NewsBobo.de

‘P-Valley’ Staffel 2, Folge 4 Zusammenfassung: Demethrius

P-Tal

Demetrius

Staffel 2

Folge 4

Bewertung der Redaktion

3 Sterne

Foto: Curtis Baker/Starz

Ehrlich gesagt ist der Pynk ein Chaos. Die Folge beginnt damit, dass einer der Tänzer, Toy, auf einen Mid-Lap-Tanz eines Patrons niest. Ich schrie auf, als es passierte, und ich hätte wahrscheinlich Tränen der Germaphobie geweint, wenn es mir passiert wäre. Und wie Toy’s Spucke verbreitet sich auch der Ruf von Roulette, intimere Dienstleistungen anzubieten, im ganzen Pynk. Sie gerät in eine Auseinandersetzung mit einer anderen Tänzerin, Brazil, die andeutet, dass sie den Tee über die Fellatio-Angebote einer bestimmten Person gehört hat. Roulette gewinnt den Kampf, lässt Brazil Tränen und Blut fließen und bestreitet, dass das Gerücht von ihr handelt, als sie von Big L weggeschleppt wird. Offensichtlich wird der gesamte Moment über Instagram Live übertragen: An diesem Punkt beschert Onkel Clifford den Damen der kollektive Titel „The Real Househoes of Chucalissa“.

Leider arbeitet der angeniesste Patron von Pynk für das Gesundheitsamt des Landkreises. Und wenn Sie sich nicht erinnern, sie ist auch die Frau, die letzte Saison im Club ohnmächtig wurde, mit Mercedes im Gefängnis landete … und ihren Mann mit seiner Mutter betrog. Willkommen zurück, Schwesterchen. Ihre häufigen Stopps im Pynk halten sie nicht davon ab, es aufgrund von COVID-Richtlinien zu schließen, von denen die meisten in einem Stripclub schwer umzusetzen sind, und ihnen 24 Stunden Zeit geben, um sich daran zu halten, sonst werden sie dauerhaft geschlossen. Wie Hailey und Onkel Clifford sagten: „Lapdances aus sechs Fuß Entfernung: Wo machen sie das?“

  Wann wird The Bachelorette Staffel 19 Folge 8 auf ABC ausgestrahlt? Veröffentlichungsdatum und mehr über die von Bros-Filmstars angeführte Folge

(Als bekannt wird, dass der Club vorübergehend geschlossen ist, bietet uns die Show eine Pynk-artige Nachbildung von „Verdammt, wenn du nicht ins Bella Noche’s gehen kannst, wo zum Teufel kannst du dann hingehen?„Diese Saison war voll von ähnlichen Referenzen, Einzeilern und Rückschlägen, was sehr repräsentativ für die ist Memeifizierung des Fernsehens.)

Da Lil Murda und Keyshawn immer noch auf ihrer Dirty Dozen-Tour durch den Süden sind, droht ein Rennen unvermeidlich. Keyshawn holt Gidget auf ihrem Weg nach Birmingham ab und ihre weiße Identität vergrößert den Elefanten im Raum. Auf dem Weg zu ihrem nächsten Club-Stopp bricht die Nachricht herein, dass die Polizei erneut auf einen Schwarzen geschossen hat. Teak wird von der Berichterstattung verbraucht, während die Reaktionen der anderen von distanziert über vermeidend bis ängstlich reichen. Gidgets Mangel an Selbstbewusstsein, eine Eigenschaft, die Weißen angeboren wurde, um die Vorherrschaft der Weißen aufrechtzuerhalten, ist erschütternd und zieht eine Linie in den Sand, die in ihrer Freundschaft mit Keyshawn immer bestehen bleiben wird, die schließlich über 300 Dollar für ein Uber ausgibt, um sie zu schicken nach Hause zurück, nachdem es später in ihrem Hotel schief gegangen ist.

Nachdem der Mord in die Nachrichten gelangt ist, beginnen die Menschen in der ganzen Stadt zu randalieren, und Birmingham verhängt eine Ausgangssperre. Mir gefällt, wie sich die Reaktionen von Murda, Teak, Woody, Keyshawn und Rome alle voneinander unterschieden – eine Vielfalt von Gedanken innerhalb der Black-Erfahrung. Keyshawn ist verständnisvoll, aber nicht lautstark; Murda wirkt gleichgültig, gibt sich der Tatsache hin, wie alltäglich Morde durch die Polizei geworden sind; Rom sucht Zuflucht in der Seriosität und macht die Schwarzen zum Problem. Es trifft Teak am härtesten, und er bricht später in der Folge schließlich zu Murda zusammen und fragt sich, ob er stark genug ist, um in einer Welt zu leben, in der Schwärze gleichbedeutend mit Schmerz ist. Sobald sie in ihrer Hotelsuite ankommen, tauchen Keyshawn, Gidget, Rome und Woody auf, während Murda an einem Feature für DJ Neva Scared arbeitet. Teak klebt immer noch an den Nachrichten, und als Rome den Fernseher ausschaltet, um seine Anti-Schwarz-Rhetorik zu verbreiten, während Gidget im Hintergrund herumschreit, er solle aufhören, schnappt Teak und zerschmettert einen Tisch während eines heftigen Ausbruchs.

  Zusammenfassung von Ms. Marvel Staffel 1, Folge 4

Obwohl ich nicht der größte Fan von COVID-Handlungssträngen bin – ich ziehe es vor, das Fernsehen als Eskapismus zu verwenden – verstehe ich, warum manche diesen Weg gehen, insbesondere in einer Show, die als Kommentar zu aktuellen Themen aus dem wirklichen Leben dient. Ebenso habe ich Fernsehsendungen und Filme, die sich um das Trauma der Schwarzen drehen, insbesondere die Brutalität der Polizei, ein wenig gemieden. (In dieser Folge finden wir heraus, dass Roulettes Bruder Demethrius ebenfalls von der Polizei ermordet wurde.) Mein Vater war Professor für panafrikanische Studien, ich studierte Rasse an der Graduiertenschule und lebe täglich in meiner eigenen Schwärze, also meine Unterhaltung Vorlieben liegen woanders. Ich freue mich zu sehen, dass sich die Autoren mehr auf die Feinheiten des schwarzen Lebens im Süden konzentrieren und mit einer Tonverschiebung experimentieren, dh die Spiritualität hervorheben. Kasse dieser tolle Faden vom brillanten Schöpfer der Show über das spirituelle Element dieser Staffel: …

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular