidung die Gefahr wert? Währenddessen führt die fantastische Reise von Nadia und Maxine zu einem Lagerhaus-Rave und einem Treffen mit dem Enkel eines Nazi-Hauptmanns. Es besteht die Chance auf eine trippige Montage und einige weitere Wendungen in der Geschichte.

  Wo kann man Charlatan kostenlos online sehen und streamen?

Die Serie bahnt sich weiterhin einen Weg für Nadias Ermittlungen, während sie sich in Tangenten zu Nazi-Erinnerungsstücken, Religion und Dracula bewegt. Die Show ist durchweg lustig und regt zum Nachdenken an, obwohl es in diesem Moment unklar scheint, wohin das alles führt. Ich vertraue darauf, dass sich alles zum Guten wenden wird, aber einige der Abschweifungen sind nicht so originell wie andere. Die Show riskiert, sich in Wiederholungen zu vertiefen. Hoffen wir, dass sich die Serie mit nur noch drei weiteren Folgen verbessert und der Wahnsinn Sinn macht.

Was hältst du von Netflix’ Russian Doll Staffel 2, Folge 4? Kommentiere unten.

Sie können diese Serie mit einem Netflix-Abonnement ansehen.

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular