NewsBobo.de

Jesse Williams und Sarah Drew kehren für das Finale der 18. Staffel zurück

  • Sarah Drew und Jesse Williams kehren für das Finale der 18. Staffel zu „Grey’s Anatomy“ zurück.
  • Sie kamen zuvor als Ex-Freunde Jackson und April in einer Folge vom 6. Mai 2021 wieder zusammen.
  • Seit ihrer Wiedervereinigung haben Darsteller, darunter Ellen Pompeo, erklärt, dass sie ein Japril-Spinoff unterstützen.

Jesse Williams und Sarah Drew werden für das Finale der 18. Staffel am 26. Mai als Fan-Lieblingspaar Jackson Avery und April Kepner zu „Grey’s Anatomy“ zurückkehren. Frist am Freitag gemeldet.

Die Nachricht kommt weniger als ein Jahr, nachdem bekannt wurde, dass Williams die Show als reguläre Serie verlassen würde.

Am 6. Mai 2021 besucht Jackson April in einer Folge mit dem Titel „Look Up, Child“, um sie zu bitten, mit ihm nach Boston zu ziehen, damit er die Stiftung seiner Familie leiten und seinen Traum verwirklichen kann, Minderheiten eine bessere medizinische Versorgung zu bieten.

Drew kehrte nach einem umstrittenen Ausstieg im Finale der 14. Staffel für die Folge zur Serie zurück. Williams‘ letzte Folge als reguläre Serie war das Finale der 17. Staffel, „Someone Saved My Life Tonight“, in der er Jo Wilson (Camilla Luddington) während eines kurzen Videoanrufs zum Einzug in seine alte Wohnung gratulierte.

Jesse Williams und Sarah Drew

Jesse Williams und Sarah Drew hinter den Kulissen von „Grey’s Anatomy“.

Richard Cartwright/Disney General Entertainment Content über Getty Images


Das Wiedersehen von Williams und Drew auf dem Bildschirm in Staffel 17 löste sofort Geschwätz über ein Spin-off für das fiktive Paar aus, das von ihren Fans als „Japril“ bekannt ist.

Drew war im Mai 2021 ganz für die Idee Postmortem-Roundtable für „Look Up, Child“ von Insider besucht.

„Ich dachte immer wieder: ‚Wie cool wäre dieses Paar?’ [Jackson] von der Position aus zu arbeiten, Geld und Macht zu haben, um tatsächlich in der Lage zu sein, diese Änderung vorzunehmen. Und dann arbeitet sie mit Menschen, die Obdachlosigkeit erleben, und sie tut es auch [trying to make change] auf ihre Art. Diese beiden könnten die Welt der Medizin verändern, oder?”, grübelte sie darüber nach Idee eines Spinoffs.

Sprechen mit Insider im Dezember in einem gemeinsamen Interview mit Drew für die Jahrestag einer entscheidenden Japril-EpisodeSagte Williams über die Arbeit, die sie zusammen gemacht haben: „Es gibt ‚Grey’s Anatomy‘-Szenen und es gibt Japril-Szenen unser Zeug war ein eigener Tunnel.”

„Wir haben all unsere Scheiße wirklich real gemacht, oder wir haben es nicht getan“, fuhr er fort.

April und Jackson Greys Anatomie

Sarah Drew und Jesse Williams über “Grey’s Anatomy”.

Eric McCandless/Walt Disney Television über Getty Images


Die Nachricht von Williams und Drews Rückkehr kommt nach dem „Grey’s Anatomy“-Star Das sagte Ellen Pompeo gegenüber Insider im November, dass sie versteht, warum Fans wollen ein Japril-Spinoff.

„Sarah Drew und Jesse sind beide großartig anzusehen, aber was auch immer Jesse will und was auch immer Sarah will, wenn sie es tun wollten, dann würde ich mich so für die Fans freuen“, sagte sie. “Ich verstehe. Ich würde es mir ansehen.”

Sarah Drew lacht mit Jesse Williams.

Sarah Drew und Jesse Williams nehmen 2017 an den Gesprächen der SAG-AFTRA Foundation mit „Grey’s Anatomy“ teil.

Vincent Sandoval/Getty Images


Die Art der Rückkehr des ehemaligen Paares in Staffel 18 ist derzeit nicht bekannt, aber es wird gemunkelt, dass die Episode einen Titel trägt “Du bist das Blut.”

Williams gab Insider einen Einblick in sein Leben in Boston im Dezember.

„Ich denke, dass sie wahrscheinlich mit getrennten Wohnungen dorthin gezogen sind und sie immer bei mir ist“, sagte er traurig.

„Grey’s Anatomy“ kehrt am 5. Mai um 21 Uhr ET aus der Pause zurück.

Quellenlink

  „Riverdale“ Staffel 6 Folge 14 Veröffentlichungsdatum und -uhrzeit; Hier ist alles, was Sie wissen müssen

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular