NewsBobo.de

Mike Schank von RIP American Movie

Mike Schank im amerikanischen Film

Mike Schank Amerikanischer Film
Bildschirmfoto: Youtube

Mike Schank ist gestorben. Als eines der Schlüsselthemen (und der Komponist für) Chris Smith und Sarah Price’s geliebten Dokumentarfilm von 1999 Amerikanischer Film, Schank bezauberte das Publikum mit seiner zurückhaltenden, aber freundlichen Atmosphäre, seinem Talent für Musik und theatralische Schreie und seiner unerschütterlichen Unterstützung für die Träume seines Freundes Mark Borchadt, Filme zu machen. Schanks Tod war heute viel berichtet von Filmemacher Mark Duplass und wurde von bestätigt Milwaukee-Rekord. Schank was 56.

Schank erschien Amerikanischer Film Vor 23 Jahren war er Borchardts Musiker, Komparse, Regieassistent und Allzweck-Erledigungsmann bei der Produktion seines aufgewühlten Kurzfilms Zirkel. Mit Borchardt befreundet aus Kindertagen und Alkohol- und Drogenabhängiger in Genesung – einer seiner letzten Social-Media-Beiträge stammt von diesem August, als er 27 Jahre Nüchternheit feierte –, gehörte Schank zu den zuverlässigsten der verschiedenen Familienmitglieder und Freunde, an die Borchardt gebunden war seinen Film zu machen, freundlich zu helfen, wo immer es notwendig war, um ihn zu bekommen Zirkel gemacht.

Amerikanischer Film – Mike Schank schreit

Mit der Veröffentlichung von Amerikanischer Film, Schank wurde ein kleiner Liebling der Indie-Welt; zwei Jahre später erschien er in Todd Solendz’s Geschichtenerzählen als Kameramann, der Paul Giamatti hilft, das Leben einer elenden Familie der Oberschicht festzuhalten. Andere Credits enthalten einen Auftritt auf Familienmenschein geschnittenes Teil (das in den Sonderfunktionen auftauchte) in Jason Xund gelegentliche kleine Rollen in verschiedenen Indie- oder Horrorfilmen.

Schank lebte weiterhin in Milwaukee; in einem Radiointerview aus dem Jahr 2012berichtete er, dass er und Borchardt weiterhin in engem Kontakt blieben, jeden Tag miteinander sprachen, und drückte seine Freude über die Möglichkeiten aus, die sich ihm boten Amerikanischer Film. Das Aufzeichnung stellt fest, dass Schank neben seinen anderen Errungenschaften ein wichtiges Mitglied des MKE Alano Club war, einem Club für Nüchternheit und Genesung in der Stadt.



Quellenlink

  Mila Kunis sagte, Ashton Kutcher sei wie ein anderer Typ mit Schnurrbart

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular