NewsBobo.de

Jennifer Lopez kehrt in die sozialen Medien zurück, um „This Is Me … Now“ anzukündigen



CNN

Jennifer Lopez hat den 20. Jahrestag der Veröffentlichung ihres „This Is Me…Then“ genutzt, um ein Update anzukündigen.

„This Is Me…Now“ wird ihr nächstes Projekt sein und soll „die emotionale, spirituelle und psychologische Reise aufzeichnen, die sie in den letzten zwei Jahrzehnten unternommen hat“.

Die sozialen Medien von Lopez waren dunkel geworden in den letzten Tagen mit vielen Spekulationen darüber, dass eine große Ankündigung in Arbeit sei.

„Mit Beichtliedern, Reflexionen über die Prüfungen ihrer Vergangenheit, optimistischen Feiern der Liebe mit ihrem charakteristischen Powerhouse-Gesang wirft This Is Me…Now ein Schlaglicht auf ihre harte Kindheit, ihre erfolglosen Beziehungen und die unglaubliche emotionale Reise, auf der sie sich befand“, heißt es zu Rollender Steinunter Berufung auf eine Pressemitteilung.

Das Originalalbum „This Is Me…Then“ wurde am 25. November 2002 veröffentlicht.

In einem Video, das in ihren verifizierten sozialen Medien gepostet wurde, Lopez wird beim Morphen gezeigt von der Künstlerin, die sie damals war, zu der, die sie heute ist.

„This Was Me…Then“ war ihrem damaligen Verlobten Ben Affleck gewidmet. Es enthielt ihre Hitsingle „Jenny From the Block“ sowie einen speziellen Song über Affleck, „Dear Ben“.

„This Is Me…Now“ enthält einen Track mit dem Titel „Dear Ben pt. ll.”

Das neue Album wurde angeteasert Lopez’ jüngstes Vogue-Interview in dem die Sammlung von Liedern als „eine Art Buchstütze für This Is Me … Then, das Album, das sie vor 20 Jahren in den berauschenden frühen Tagen ihrer Beziehung zu Affleck veröffentlichte“ bezeichnet wurde.

„Ich bin keiner dieser gequälten Künstler“, sagte Lopez Vogue. „Ja, ich habe wie jeder andere viele, viele Male in meinem Leben mit enormer Traurigkeit und Schmerzen gelebt. Aber wenn ich meine beste Musik oder meine beste Kunst mache, bin ich glücklich und satt und fühle viel Liebe.“

Lopez und Affleck sind jetzt verheiratet, fast 20 Jahre nach ihrer ersten Trennung als Paar.



Quellenlink

  Taylor Swifts „Midnights“ ist die Nummer 1 auf Billboard 200 für die zweite Woche – Billboard

Leah Mauer

Advertisements

Most popular