NewsBobo.de

„Love, Victor“-Rückblick: Serienfinale – Staffel 3, Folge 8

Der folgende Beitrag enthält Spoiler für Alles Liebe, ViktorSerienfinale. Haben Sie Ihr Binge noch nicht beendet? Wende deine Augen ab!

Victor Salazars Teenager-Liebesgeschichte ging diese Woche mit zu Ende die Freisetzung von Alles Liebe, Viktordritte und letzte Staffel. Und obwohl Victor auf dem Weg zurück zu OG-Freund Benji die landschaftlich reizvolle Route nahm, landeten die beiden schließlich wieder zusammen – in etwas Form, zumindest – bis zum Ende des Serienfinales … wie wir alle irgendwie wussten, dass sie es tun würden, oder?

In der allerletzten Folge der Serie nimmt Victor den Tapferkeitspreis von seinem Basketballteam entgegen und nutzt seine Rede, um anzuerkennen, was Tapferkeit wirklich ist: nicht die völlige Abwesenheit von Angst, sondern die Bereitschaft, die beängstigenden Dinge im Leben anzunehmen, die es gibt oft auch das Wichtigste. (Die Rede scheint auch bei Mia und Lake Anklang zu finden, aber dazu gleich mehr.)

Victors aktuelles Liebesinteresse, Nick – der sich kurz vor Beginn der Preisverleihung zum ersten Mal Victors Freund nennt, und Victor scheint diesen Meilenstein ziemlich ambivalent zu sehen – erkennt während Victors Rede, dass Victor immer noch nicht über Benji hinweg ist, und Victor gibt das zu Tatsache, wenn sie nach der Zeremonie aufholen. „Ich habe wirklich versucht, es zu sein“, sagt er, aber es gibt keine harten Gefühle von Nicks Seite: Er hätte nie gedacht, dass er ein Beziehungstyp sein würde, aber jetzt, wo er Victor getroffen hat, hat er Hoffnung. Ach!

Rückblick auf das Finale der Love Victor-SerieSpäter joggt Victor zu Benjis Haus – das wird zu einem Zeitvertreib für ihn! – und findet ihn, wie er das Auto packt, um zum Internat in Connecticut zu fahren, wo Benji zuvor bekannt gab, dass er wechseln würde. Aber Victor besteht darauf, dass er Benji noch nicht verlassen hat, und entgegen den Gefühlen von Benjis Vater ist Victor nicht schlecht für Benji; Wenn Benji auch das Gefühl hat, dass sie gut zueinander passen, könnten sie es noch einmal versuchen? (In der Zwischenzeit erfährt Benji in Echtzeit von der brutal ehrlichen Unterhaltung seines Vaters mit Victor aus Episode 5, die schmerzlich unangenehm ist.) Aber Benji sagt Victor, dass er sich bereits entschieden hat, nach Connecticut zu gehen, und Victor ist leider zu spät.

  „Raising Kanan“-Fragen, die wir nach Staffel 2, Folge 1 haben

Die Episode endet beim Winterkarneval von Creekwood, wo einige Meilensteine ​​​​stattfinden In Liebe, Simon / In Liebe, Victor Universum, und Victor scheint deprimiert, aber letztendlich zufrieden damit zu sein, wie sich die Dinge zwischen ihm und Benji entwickelt haben. Tatsächlich sagt Victor, als er sich dem Riesenrad des Karnevals nähert, dem Begleiter, dass er alleine fährt, „und ich bin damit einverstanden.“ Aber gerade als er an Bord gehen will, taucht Benji auf und fragt, ob noch Platz für einen ist.

Während der Fahrt erzählt Benji Victor, dass er ein langes Gespräch mit seinen Eltern hatte und er zu dem Schluss kam, dass Victor nicht sein Auslöser für das Trinken ist; seine Eltern sind. Und obwohl Benji weiß, dass „ich noch viel an mir arbeiten muss“, und er nicht sicher ist, wie die Dinge zwischen ihm und Victor enden werden, er tut wissen, dass er will, dass sie zusammen sind. Und als er Victor fragt, ob er sich jemals gefragt hätte, was passiert wäre, wenn sie letztes Jahr beim Karneval gemeinsam mit dem Riesenrad gefahren wären, statt Victor mit Mia, verneinte Victor.

„Das ist nicht unsere Geschichte“, sagt er zu Benji. „Dies ist, und es ist perfekt.“ Sie küssen! Die Kamera schwenkt weg! Es ist schließlich ein glückliches Ende!

Wie für Alles Liebe, Viktors andere Paare…

* Nachdem Felix und Lake kurz zu ihren Dating-Tagen zurückgekehrt sind, erkennen sie an, dass es zu sicher und einfach wäre, wieder wirklich zusammenzukommen – und außerdem ist Lake in Lucy verliebt! Was sie ihr sagen will! Irgendwann! Später bringt Lake Lucy zu einer Eigentumswohnung, in der Lakes Mutter gelegentlich übernachtet, wenn sie etwas Zeit für sich alleine braucht. Wenn Lucy interessiert ist, hat Lakes Mutter bereits zugestimmt, dass Lucy nach ihrem Abschluss am Ende des Semesters in diese Wohnung zieht.

  Das Musical auf Netflix? (Wo zu sehen)

Lake sagt, dass sie vollkommen verstehen wird, wenn Lucy immer noch weit weg von Creekwood ziehen will, aber Lucy sagt, dass sich ihre Sicht auf die Stadt geändert hat: Das Leben in Creekwood hat sie früher ausschließlich traurig gemacht, aber seit sie bei Lake ist, gibt ihr die Stadt Wärme und verschwommenen Gedanken über ihre Freundin. Kurz gesagt, sie wird die Wohnung nehmen – und sie ist auch in Lake verliebt.

Rückblick auf das Finale der Love Victor-Serie* Felix und Pilar bleiben derweil am Ende getrennt, aber Felix räumt mit seiner Ex beim Karneval auf. Er erzählt ihr, dass Felix’ Leben nicht an einem guten Ort war, bevor die Salazars in die Stadt zogen, und er die Zuneigung und Unterstützung, die Pilars Eltern ihm im letzten Jahr entgegenbrachten, wirklich zu schätzen lernte – und brauchte; Als Armando und Isabel ihn aus ihrer Wohnung warf, hielt er es für wichtig, Abstand zu ihnen zu halten. Aber Felix sagt Pilar, dass sie einen Freund verdient, der sie immer an die erste Stelle setzt, und es tut ihm leid, dass er das nicht für sie sein konnte. Danach…

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular