NewsBobo.de

Neue Details enthüllen Michael Keatons wahre Rolle in abgesagtem Film

Der Status quo von Batman in der DCEU ist in den letzten Jahren zunehmend verwirrend geworden. Ben Affleck übernahm ursprünglich in drei Filmen den Heldenmantel, ist aber seitdem vom Erdboden verschwunden. Das ist nur bereit, noch rätselhafter zu werden Der Blitz bringt Michael Keatons 80er-Batman zurück und stellt ihn auf, um Affleck in Zukunft zu ersetzen.

Nach der bahnbrechenden Änderung in DCs Speedster-Streifen Keaton war in der Lage, seinen nächsten Auftritt auf der Leinwand in HBO Max’s zu haben Batgirl Film. Der ältere Bruce Wayne soll in Zukunft als Mentor für Barbara Gordon von Leslie Grace und einen Großteil des DC-Universums fungieren, aber das wurde alles noch viel komplizierter.

Hat nicht nur Batgirl wurde durch das neue Warner Bros. Discovery-Regime annulliert, aber Keaton wird gemunkelt Aquaman und das verlorene Königreich Cameo wurde durch Affleck ersetzt. Obwohl es für Keatons Zukunft in der DCEU nicht gut aussieht, sind neue Details über die Rolle aufgetaucht, die er gespielt hätte Batgirl.

Michael Keatons Batgirl-Rolle enthüllt

Michael Keaton, Batman, Batgirl
Der Direkte

Erik Davis von Fandango und Umberto Gonzalez von The Wrap hielten kürzlich einen Twitter-Bereiche in dem die Insider Details über HBO Max enthüllten Batgirl. Ihre Diskussion folgte den jüngsten „Begräbnisvorführungen“, die bei Warner Bros. für die Besetzung und die Crew des DC-Streifens nach dessen Absage stattfanden.

Gonzalez enthüllte, dass eine Quelle, die den letzten Schnitt gesehen hatte, Michael Keatons Batman war “altersgemäß” und “im Ruhestand” im Film, mit seiner Rolle in Höhe von a „entscheidender Cameo-Auftritt, wenn er ein- und ausgeht:“

„Ich habe zumindest gefragt, wie Keaton darin ist, und mir wurde gesagt, dass er gut ist. Er spielt Bruce Wayne/Batman altersgerecht, er hat weiße Haare, wenn er Bruce Wayne ist. Und das Besondere hier ist, dass sein Batman im Ruhestand ist. ‘ Aber er taucht natürlich auf, um Barbara Gordon (Leslie Grace) zu helfen und sie zu beraten. Aber er spielt nicht wirklich viel mit, aber er ist präsent, wenn er drin ist, und es ist eine Art zentraler Cameo-Auftritt, wenn er ein- und ausgeht.“

Der Insider diskutierte auch die Qualität von Batgirl, wobei die Quelle den Film mit einem vergleicht “teurer CW-Pilot:”

„Eine Quelle von mir sagte: ‚Ich habe Batgirl gesehen, sicherlich nicht den schlechtesten Superheldenfilm, aber letztendlich verstehe ich, warum sie das Recht heruntergenommen haben.’ Ich habe diese Person gefragt, ob sie etwas weiter ausarbeiten könnte, und mir wurde gesagt, dass es sich im Grunde genommen um einen teuren CW-Piloten handelt, was ich gehört habe.“

Sie fuhren fort zu bemerken, wie der Film spielt “leichter und comicartiger” mit einer “Ziemlich gutes Action-Set-Piece am Ende”, wobei auch die Laufzeit von 1 Stunde, 40 Minuten bestätigt wird:

„Es spielt sich wie ein sehr teurer CW-Pilot. Es ist nicht wirklich ein starker Film, der Ton ist einfach sehr CW, es fehlt an Tiefe, er ist leichter und eher comicartig, was seltsam ist, weil Michael Keaton darin ist. Endlich leichter als seine Tim-Burton-Filme. Derzeit sind es etwa eine Stunde und mehr als 40 Minuten. Es ist im Grunde eine Stunde, 40 Minuten CW-Pilot. Mit einem ziemlich guten Action-Set-Piece am Ende, wie mir gesagt wurde. Und wieder nicht der schlechteste Superheldenfilm, den ich je gesehen habe.“

Schließlich bemerkte Gonzalez, wie Batgirl nicht “Fühle dich wie im Kino” wie es klar war, war der Film „Fürs Fernsehen gedreht wie für HBO Max:“

„Es wurde offensichtlich für das Fernsehen gedreht, genau wie für HBO Max. Es ist also so, als wäre alles in der Mitte des Bildschirms und mir wurde gesagt, dass es sich einfach nicht filmisch anfühlt, was sie wahrscheinlich hätten korrigieren können, wenn sie zusätzliche Fotos gemacht hätten. Aber letztendlich entschieden die Machthaber, dass es die zig Millionen nicht wert war, die es gekostet hätte, das zu tun.“

Wird Michael Keatons Batman nach The Flash zurückkehren?

Michael Keaton, Batman, The Flash, DC
Der Direkte

Qualität ist immer subjektiv, aber die Kommentare dieses Insiders geben sicherlich Auskunft darüber, warum Batgirl wurde schließlich storniert. Mit Warner Bros. Discovery scheint sich nur für Kinofilme zu interessierendieses HBO Max-Original klingt nicht so, als hätte es ins Kino übertragen werden können, insbesondere angesichts der Vergleiche mit CW-Fernsehen und einem Mangel an Kinogefühl.

  „Rick and Morty“ Staffel 6, Folge 4: Wie man kostenlos zuschaut (25.09.22)

Michael Keatons Batman wird als pensionierter Mentor angeworben Batgirl sollte die Richtung angeben, in die DC ihn bei zukünftigen Projekten führen wird wenn der Plan immer noch ist, dass er danach zurückkehrt Der Blitz. Dieses Konzept mag für einige faszinierend klingen, ist aber für die meisten wahrscheinlich glanzlos, die hoffen, einen vollwertigen Dark Knight zu sehen, der das Verbrechen in Gotham im DCEU bekämpft.

Aber mit Batgirl abgesagt und Keaton wird durch Affleck ersetzt Aquamann 2, vielleicht zieht Warner Bros. frühere Pläne zurück. Diese Theorie wird besonders durch belegt die Unterwasser-Fortsetzung folgt nun Der Blitzzu diesem Zeitpunkt sollte Keaton in Afflecks Ersatz in einer festen Position sein.

Auch wenn DC sich nicht dafür entscheidet, Keaton als primären Caped Crusader zu behalten, heißt das nicht, dass er in Zukunft nicht zurückkehren kann. Der ältere Bruce Wayne konnte immer noch stecken…

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular