NewsBobo.de

In Dnipro sind am Abend zum zweiten Mal Explosionen zu hören — tsn.ua

Die Behörden warnten vor einer Raketendrohung.

U Dnipro Am Abend des 25. Januar wurden während eines Luftangriffs zum zweiten Mal Explosionen gehört.

Die lokale Öffentlichkeit wird darüber informiert.

Beachten Sie das vorher die Geräusche von Explosionen im Dnipro war gegen 22:30 Uhr zu hören. Die örtlichen Behörden äußerten sich nicht dazu, warnten aber vor der Gefahr von Raketenangriffen.

Wir werden erinnern, im Süden, Osten und Teil der Hauptgebiete der Ukraine gab es ein Luftalarm wurde angekündigt am Abend des 25.01. Feindliche Drohnen wurden am Himmel gesichtet und russische Tu-22M3-Bomber starteten.

Während des Alarms donnerten Explosionen auch in Zaporozhye und in Cherson.

Lesen Sie auch:

Abonnieren Sie unsere Kanäle unter Telegramm und Viber.

Quellenlink

  OK "Süden": Die Streitkräfte haben zwei S-300-Anlagen zerstört - die ukrainische Wahrheit

Klaudia Schmitt

Advertisements

Most popular