NewsBobo.de

„Outer Range“-Rückblick: Staffel 1, Episoden 5 und 6

Wir haben jetzt mehr als die Hälfte geschafft Äußere Reichweite‘s Freshman Run, aber sind wir der Lösung seiner zeitraubenden Geheimnisse näher gekommen? Nun, ja und nein.

In der ersten der Doppeldosis-Folgen am Freitag ist Rhett distanziert von Perry, der zugibt, dass er es königlich vermasselt hat (kein Wortspiel beabsichtigt). Der ältere Bruder verspricht, seine jüngeren Verwandten nicht für das, was er getan hat, untergehen zu lassen.

Unterdessen heizt sich die Rivalität zwischen Royal und Autumn weiter auf, als die junge Frau auf der Suche nach ihrer Halskette im Abbott-Haushalt herumschleicht. Cecelia findet sie herumschnüffelnd und zwingt sie, mit vorgehaltener Waffe zu gehen. Die Abbott-Matriarchin sagt, was auch immer Autumn dort tut, sie wird es nicht zulassen. „Es tut sich schon etwas“, antwortet Autumn.

Royal bringt die Halskette zu einem Spezialisten, der sagt, dass Wayne Tillerson mit ihr darüber gesprochen hat, dass sie etwas Land vermessen lassen möchte, aber sie hat nie eine Antwort von ihm gehört. Royal lässt sie den Stein untersuchen und sie sagt, dass Bernstein alles umschließt, was sich darin befindet. Während sie spricht, untersucht er gerahmte Fotos an der Wand und findet das BY9-Logo, das er in der Zukunft gesehen hat. Er weigert sich, den Felsen zum Testen zurückzulassen. Er ruft die Kontaktnummer für BY9 an, aber die Verbindung ist getrennt.

Perry findet den Herbst in der Stadt und sie verbinden sich, weil sie sich wie die schwarzen Schafe ihrer Familien fühlen. Er teilt mit, dass er in der Nacht, in der sie verschwand, einen Streit mit Rebecca hatte. Er wachte auf und sie war weg. Vielleicht ist ihr etwas passiert, vielleicht hatte sie einfach die Nase voll. Er wird es nie erfahren. “Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es möglich ist zu verstehen, was mit ihr passiert ist, auch ohne genau zu wissen, was mit ihr passiert ist?” fragt Herbst. „Was du durchmachst. Was ist, wenn es größer ist als du? Größer als wir alle?“

  'Westworld' Staffel 4, Folge 5 Zusammenfassung: Die Geschichte und der Geschichtenerzähler

In seiner Scheune zerkleinert Royal Autumns Stein in einem Schraubstock. Darin befindet sich ein seltsames schwarzes Pulver, und als Royal es in seiner Hand zerdrückt, sieht er wieder diese seltsame Hauchdünnheit – derselbe Effekt, der über dem Loch schwebt. Er sieht eine Vision von Cecilia, die ihn hält. (Ist das sein Tod, den seine Frau erwähnte, als er in die Zukunft reiste?) Der Herbst ist auch da. Und in der Vision sieht sie ihn. Der wahre er. Er sieht auf seine Hände hinunter, während sich die schwarze Substanz auflöst.

Outer Range HerbstAm Anfang von Episode 6 findet Royal Autumn am Loch stehen und bietet ihr an, mit seinem ATV zurück zu ihrem Lager zu fahren. Er beginnt rücksichtslos zu fahren, was ihr genug Angst macht, um abzuspringen. Sie schlägt hart auf den Boden und Royal kreist zurück, um ihr zu sagen, dass er die Halskette zerstört hat. “Du weißt, was passiert ist? Gar nichts! Dein Rock war einfach ein verdammter Rock!“ Offensichtlich lügt er. Aber sie weiß alles über das Mineral und denkt, dass es und das Loch miteinander verbunden sind und dass beide mit der Zeit verbunden sind.

„Zeit ist eine Dimension, wie Länge, Breite, Höhe. Wir können sie sehen, wir können sie berühren, also warum nicht die Zeit?“ Als sie ihre Theorie erzählt, flippt Royal aus. aus. „Bleib weg von meiner Familie oder ich werde dich töten!“ er schreit. (Ein wütender Josh Brolin ist ziemlich beängstigend und es fühlt sich an, als könnte er mich durch den Bildschirm ermorden, wenn er wollte.) Royal lässt sie mitten in der Wildnis im Dunkeln der Nacht zurück. Dann zündet er ihren Campingplatz und all ihre Habseligkeiten an.

  Resident Evil Staffel 1 Folge 5 Zusammenfassung

Am nächsten Morgen, während Autumn zurück zu ihrem Campingplatz humpelt, spürt der große Grizzlybär sie auf. Sie legt sich auf die Seite und stellt sich tot, während der Bär in ihrem Grill herumschnüffelt. Es bringt sein Gesicht direkt zu ihrem. „Gelb“, flüstert sie dem Bären zu. Wir hören eine Stimme, die leise zu ihr zurückhallt. “Zeige ihm.” Dann schlendert es los. Hat dieser Bär gerade telepathisch mit ihr kommuniziert? Was hat es mit der Tierwelt in diesem Waldstück auf sich? Deine Vermutung ist genauso gut wie meine.

Der Herbst erfreut Billy mit einer Geschichte über einen jungen Astrologen, der durch das Land streifte und in den Himmel blickte. Eines Tages stolperte der Astrologe und fiel in einen Brunnen. Seine Mutter fand ihn und sagte: „Wie willst du wissen, was im Himmel ist, wenn du nicht sehen kannst, was zu deinen Füßen ist?“ Als ihre Geschichte endet, stehen sie am Fuß des Lochs. Jetzt weiß Billy Bescheid exakt warum sein Vater sich so auf die Westweide der Abbotts konzentrierte.

Outer Range Staffel 1 Folge 6 ZusammenfassungAutumn ruft diesen mysteriösen Jemand wieder an. Er oder sie hat einen Job, sagt sie, und der ist, ihr Geld zu schicken, wenn sie es braucht. Sie verlangt, zu sehen, wen auch immer es gerade ist. Dann bekommt sie ein Motelzimmer und fährt damit fort, dieses seltsame Symbol in ihre Haut zu ritzen.

Später im Diner spekuliert Autumn Perry gegenüber, dass Royal Trevor getötet hat. Er war wütend und verrückt, aber vielleicht ist er einfach durchgedreht. „Das ist der Neuanfang, und das Allerbeste wäre, zum Sheriff zu gehen und ihr alles zu erzählen“, sagt sie. „Royal hat Trevor getötet. Ich sah, wie er die Leiche entsorgte. Also entweder du kannst es tun oder ich werde es tun!“ Perry beruhigt sie und verspricht, sich darum zu kümmern. Später sehen wir Perry das Büro des Sheriffs betreten.

  NCIS: Los Angeles Staffel 13 Folge 21: Ist Katya wirklich tot?

Perry taucht an diesem Abend zum Abendessen auf und sagt, er habe dem Sheriff einen Brief hinterlassen, in dem er alles gesteht. Alle anderen sind aus dem Schneider. Rhett fängt sofort an, Geschirr zu zerschlagen und seinen Bruder anzusprechen. „Kein Wunder, dass Rebecca dich verlassen hat, du egoistisches Stück Scheiße!“ er schreit. “Du bist der Grund, warum Amy keine verdammte Mutter hat!” Jetzt ist Perry derjenige, der angreift, und es kommt zu einer heftigen Schlägerei. Dann hält Perry ein Messer an seinen eigenen Körper und fordert Rhett auf, es hineinzudrücken. Er sagt, er habe es getan, um Royal zu beschützen. Autumn wollte zur Polizei gehen, weil sie ihn mit der Leiche gesehen hatte. Royal wird dann wütend, packt Perry und knallt ihn gegen die Schränke. Glas fliegt und schneidet Amy in die Stirn, und das Mädchen rennt nach draußen, um zu weinen.

Geht Perry für immer weg? Und wann wird Royal seiner Familie endlich die Wahrheit sagen? Erzählen Sie uns all Ihre Gedanken und Theorien in den Kommentaren!



Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular