NewsBobo.de

Jonah Hill wird von Fachleuten für psychische Gesundheit für das Teilen von Angst gelobt – Frist

Jonah Hill hat Lob dafür erhalten, dass er kürzlich seine Entscheidung mitgeteilt hat, von der Werbung für seine Filme zurückzutreten, um seine zu schützen Psychische Gesundheit.

Nach das Sehr schlecht star eröffnete in einem öffentlichen Brief, den er auf Deadline teilteder sagte, er habe seit 20 Jahren unter Angstattacken gelitten, die durch Medienauftritte und öffentliche Ereignisse verschlimmert wurden, erklärten zwei Psychologen der BBC von der Bedeutung seiner Botschaft für das breitere Publikum.

Dr. Sandra Wheatley sagte der BBC, dass „jemand, der so viel zu verlieren hat, tatsächlich bereit ist, zurückzutreten“, bewundert werden sollte.

Sie sagte, dass Prominente ständig auftraten, wenn sie in der Öffentlichkeit waren. „Aber wenn sie hinter der Bühne stehen, kehren sie zu dem zurück, was sie wirklich sind. Prominente müssen sich also daran erinnern, dass diese Persona in den Medien eine Imitation ist, die Sie haben, nicht Sie als Individuum, und die schwer auszugleichen sein kann.

Die beratende Psychologin Dr. Elena Bailey stimmte zu, dass Prominente in der Öffentlichkeit „sehr verletzlich“ seien und dass es „Selbstschutzverhalten“ sei, sich zurückzuziehen, wie es Hill getan hat.

„Das liegt daran, dass die Art der Aufmerksamkeit, des Feedbacks und des Kommentars zu Ihrem Leben einen sehr großen Einfluss auf Ihre geistige Gesundheit haben und viel Angst, negative Gedanken und Depressionssymptome verursachen kann“, sagte sie.

Hill debütiert Stutzeine Dokumentation, die er über Sitzungen mit seinem Therapeuten und über psychische Gesundheit im Allgemeinen gemacht hat, auf Festivals im Herbst, wird sie aber überhaupt nicht bewerben.

Tom Holland und Ryan Reynolds sind nur zwei weitere Stars, die ihre Angsterfahrungen geteilt haben. Spider Man Star Holland gab kürzlich bekannt, dass er eine Pause von den sozialen Medien einlegt, da er diese „überwältigend“ fand.

  Traurige und schockierende Filmmomente im Theater



Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular