NewsBobo.de

Mikel Arriola sagt, dass die Liga MX-MLS-Allianz es zu den Top 5 der Welt machen kann

Mexiko Stadt /

Bei einer Präsentation im Weltfußballgipfel in Sevilla, Spanien, statt Präsident der Liga MX, Mikel Arriolaversicherte, dass die Allianz aus Liga MX und MLS wird das nationale Turnier zwischen den setzen Top 5 der Welt bis 2026Jahr, in dem die Weltmeisterschaft in Mexiko, den Vereinigten Staaten und Kanada ausgetragen wird.

Wie ist Liga MX gewachsen?

Der Direktor gab einige Daten an, um seine Aussage zu untermauern, und bestätigte, dass dies derzeit der Fall sei Die mexikanische First Division ist 2,32 Milliarden Dollar wertes der 10 mit den meisten Fansin Ergänzung zu Ligapokal 2023ein von beiden Organisationen organisiertes Turnier, wird von 1,2 Millionen Fans in den Stadien gesehen.

„Ich habe keinen Zweifel, dass die Allianz zwischen LIGA MX und MLS, die den Leagues Cup 2023 plant und sich auf die gemeinsame Weltmeisterschaft 2026 vorbereitet, es ermöglichen wird, Wertmäßig können wir zu den Top-5-Ligen der Welt gehören“, er zeigte.

Der lateinamerikanische Markt, der dem mexikanischen Fußball folgt

Arriola hob auch die Stärke hervor, die Liga MX darstellt zwei Märkte, der mexikanische und die Vereinigten Staatenwo er angab, dass es eine Fangemeinde von 59 Millionen gibt, von denen 32 Prozent hispanischer Herkunft sind.

Bevor er seine Präsentation beendet, Mikel Arriola betonte auch das Engagement der Vereine mit dem Investitionen in Sportinfrastrukturdas sich im Jahr 2022 auf mehr als 40 Millionen Dollar beläuft, ein Wachstum von 76 % im Vergleich zu 2021, einem schwierigen Jahr für die Fußballindustrie aufgrund der Pause im Jahr 2020 aufgrund der Covid-19-Pandemie.

  Was ist mit Lalo Trelles passiert? Ohne Arbeit in Mundial reist er mit seiner Frau Teilzeit



Quellenlink

Felix Pabst

Advertisements

Most popular