NewsBobo.de

Jenna Ortega führte Autopsien an Tieren durch, als K

  • “Wednesday”-Star Jenna Ortega sprach über ihre Freundschaft mit ihrer ehemaligen Co-Starin Maddie Ziegler.
  • Sie sagte, dass sie Freunde wurden, nachdem sie in „The Fallout“ mitgespielt hatten, weil sie beide komisch waren.
  • Ortega fügte hinzu, sie sei seltsam, weil sie früher Autopsien an Tieren durchgeführt habe, als sie jünger war.

“Mittwoch”-Star Jenna Ortega sagte, dass sie in ihrer Jugend Autopsien an Tieren aus ihrem Hinterhof durchführte.

Um für ihre neue Serie „Wednesday“ zu werben, die am Mittwoch auf Netflix Premiere hat, trat Ortega auf Wireds YouTube-Serie “Autocomplete Interview”. in dem Prominente Fragen beantworten, die Fans über sie googeln.

In dem Video wurde Ortega nach ihrer Freundschaft mit „Dance Moms“-Star Maddie Ziegler gefragt. Der 20-Jährige sagte, das Paar habe sich verstanden, weil sie beide „Verrückte“ seien.

„Ich nehme an, sie sprechen von Maddie Ziegler, dem wunderschönen, wundervollen Baby-Engelsgesicht, und die Antwort lautet: Ja“, sagte Ortega. „Sie ist eine meiner besten Freundinnen überhaupt. Sie war jemand, mit dem ich sofort geklickt habe. Wir haben vor ein paar Jahren einen Film mit dem Titel ‚The Fallout‘ gedreht, und ich habe das Gefühl, Maddie und ich sind dieselbe Person in verschiedenen Schriftarten.“

„The Fallout“, der letztes Jahr uraufgeführt wurde, ist eine Coming-of-Age-Geschichte über drei Highschooler (Ortega, Ziegler und Niles Fitch), die nach dem Überleben einer Schießerei in einer Schule eine Bindung eingehen.

Ortega fügte über Ziegler hinzu: „Sie ist so ein Spinner und ich bin ein Spinner in, wie, dem [way I] Als ich jünger war, führte ich Autopsien an kleinen Tieren durch. Zum Beispiel kleine Eidechsen, die ich tot in meinem Hinterhof gefunden habe. Sie ist eine Verrückte in dem Sinne, dass sie in Charaktere oder Bewegungen ausbricht oder Grimassen schneidet … Ihr komödiantisches Timing wird so unterschätzt. Sie bringt mich zum Lachen. Wir haben eine gute Zeit. Wir sind wirklich komisch zusammen.”

  Der jüngere Bruder von PnB Rock postet und löscht ein Update und sagt, dass die Familie Probleme hat, seinen Körper nach Hause zu bringen

Mittwoch steht in diesem Standbild von Netflix mit Thing auf der Schulter in den Büschen "Mittwoch."

Jenna Ortega als Mittwoch in der Netflix-Serie „Wednesday“.

Netflix



Dies ist nicht das erste Mal, dass Ortega darüber spricht, in Gegenwart ihrer Co-Stars komisch zu sein.

Ortega, der die Titelfigur in „Wednesday“ spielt, sagte weiter “Jimmy Kimmel Live” letzte Woche, dass sie brachte ihre Costar Christina Ricci am Set zum Ausflippen. Ricci spielte die berühmtes Familienmitglied der Addams in den Filmen der 1990er Jahre.

„Ich habe das Gefühl, dass ich es persönlich ein bisschen seltsam gemacht habe. Sie war wirklich süß darüber. Ich? Es war eine der unangenehmsten Erfahrungen, die ich je gemacht habe“, sagte sie. „Ich denke, sozial kann es manchmal schwierig sein, mit mir zu kommunizieren. Und manchmal sagte ich etwas als Witz, und ich glaube, ich habe einen sehr dunklen Sinn für Humor, und sie sagte: ‚Äh, das ist dunkel …'”

„Wednesday“, in dem auch Catherine Zeta-Jones, Luis Guzmán, Fred Armisen und Isaac Ordonez zu sehen sind, kann auf Netflix gestreamt werden.

Quellenlink

Leah Mauer

Advertisements

Most popular