NewsBobo.de

Macy’s Thanksgiving Day-Parade: Lea Michele trägt einen roten Mantel, um Don’t Rain On My Parade zu schmettern

Sängerin und Schauspielerin Lea Michele stach hervor das Erntedankfest Tag am Donnerstag.

Die 36-jährige Glee-Tierärztin trug ein knallrotes Kostüm und einen schwarzen Hut mit Federn aus ihrer Broadway-Show Funny Girl, als sie den Hit Don’t Rain On My Parade sang.

Die Mutter eines Kindes trat während der jährlichen Thanksgiving Day Parade von Macy’s Thanksgiving Day in New York City auf.

Showstopper: Sängerin und Schauspielerin Lea Michele stach am Donnerstag zum Erntedankfest hervor

Außerdem waren Paula Abdul, Jordin Sparks und Mariah Carey dabei.

Neben den ikonischen Ballons wird die Parade auch 28 Wagen, 12 Blaskapellen, 700 Clowns und mehrere Musikstars umfassen, die am Erntedankfest ihren Weg durch die Parade finden werden.

Sie wurde im Oktober bei den Proben gesehen.

Kraftvoll: Die Glee-Tierärztin trug ein knallrotes Kostüm und einen schwarzen Hut mit Feder aus ihrer Funny Girl Broadway-Show, als sie den Hit Don't Rain On My Parade sang

Kraftvoll: Die Glee-Tierärztin trug ein knallrotes Kostüm und einen schwarzen Hut mit Feder aus ihrer Funny Girl Broadway-Show, als sie den Hit Don’t Rain On My Parade sang

Sing es Mädchen!  .  Die Mutter eines Kindes trat während der jährlichen Thanksgiving Day Parade von Macy's Thanksgiving Day in New York City auf

Sing es Mädchen! . Die Mutter eines Kindes trat während der jährlichen Thanksgiving Day Parade von Macy’s Thanksgiving Day in New York City auf

Begeisterte Kritiken: Michele hat großartige Kritiken für ihre Darbietung und ihre Gesangsfähigkeiten erhalten

Begeisterte Kritiken: Michele hat großartige Kritiken für ihre Darbietung und ihre Gesangsfähigkeiten erhalten

Der Star sprach zu Guten Morgen Amerika in New York darüber, in einige sehr große Fußstapfen zu treten, bevor sie ein Lied aus der Show sang.

Als sie gefragt wurde, ob sie es lieben würde, wenn ihr Idol Barbra Streisand, die die Rolle der Fanny Brice in Funny Girl berühmt gemacht hat, vorbeikäme und ihre Performance sehen würde, sagte Michele ja und dass es „unglaublich“ wäre.

Ihre Zeit zu glänzen: Michele sprach im Oktober mit Good Morning America in NYC, während sie für die T-Day-Parade probte

  Die Loretta Lynn Ranch: Ikonisch, weitläufig und vielleicht sogar heimgesucht

Ihre Zeit zu glänzen: Michele sprach im Oktober mit Good Morning America in NYC, während sie für die T-Day-Parade probte

Rolle ihres Lebens: Ihre letzte Sichtung kommt, nachdem sie mit Good Morning America darüber gesprochen hat, in einige sehr große Fußstapfen zu treten, bevor sie am Freitag ein Lied aus der Show sang

Sie zog sich alle an: Lea wurde im Kostüm gesehen, um für GMA zu singen

Funny Girl ist ein Musical mit Partitur von Jule Styne, Texten von Bob Merrill und einem Buch von Isobel Lennart, das erstmals 1964 am Broadway uraufgeführt wurde.

Streisand trat auf der Bühne auf und spielte dann in dem Film von 1968 mit Omar Sharif die Hauptrolle.

Lea teilte mit: „Jeder kennt meine Liebe zu Barbra Streisand, ich habe das von Glee zum Ausdruck gebracht, seit ich aufgewachsen bin, und sie hat Funny Girl zu dem gemacht, was es ist, und wir würden uns freuen, wenn sie zu der Show käme.

„Es wäre unglaublich, wenn sie käme“, bemerkte Lea.

Ja, bitte: Auf die Frage, ob sie es lieben würde, wenn ihr Idol Barbra Streisand, die die Rolle der Fanny Brice in Funny Girl berühmt gemacht hat, vorbeikäme und ihre Leistung beobachtete, sagte Michele ja und dass es „unglaublich“ wäre.

Ja, bitte: Auf die Frage, ob sie es lieben würde, wenn ihr Idol Barbra Streisand, die die Rolle der Fanny Brice in Funny Girl berühmt gemacht hat, vorbeikäme und ihre Leistung beobachtete, sagte Michele ja und dass es „unglaublich“ wäre.

Eine gute Antwort: Funny Girl ist ein Musical mit Partitur von Jule Styne, Texten von Bob Merrill und einem Buch von Isobel Lennart, das erstmals 1964 am Broadway uraufgeführt wurde. Streisand trat auf der Bühne auf und spielte dann 1968 in dem Film mit Omar Sharif die Hauptrolle

Eine gute Antwort: Funny Girl ist ein Musical mit Partitur von Jule Styne, Texten von Bob Merrill und einem Buch von Isobel Lennart, das erstmals 1964 am Broadway uraufgeführt wurde. Streisand trat auf der Bühne auf und spielte dann 1968 in dem Film mit Omar Sharif die Hauptrolle

Sie sagte, dass es sie glücklich macht, wieder am Broadway zu sein.

„Es ist so aufregend, ein Teil der Broadway-Community zu sein, für mich nach Hause zurückzukehren, ich liebe es so sehr“, sagte sie.

  Bandmitglied von The Lumineers überrascht Bostoner mit „Ophelia“

„Ich habe mit acht Jahren bei Les Miserables angefangen aufzutreten und jetzt, viele Jahre später, in meiner fünften Show wieder am Broadway zu sein, war es ein wahr gewordener Traum, als Fanny Brice in Funny Girl aufzutreten.“

Happy: Lea teilte mit: „Jeder kennt meine Liebe zu Barbra Streisand, ich habe das von Glee zum Ausdruck gebracht, seit ich aufgewachsen bin, und sie hat Funny Girl zu dem gemacht, was es ist, und wir würden uns freuen, wenn sie zur Show käme.“

Happy: Lea teilte mit: „Jeder kennt meine Liebe zu Barbra Streisand, ich habe das von Glee zum Ausdruck gebracht, seit ich aufgewachsen bin, und sie hat Funny Girl zu dem gemacht, was es ist, und wir würden uns freuen, wenn sie zur Show käme.“

Was das Jonglieren mit der Show und das Muttersein ihres zweijährigen Sohnes Ever angeht, sagt sie, dass sie einfach ihr Bestes gibt.

„Ich finde es heraus, ich habe den besten Ehemann, er ist wunderbar, es hilft. Aber es ist eine Herausforderung. Mein Sohn weiß, dass ich singe und zur Arbeit gehe“, sagte sie.

Sie sagte ihrem Sohn auch, dass sie ihn liebt und ihn später sehen wird.

Der Star war auch kostümiert, um den Song „Don’t Rain on My Parade“ mit der Funny-Girl-Besetzung aufzuführen.

Auf der Bühne: Ramin Karimloo als Nicky Arnstein und Michele als Fanny Brice während Micheles erstem Vorhang bei Funny Girl am Broadway im August Wilson Theatre am 6. September

Auf der Bühne: Ramin Karimloo als Nicky Arnstein und Michele als Fanny Brice während Micheles erstem Vorhang bei Funny Girl am Broadway im August Wilson Theatre am 6. September

Quellenlink

Leah Mauer

Advertisements

Most popular