NewsBobo.de

Rainbow-Sänger Ronnie Romero glaubt nicht, dass es Pläne für die Band gibt, in naher Zukunft irgendetwas zu tun

In einem neuen Interview mit Jeff Gaudiosi von MisplacedStraws.com, REGENBOGEN Sänger Ronnie Romero wurde sechs Jahre nach dem aktuellen Stand der Band gefragt Ritchie Blackmore-geführtes Outfit, das zunächst reformiert wurde, um sporadische Shows zu spielen. Er sagte (wie transkribiert von BLABBERMOUTH.NET): “Normalerweise bleiben wir in Kontakt — nicht sehr oft, denn offensichtlich Ritchie ist ein sehr isolierter Mensch. Aber ich glaube nicht, dass es in naher Zukunft einen Plan geben wird, weil die Pandemie für das gesamte Musikgeschäft natürlich viel komplizierter war. Und jetzt ist es so, als würde sich alles wieder normalisieren, aber um zwei Jahre verzögert. Es finden also viele Shows statt. Und bis es wieder ganz normal wird, wird es mindestens ein paar Jahre dauern. Also denke ich Ritchie ist nicht zu sehr in die Idee, so weit etwas zu machen. Und er konzentriert sich gerade jetzt mit BLACKMORE’S NACHT – Sie haben kürzlich ein Album veröffentlicht, glaube ich. Bisher gibt es keinen Plan; wir wurden über keinen Plan informiert. Also warten wir nur auf … Mit Ritchie, man weiß nie – vielleicht kommt er in ein paar Tagen mit einer Idee. Man weiß nie.”

Im Mai 2019, REGENBOGEN eine neue digitale Single veröffentlicht, “Der Sturm”über Minstrel Hall Musik. Das Lied wurde als “gerocktes Remake” eines alten beschrieben BLACKMORE’S NACHT Titel aus dem Album “Feuer um Mitternacht”die bereits 2001 herausgegeben wurde.

Einen Monat zuvor, REGENBOGEN veröffentlichte eine neu aufgenommene Version seines Songs “Das schwarze Schaf der Familie”.

Die Originalaufnahme von “Das schwarze Schaf der Familie” — ein Cover eines Tracks der Band VIERMASSE ab 1970 — wurde aufgenommen REGENBOGEN‘s Debütalbum, 1975 “Ritchie Blackmores Regenbogen”.

  Miley Cyrus' Bruder Trace debütiert mit drastischer Körpertransformation: Bild

Das erste neue REGENBOGEN ledig seit 1996, “Warten auf ein Zeichen”Sie erschien im März 2018. Der Song stammt aus der Feder von Schwarzmehrmit Texten von Candice und Gesang aus Romeroder ursprünglich aus Chile stammt, sich aber inzwischen in Madrid niedergelassen hat.

Die neueste Inkarnation von REGENBOGEN veröffentlichte 2017 zwei neue Studioaufnahmen, aber es waren keine Originalkompositionen; einer war ein instrumentales Lied namens “Land der Hoffnung und des Ruhms”das eine Überarbeitung des gleichnamigen britisch-patriotischen Liedes von 1902 war Eduard Elgar‘s “Pomp And Circumstance March Nr. 1”während das andere eine Neuaufnahme des war REGENBOGEN klassisch “Ich gebe auf”die von geschrieben wurde Russ Ballard und wurde erstmals veröffentlicht von REGENBOGEN 1981.

“Warten auf ein Zeichen” ist enthalten “Erinnerungen in Rock II”das im April 2018 über veröffentlicht wurde Minnesänger Halle/Seelennahrung. Das Set enthält auch eine Doppel-CD der UK vom Juni 2017 REGENBOGEN Konzerte, eine DVD mit über 80 Minuten Interviewmaterial mit der Band und der Crew, einen zusätzlichen Backstage-Clip und ein Video für die Studioversion von 2017 “Ich gebe auf”.

Schwarzmehr trat weg von seiner Renaissance-inspirierten Art von Musik mit BLACKMORE’S NACHT 2016, um eine Handvoll Shows mit einer brandneuen Besetzung der Band zu spielen, die er nach seinem Ausstieg gegründet hatte DUNKELLILA.

Obwohl Ritchie sagte zunächst, dass er keine Pläne habe, einen neuen zu machen REGENBOGEN Album – und erklärte Anfang 2016, er wolle „nur noch einmal die alten Songs spielen“ – verriet er Japan’s Brennen! Magazin, dass er seine Meinung geändert hat.

Zusätzlich zu Schwarzmehr und Romerodie aktuelle Inkarnation von REGENBOGEN beinhaltet STRATOVARIUS Keyboarder Jens Johansson, BLACKMORE’S NACHT Schlagzeuger David KeithBassist Bob Neu (aka Robert “Bob” CurianoEx-BLACKMORE’S NACHT) und Backgroundsänger Candice Nacht und Dame Lynn.

  The Clipse Reunite beim Pharrell's Something In The Water Festival

Die beiden Sendungen REGENBOGEN die im Juni 2016 in Deutschland gespielt wurden, wurden bei der Produktion mit der Kamera eingefangen “Erinnerungen im Rock – Live in Deutschland”das im November 2016 über veröffentlicht wurde Eagle Rock-Unterhaltung auf DVD+2CD, Blu-ray+2CD und digitalen Formaten.

Gemäß Ritchie links DUNKELLILA 1993 reformierte er sich zum letzten Mal REGENBOGEN für ein Album (1995’s “Fremder in uns allen”) und eine Tour, die 1997 in Dänemark endete.

Romero veröffentlichte ein Cover-Album, “Aufgewachsen im Radio” am 15. April über Frontiers Music Srl.

Kommentieren von a
BLABBERMOUTH.NET
Geschichte oder Rezension, müssen Sie bei einem aktiven persönlichen Konto auf Facebook angemeldet sein. Sobald Sie eingeloggt sind, können Sie kommentieren. Nutzerkommentare oder -postings spiegeln nicht die Meinung von
BLABBERMOUTH.NET
und
BLABBERMOUTH.NET
befürwortet oder garantiert nicht die Richtigkeit von Benutzerkommentaren. Um Spam oder beleidigende, obszöne, diffamierende, rassistische, homophobe oder bedrohliche Kommentare oder irgendetwas zu melden, das gegen geltende Gesetze verstoßen könnte, verwenden Sie die Links „An Facebook melden“ und „Als Spam markieren“, die neben den Kommentaren selbst angezeigt werden. Klicken Sie dazu auf den Abwärtspfeil in der oberen rechten Ecke des Facebook-Kommentars (der Pfeil ist unsichtbar, bis Sie den Mauszeiger darüber bewegen) und wählen Sie die entsprechende Aktion aus. Sie können auch eine E-Mail mit relevanten Details an blabbermouthinbox(@)gmail.com senden.
BLABBERMOUTH.NET
behält sich das Recht vor, Kommentare zu „verbergen“, die als beleidigend, illegal oder unangemessen angesehen werden könnten, und Benutzer zu „sperren“, die gegen die Nutzungsbedingungen der Website verstoßen. Versteckte Kommentare werden dem Benutzer und den Facebook-Freunden des Benutzers weiterhin angezeigt. Wenn ein neuer Kommentar von einem „gesperrten“ Benutzer veröffentlicht wird oder ein Wort auf der schwarzen Liste enthält, wird dieser Kommentar automatisch eingeschränkt sichtbar (die Kommentare des „gesperrten“ Benutzers sind nur für den Benutzer und die Facebook-Freunde des Benutzers sichtbar).

  John Fogerty spricht über New Creedence Clearwater Revival Dokumentarfilm



Quellenlink

Leah Mauer

Advertisements

Most popular