NewsBobo.de

Real Housewives Ultimate Girls Trip Staffel 2 Folge 7 Zusammenfassung

Foto: Zack DeZon/Pfau

In den unsterblichen Worten von Boyz II Men: Es ist so schwer … sich von gestern zu verabschieden. Das haben wir getan. Das war diese ganze Show, ein Haufen Frauen, die das Gestern nicht loslassen können und sich einfach an ihn klammern, als wäre er am kältesten Tag des Jahres ein Ganzkörperkissen. Oder vielleicht ist es nicht gestern, an dem sie festhalten. Vielleicht ist es Ruhm. Vielleicht ist es Schwesternschaft. Vielleicht ist es ein regelmäßiger Gehaltsscheck von Andy Cohens National Bank and Trust. Was auch immer es ist, sie halten um ihr Leben fest, als wären sie in einem Heißluftballon, der 500 Fuß in der Luft angebunden ist.

Entschuldigung, falsche Folge. In dieser Folge versucht Jill, ihr berühmtes Schokoladen-Bananenbrot neu zu backen. Was ist dieses ganze Experiment, außer zu versuchen, etwas neu zu machen, das alle einmal geliebt haben, es dann aber in Muffinformen zu stecken, damit es kleiner und einfacher zu essen wäre, und das das ganze verdammte Rezept verändert hat? Es war kein Bananenbrot, es war einfach wie knusprige Bananen-Muffin-Tops, die wie vernarbte Kommunionoblaten aussahen.

In dieser Episode passiert wenig von Bedeutung, aber es gibt immer noch genug zu faszinieren. Wie hat Taylor mitten in der Nacht Pizza bestellt und das halbe Haus hat es nicht bemerkt? Und wie hat Dorinda ihre eigenen Regeln gebrochen, indem sie Pizza in ihrem Bett gegessen hat? Wo wir gerade über Betten sprechen, wie ist Dorindas noch unordentlicher als das Bett von Paige DeSorbo? Sommerhaus, obwohl Dorinda weniger Zeit darin verbringt als Paige? (Paige verbringt 45 Stunden am Tag in ihrem Bett.) Und warum steht ein riesiger Fernseher direkt am Fußende des Bettes, so nah, dass Anderson Cooper mitten in der Nacht von CNN aus erreichen und Sie selbst zudecken könnte? Und wie, nur wie, wusste Vicki nicht, dass sie weinte, als sie weinte? Ist das mangelndes Selbstbewusstsein oder eine Nebenwirkung von Botox?

  Wo Sie A Lonely Place to Die kostenlos online ansehen und streamen können

Es ist alles faszinierend. Die Kanufahrt macht Spaß, wenn man nur sieht, wie die Damen ausflippen, weil sie im Wasser sind und keine Ahnung haben, wie man das Paddel, den Schaft, die Spitze, das knollige Ende, den Taint, den Ballsack oder eines der anderen Wörter für weiner das die Lehrer verwendet, um zu versuchen, sie zu unterrichten. Dann gehen die Frauen zum Mittagessen, und Jill lässt sie ein Spiel spielen, bei dem sie alle ein Adjektiv über die anderen Frauen auf ein Blatt Papier schreiben müssen, und Jill zieht sie aus einer Tüte, als würde sie Teeblätter lesen. Sie alle denken, dass Jill zu viel redet, und sie alle denken, dass Vicki egoistisch ist, was sie als Kompliment ansieht. Aus diesem Grund wird Vicki für immer ein großartiges Fernsehen sein – auch wenn Tamra diese Hungerspiele der Hausfrauen hier offiziell gewonnen hat, indem sie die einzige war wieder zu ihrer alten Show eingeladen.

Der einzige Vorfall im Haus ereignet sich, als die Frauen zum Abendessen ins Shaker Village und Outhouse Memorial Museum gehen. Dorinda wirkt zur Abwechslung mal nüchtern und scherzt darüber, wie sie ein Reisebüro gründet, um Gruppen von Frauen auf Reisen mitzunehmen. (Das könnte ein Unter Deck–artiges Franchise, und Peacock sollte sich darum kümmern sofort.) Brandi sagt ihr, dass sie auf der Reise nicht jeden anschreien soll. Es ist lustig! Es ist eine gute Linie. Alle lachen.

Dorinda lacht nicht. Tatsächlich glaube ich nicht, dass ich Dorinda jemals über einen Witz über sich selbst lachen gesehen habe. Stattdessen wendet sie Brandi Glanville gegen Brandi Glanville an. Sie sagt: „Mach dich nicht so betrunken, dass du dich in jemandes Haus zum Arsch machst.“ Es gibt eine Welt, in der Dorinda so etwas als weiteren Witz zu Brandi sagt. Zum Beispiel, wenn sie sagte: „Solange du versprichst, nicht alle ‚Motherfucker’ zu nennen.“ Das ist ziemlich lustig und unbeschwert und zeigt Brandi, dass sie genauso wenig perfekt ist, wie Dorinda nicht perfekt ist. So scherzen Freunde. Die Schwulen nennen es Lesen, und es ist (was?) Grundlegend.

  „Lady Chatterley’s Lover“-Trailer neckt Netflix-Veröffentlichung

Das Problem hier ist der Ton. Brandi erzählte ihre als Witz, und Dorinda erzählte ihre als Takedown. Sie sagt dann weiter, dass Brandi die einzige Person ist, die jemals ihren Arsch in ihrem Haus gezeigt hat, und wir wissen, dass dies physisch unmöglich ist, weil Sonja Tremont Morgan von Cooch Guard Morgan ein halbes Dutzend Mal bei ihr zu Hause war und muss irgendwann das ganze Fahrwerk gezeigt haben. Sie spricht dann darüber, dass Brandi ihr Kleid hochhebt, um ihre Titten zu zeigen, und sagt, dass ihr Kleid für die meisten Menschen ein Hemd gewesen wäre.

Schließlich zerquetscht Phaedra es mit einem „Lasst uns nett sein“, und jeder muss Dorinda daran erinnern, Schlampe, schreit sie. Der einzige Unterschied zwischen ihr und Alter Schreier ist, dass (30-jähriger Spoiler-Alarm) sie am Ende nicht stirbt. Dorinda sagt Brandi, dass sie verletzt ist, und Brandi entschuldigt sich, den Frieden zu wahren. Als Brandi weinend weggeht, sagen Vicki und Tamra Dorinda, dass sie aufgebracht ist. “Sie weint?” Dorinda fragt….

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular