NewsBobo.de

Mexikaner und Argentinier kämpfen in den Straßen von Katar | Videos

Wenige Tage vor dem zweiten Spiel der mexikanischen und argentinischen Mannschaften bei der WM 2022 in Katar, Fans beider Nationen Sie inszenierten eine Schlägerei in den Straßen der Hauptstadt Doha.

In sozialen Netzwerken wurde ein Video ausgestrahlt, in dem mindestens 4 Personen beim Schlagabtausch auf öffentlichen Straßen beobachtet werden. einige trugen ein Trikot der mexikanischen Mannschaft, andere ein argentinisches.

Auch ein Proband ohne Hemd nimmt an der Meinungsverschiedenheit teil Er sagt zu einem Fan in einem blauen T-Shirt „Fucking Cold Chest“. Auf der Straße beobachten einige Katarer die Auseinandersetzung zwischen der Albiceleste und den Anhängern der “Trikolore”.

Der Journalist Omar Niño hat in seinen sozialen Netzwerken ein paar Videos über die Schlägerei geteilt, und in einem davon berichtet er, dass mehrere bei dem Kampf verletzt wurden. Sie wies auch darauf hin, dass am Ort der Ereignisse keine Behörden anwesend waren, um die Konfrontation zu verhindern.

Das Spiel zwischen Mexiko und Argentinien, das nächsten Samstag im Lusail-Stadion stattfindet, ist entscheidend für beide Mannschaften, die sich für die nächste Runde qualifizieren wollen.

Das mexikanische Team kommt aus einem Unentschieden mit seinem Kollegen aus Polen mit einer Nullpunktzahl; während die argentinische Mannschaft in ihrem ersten WM-Spiel gegen Saudi-Arabien mit 1:2 verlor.



Quellenlink

  Lewis Hamilton deutete Checo Pérez nach Streit mit Max Verstappen an

Felix Pabst

Advertisements

Most popular