NewsBobo.de

Rapper Kee Riches aus Los Angeles tot, nachdem er in Compton erschossen wurde, Alter, Biografie, richtiger Name, Familie, Nachrichten

Der Tod eines bekannten Rappers ist derzeit im Internet im Trend, wissen Sie über Rapper Kee Riches und seinen richtigen Namen Bescheid

Seit 2022 gibt es zahlreiche Berichte über Menschen, die sterben und Erinnerungen hinterlassen. Der tragische Tod des Rappers wurde jedoch nicht durch natürliche Umstände herbeigeführt. Er wurde ermordet.

Rapper Kee Riches aus Los Angeles tot, nachdem er in Compton erschossen wurde, Alter, Biografie, richtiger Name, Familie, Nachrichten, Instagram

Er zeigte der Menge eine Reihe seiner unglaublichen Werke und hat etwa 19.000 echte Follower auf Instagram. Unerwarteterweise begann er erst im Alter zwischen 14 und 15 Jahren zu rappen. Kee Riches hatte viel Talent und hohe Ambitionen. Aber was genau ist passiert, das zum Tod dieses verehrten LA-Rappers geführt hat?

„Kee Riches“ war ein VKee Richesictim eines Triple Shootings

Dieser 23-jährige Rapper wurde dort am Samstag in Compton erschossen, in der Nähe des Blocks 1500 der South Chester Avenue. Der Gerichtsmediziner von Los Angeles County untersuchte und verifizierte den Fall. Sein richtiger Name ist nicht bekannt.

Gegen neun Uhr abends passierte diese schreckliche Sache. Die Polizei wurde zu einem Opfer einer Schießerei gerufen, als festgestellt wurde, dass Riches schwer verletzt war. Außer Kee Riches waren noch andere Leute anwesend.

Ein Mann namens „Robert Leflore“ und eine Frau, deren Identität unbekannt ist, waren beide an der Schießerei beteiligt. Kee und Robert wurden am Tatort für tot erklärt, aber die Frau lebt noch und wird medizinisch versorgt. Der Täter wird derzeit von den Behörden untersucht, aber es gibt keine Beweise vor Ort.

  [Mission 2023] INSIGHTS DAILY CURRENT AFFAIRS + PIB SUMMARY 15. Oktober 2022

Kee Riches liebte seine Gemeinschaft.

Er hatte eine großzügige Natur. Kee Riches erlangte im Laufe der Zeit internationale Bekanntheit und wurde in seiner angesehenen Nachbarschaft zu einem bekannten Namen.

Neben seiner Tätigkeit als Rapper leitete er das Plattenlabel und Bekleidungsgeschäft „Get Rich“. Die Leute verehrten seine Wäscheleine wirklich und dachten die Welt an ihn. Kee Riches war für viele Menschen ein Hoffnungsträger, und er engagierte sich dafür, der Nachbarschaft etwas zurückzugeben.

Viele von ihnen stöberten auf seinem Instagram-Account und hinterließen „Ruhe in Frieden“-Kommentare zu seinem Abschiedspost. Kees Musik ist hörenswert und ruft immer einen tiefen Sinn hervor. Es gibt nicht genug Worte, um auszudrücken, wie schrecklich dieser gewalttätige Vorfall war. Unsere Gedanken sind bei der Familie, engen Freunden und Fans von „Kee Riches“. Möge er in Frieden ruhen, seine Seele.

LESEN SIE AUCH: AB de Villiers, Faf du Plessis gratulieren Virat Kohli zu seinem 100. T20I-Auftritt

Empfohlen: Sportfan-App

Quellenlink

Karin Ostermann

Advertisements

Most popular