NewsBobo.de

Modern Love Hyderabad, Staffel 1, Folge 6, Zusammenfassung

Zusammenfassung

Episode 6 zeigt eine wertvolle Lektion für Selbstliebe und Entdeckung nach einem Herzschmerz.

Diese Rezension der Amazon-Originalserie Modern Love Hyderabad, Staffel 1, Folge 6, „Finde deinen Pinguin …“, enthält Spoiler.

Lesen Sie die Zusammenfassung der vorherigen Folge.

Nach Liebe zu suchen ist eine seltsame Sache, weil es keine konkrete Wissenschaft dahinter gibt. Das lernt unser Charakter in diesem Kapitel. Episode 6 zeigt eine wertvolle Lektion für Selbstliebe und Entdeckung nach einem Herzschmerz.

Moderne Liebe Hyderabad Staffel 1, Folge 6 Zusammenfassung

Episode 6 beginnt damit, dass Indu in einem Labor eine Petrischale inspiziert. Sie wundert sich, warum ihre Bakterien nicht wachsen. Sie beschwert sich dann bei ihren Kollegen über ihr Liebesleben und behauptet, es gebe „keine Männer mehr“ für sie. Ihre Freunde sagen ihr, dass Vivek nicht der richtige Mann für sie ist, aber das heißt nicht, dass sie aufgeben muss. Als Indu nach Hause kommt, kann sie nicht aufhören, durch Fotos von Vivek zu scrollen, erinnert sich dann aber daran, dass ihre Freunde ihr gesagt haben, sie solle weitermachen.

Ihre Welt wird dann als Tierreich neu erfunden. Ein Erzähler erzählt ihr von den Paarungsmustern und fordert sie auf, das Tier in ihr zu wecken und versichert ihr, dass eines Tages das richtige Tier zu ihr kommen wird. Sie verlässt dann dieses imaginäre Tierreich und ist voller Zuversicht; Sie sagt ihren Freunden, dass sie über Vivek hinweg ist.

Und so nutzt Indu in einem Club ihre tierischen Instinkte und trinkt schließlich mit einem Mann namens Karn etwas. Sie findet jedoch, dass Karn sich selbst zu sehr liebt. Am nächsten Tag besteht sie darauf, dass sie schließlich die richtige Übereinstimmung finden wird.

  Evil Staffel 3, Vorschau auf Folge 3, Veröffentlichungsdatum und wo Sie es online ansehen können

Ihr Vater bringt sie mit einem Mann namens Tarun zusammen. Es scheint eine romantische Spannung zwischen ihnen zu geben. Indu bestätigt ihren Freunden, dass sie ihn mag. Sie nennt ihn einen Laubenvogel – die Spezies, die sich ausdehnt, um zu beeindrucken. Bei ihrem nächsten Date macht Tarun Indu einen Heiratsantrag, aber sie lehnt ihn ab. Sie will nicht mit ihm ausgehen. Tarun ist am Boden zerstört und glaubt, dass er alles perfekt gemacht hat.

Indu ertränkt ihre Sorgen mit ihren Freunden, nachdem sie mit Tarun Schluss gemacht hat. Ihre Freunde sind sich nicht sicher, warum sie eine Nervensäge war, aber Indu gibt zu, dass sie ihn langweilig fand.

Ein betrunkener Indu tanzt mit einem Mann, den sie süß findet, zerrt ihn von der Tanzfläche und nimmt ihn mit auf den Balkon, um etwas Privatsphäre zu haben. Als der Mann ihren Hals küsst, schläft Indu in seinen Armen ein. Der Mann versucht weiterzumachen, aber zum Glück finden ihre Freunde sie und ziehen sie weg. Dies war eine unangenehme Szene.

Am nächsten Tag kehrt Indu nach Hause zurück und sieht, dass Tarun ein Liebesherz aus Rosen in ihrem Zimmer hinterlassen hat – sie findet, dass es zu viel ist. Ihr Vater sagt ihr, er könne sie nicht zwingen, einen Mann zu heiraten, den sie nicht mag.

Indu kämpft immer noch um ihren Ex Vivek, was klar wird, nachdem sie mit ihrem Vater gesprochen hat. Aber plötzlich kehrt das Tierreich zurück und sie erkennt, dass sie ihren Pinguin finden muss – einen Seelenverwandten fürs Leben. Sie hat das Gefühl, Klarheit zu bekommen, als sie einen Pinguin-Teddy findet, den Vivek ihr geschenkt hat.

  Wo Sie The Commuter kostenlos online ansehen und streamen können

Das Ende

Sie trifft Vivek und verweist auf den Pinguin. Sie sagt ihm, dass sie Seelenverwandte sind und dass sie ihm den Betrug verzeiht. Vivek sagt Indu, dass sie nicht Seelenverwandte sind, nur weil sie sich lieben. Er verrät, dass er bereits seinen Seelenverwandten hat.

Indu beschließt, eine Pause einzulegen, um wieder zu sich selbst zu finden; Sie begibt sich auf eine Rucksackreise. Ihre Freunde sagen ihr, sie solle sich von der Liebe finden lassen. Gleich zu Beginn ihrer Reise trifft sie auf einen Mann namens Aadi, der sich vorstellt. Er erzählt ihr, dass er Sprecher für Fernsehwerbung ist, was sie überrascht. Die Folge endet. Letztendlich ging es um Selbstliebe und Selbstfindung – eine wesentliche Lektion für alle.

Was hältst du von Modern Love Hyderabad Staffel 1, Folge 6? Kommentiere unten.

Sie können Modern Love Hyderabad mit einem Amazon Prime-Abonnement ansehen.

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular