NewsBobo.de

Prinz Charles ist mit Sohn Prinz Harry am Ende seiner Kräfte

Prinz Charles ist mit Prinz Harry am Ende seiner Kräfte und zögerte letzte Woche, sich mit seinem entfremdeten Sohn zu einem geheimen Treffen zu treffen, behauptete ein Experte der königlichen Familie.

Karl hatte eine kurzes privates Treffen mit Harry und Frau Meghan Markle in Windsor Castle, als die kalifornischen Transplantanten auf ihrem Weg nach Den Haag zu den Invictus Games in Großbritannien anhielten.

„Soweit mir bekannt war, war Charles darüber nicht besonders glücklich“, schrieb der Autor und Journalist Robert Jobson sagte während eines Auftritts auf GB News in Großbritannien am Donnerstag. „Sie haben dem Treffen nur dann zugestimmt, wenn im amerikanischen Fernsehen überhaupt nichts über ihn gesagt wurde.“

Und Harry, der mit seinem Vater unterwegs war, seit er vor zwei Jahren seine königlichen Pflichten aufgegeben hatte, kam zu spät zu dem Treffen, sagte Jobson gegenüber GB-Moderator Dan Wootton.

Prinz Charles wurde Anfang dieses Monats in Bishop Auckland, County Durham, abgebildet.
Prinz Charles Anfang dieses Monats in Bishop Auckland, County Durham.
REUTERS
Prinz Charles und Prinz Harry haben sich entfremdet, seit letzterer vor zwei Jahren seine königlichen Pflichten niedergelegt hat.
Prinz Charles und Prinz Harry haben sich entfremdet, seit letzterer vor zwei Jahren seine königlichen Pflichten niedergelegt hat.
Getty Images
Prinz Harry und Meghan Markle nahmen Anfang dieser Woche an den Invictus Games teil.
Prinz Harry und Meghan Markle nahmen Anfang dieser Woche an den Invictus Games teil.
Samir Hussein/WireImage

„Der Prinz von Wales ist am Ende seiner Kräfte, sie hatten keinen Kontakt mehr, und ich denke, wenn er anfangen würde, über dieses Treffen zu platzen, wäre das das Ende für ihn und Harry“, sagte er Jobson, der mehrere Bücher über die britischen Royals geschrieben hat.

Harry erschien Tage nach dem verdeckten Treffen in einem Interview mit Hoda Kotb auf „Today“ und sagte, er konzentriere sich darauf, sicherzustellen, dass seine Großmutter, Königin Elizabeth II., „beschützt“ sei und „die richtigen Leute um sich habe“.

Er sagte auch Er hatte eine besondere Beziehung Mit der Königin, die am Donnerstag 96 Jahre alt wurde, sagte sie Kotb, sie spreche über Dinge, „über die sie mit niemand anderem sprechen kann“.

  Wochen nach Jordans Trennung von Lori Harvey teilt Shaquille O'Neal die Botschaft von Michael B. Jordan über „Flirten“ und „Nett sein“
Harry erschien Tage nach dem verdeckten Treffen in einem Interview mit Hoda Kotb auf „Today“.
Harry erschien Tage nach dem verdeckten Treffen in einem Interview mit Hoda Kotb auf „Today“.
NBC/HEUTE-SHOW
Prinz Charles und seine Söhne im Jahr 2017 zusammen abgebildet.
Prinz Charles wurde 2017 mit seinen Söhnen gesehen.
Getty Images

Berichten zufolge sorgten die Kommentare bei Insidern für Aufsehen – ebenso wie Harrys Ausweichen, bei dem er es vermied zu sagen, ob er Charles und seinen Bruder Prinz William vermisst.

„Er sah ziemlich unbeholfen aus, wenn Fragen über seinen Vater und seinen Bruder aufkamen“, sagte Jobson.

„Ich denke, Prinz Charles hat in diesem Fall wahrscheinlich gedacht, wenn mein Name ins Spiel kommt, wenn diese Gespräche in der Öffentlichkeit stattfinden, wo keine Adjutanten anwesend sind, keine Höflinge anwesend sind, dann werde ich es nicht hinnehmen – er trinkt der Letzte-Chance-Limousine.“

Prinz Harry setzte sich mit Hoda Kotb zu einem exklusiven Gespräch zusammen.
Prinz Harry setzte sich mit Hoda Kotb zu einem exklusiven Gespräch zusammen.
NBC/HEUTE-SHOW
Prinz Charles ist Berichten zufolge verärgert über die Eskapaden seines Sohnes.
Prinz Charles ist Berichten zufolge mit seinem Sohn „am Ende seiner Kräfte“.
Getty Images
Prinz Harry sprach über seine "Besondere" Beziehung zu seiner Großmutter Queen Elizabeth.
Prinz Harry sprach über seine „besondere“ Beziehung zu Queen Elizabeth.
REUTERS

Harry hat sich herumgetrieben Leben als König in mehreren hochkarätigen Interviews und hat sich mit der britischen Regierung darüber gestritten fehlende Sicherheit gegeben wenn seine Familie Großbritannien besucht.

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular