NewsBobo.de

James Earl Jones zurück als Vader

Obi-Wan Kenobi VaderEintreten Obi Wan Kenobi Staffel 1 hofften wir, dass wir die Stimme von James Earl Jones noch einmal als Darth Vader hören würden. Schließlich hat er eine der ikonischsten Stimmen in der Geschichte des Kinos, und wir wissen, dass dies die Art von Charakter ist, die niemand auf die leichte Schulter nimmt.

Angesichts der Tatsache, dass Jones 91 Jahre alt ist, gab es nie eine Garantie, dass er dies noch einmal tun würde. Aber es ist passiert, und dafür sind wir sehr dankbar.

Sehen Sie sich unsere neuesten an Obi Wan Kenobi Video jetzt – Tauchen Sie unbedingt in alles ein, was wir unten zu sagen hatten. Nachdem Sie genau das getan haben, denken Sie daran ABONNIEREN an Matt & Jess auf YouTube für jede Folge dieser Staffel.

Wir haben heute zum ersten Mal die Stimme von Jones gehört, als Vader mit Moses Ingrams Charakter Reva interagierte, der sehr darauf bedacht war, Obi-Wan Kenobi zu jagen. Ihr Endziel hier ist es, die Gunst des Sith-Lords zu erlangen und dabei vielleicht den Großinquisitor zu übertreffen.

Natürlich glauben wir nicht, dass Episode 3 das letzte Mal sein wird, dass wir Jones’ Stimme während der gesamten Serie hören. Schließlich erwarten wir etwas mehr von Vader und Obi-Wan, während wir uns hier auf eine Art endgültigen Showdown vorbereiten.

Denken Sie daran, dass Hayden Christensen auch weiterhin ein Teil von sein wird Obi Wan Kenobi als Anakin – oder Vader, wenn er keine Maske trägt. Beide werden hier eine wesentliche Rolle spielen. Das Schwierige ist, dass es am Ende der heutigen Folge nur noch drei weitere im Rest der Staffel gibt. Das war es dann, und wir müssen abwarten, ob mit diesem Charakter noch etwas passiert.

  Wo Sie A Quiet Life kostenlos online ansehen und streamen können

Verwandt Seien Sie sicher, dass Sie jetzt weitere Neuigkeiten zu Obi-Wan Kenobi erhalten

Was denkst du über die Rückkehr von James Earl Jones als Darth Vader? Obi Wan Kenobi?

Teile es jetzt gleich in den Kommentaren! Wenn Sie genau das getan haben, kommen Sie auf jeden Fall wieder, um andere Updates zu erhalten, die Sie nicht verpassen möchten. (Foto: Disney+.)

Dieser Artikel wurde von Jessica BunBun geschrieben. Folgen Sie ihr auf jeden Fall Twitter.




Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular