NewsBobo.de

Leichte Einschränkungen in Kiew und Dnipro am 26. Januar – YASNO

Laut Kovalenko werden die Beschränkungen morgen in Kiew auf einem Niveau von 986 MW pro Tag und 648 MW in der Nacht liegen. 61 % des Bedarfs der Stadt werden mit Strom gedeckt.

In der Region Dnipropetrowsk gibt es keine genauen Daten zu den Einschränkungen für morgen, der Generaldirektor von YASNO erinnerte jedoch daran, dass die Lichtsituation in der Region ziemlich schwierig ist.

„Im Allgemeinen befindet sich die Region jetzt in einer schwierigen Situation. Unter der Woche legt Ukrenergo dafür Tageslimits in Höhe von 1.180 MW fest, während der geschätzte Verbrauch 2.200 MW beträgt. Und von diesen 1.180 MW gehen nur etwa 15 % an die Bedürfnisse der Bevölkerung und kleiner Unternehmen.” – erklärte Kovalenko.

Wir werden erinnern, gestern Kovalenko zeigte eine Infografik – wie der Strom im Gebiet Kiew und Dnipropetrowsk verteilt wird.

Lesen Sie dringende und wichtige Nachrichten über Russlands Krieg gegen die Ukraine auf dem Kanal RBC-Ukraine im Telegramm.

Quellenlink

  Die EU will die Versorgung mit ukrainischem Strom verdoppeln

Klaudia Schmitt

Advertisements

Most popular