NewsBobo.de

‘Honk For Jesus’, ‘Gigi & Nate’, ‘Peter Von Kant’ – Specialty Preview – Einsendeschluss

Filmpremieren und Schlagzeilen von einem Trio von Festivals, die entweder in vollem Gange sind (Venedig), gerade erst beginnen (Telluride) oder in der Warteschlange stehen (Toronto), lassen Indie-Aussteller und -Verleiher seit Covid am hoffnungsvollsten, dass ein Strom neuer Filme das in Gang bringen könnte Arthouse-Markt.

Cate Blanchett-Star von Todd Field BIBLIOTHEK (debütierte bei eine sechsminütige Standing Ovation in Venedig), Timothée Chalamet in Luca Guadagnino Knochen und alles (Auch gerade auf dem Lido gescreent), Reich des Lichts mit Olivia Colman, der bei Telluride uraufgeführt wird, und eine Reihe anderer sind für den Kinostart im Herbst geplant. Spezialfilme aus Sundance und Cannes werden noch in diesem Monat in die US-Kinos einziehen.

„Die Arthouse-Kinos sind hinter dem zurück, wo sie 2019 waren, aber ich denke, diesen Herbst werden die Dinge wieder rasen. Diese Festivals haben es in sich“, sagte John Vanco, GM des New Yorker IFC Center.

Der Arthouse-Markt wurde bereits vor Covid herausgefordert, aber das Rinnsal neuer Filme, mit vielen schnell auf Digital und Scattershot-Marketing, verstärkte die Probleme. Ein stetiger Fluss von Inhalten neben einem gerade zugelassenen Covid-Impfstoff bietet diesem Teil des Marktes eine weitere Chance für Festivalfanfaren auf dem roten Teppich, die in den Kinos in Lärm und Dollars übersetzt werden können, anstatt das Gefühl zu haben, dass dies zwei verschiedene Planeten sind.

In der Zwischenzeit bietet das informelle Ende des Sommers, das Labor Day-Wochenende, eine hastig organisierte Promotion der NATO, die Theater im ganzen Land sehen wird, darunter viele Arthouses, Bieten Sie 3 $ Kinokarten für alle Shows und ermäßigte Konzessionen an um den Kinobesuchern zu danken und Kinogänger aufzurütteln. Da keine großen Veröffentlichungen geplant sind, bietet Sony eine an Spider Man: Kein Weg nach Hause reduzieren. Universal und Imax stellen vor Kiefer auf 285 Bildschirmen. Eventverteiler Fathom zeigt Star Trek II: Der Zorn des Khan in 985 Theatern, nur sonntags, zum 40-jährigen Jubiläum.

  Pakistan vs England, 3. T20I: Wann und wo man Live-Sendung, Live-Streaming sehen kann

Specialty-Plus-Eröffnungen (über 1.000 Bildschirme) geführt werden FokusfunktionenHupe für Jesus. Rette deine Seele. an 1.879 Standorten (und auf dem Schwester-Streaming-Dienst Peacock). Die von Adamma Ebo geschriebene und inszenierte Comedy-Satire wurde von Jordan Peele und den Hauptdarstellern Regina Hall und Sterling K. Brown produziert. Es feierte seine Weltpremiere bei Sundance. Terminüberprüfung hier.

Hall spielt Trinitie Childs, die stolze First Lady einer Southern Baptist Megachurch, die aufgrund eines Skandals um ihren Ehemann, Pastor Lee-Curtis Childs (Brown), plötzlich geschlossen werden musste. Das Paar versucht, seine Gemeinde wieder aufzubauen und seinen Glauben mit allen notwendigen Mitteln zu versöhnen. Produziert von Daniel Kaluuya, Rowan Riley, Amandla Crichlow, Geschwister des Filmemachers Adanne Ebo und Adamma Ebo, Kara Durrett, Jessamine Burgum, Matthew Cooper, Hall und Brown.

Roadside Attractions präsentiert ein Familiendrama Gigi & Nate auf 1.185 Bildschirmen. Ursprünglich waren 1.000 geplant, die Anzahl der Bildschirme wurde jedoch erhöht, um die 3-Dollar-Samstagskarten auszugleichen. „Uns gefällt die Idee der Teilnahme. Der Film ist wirklich für ein breites Publikum gedacht, und das ist ein preisbewusstes Publikum“, sagte Howard Cohen, Co-Präsident des Verleihs. „Wir befinden uns immer noch im Pandemie-Erholungsmodus.“ Der Film von Nick Hamm wurde von David Hudgins geschrieben und hat Charlie Rowe, Marcia Gay Harden und Jim Belushi in den Hauptrollen.

Basierend auf der wahren Geschichte von Nate Gibson, einem jungen Mann, der an einer fast tödlichen Krankheit leidet und querschnittsgelähmt ist. Es scheint unmöglich, sich vorwärts zu bewegen, bis er sein ungewöhnliches Diensttier und emotionalen Retter Gigi trifft, einen Kapuzineraffen (das Kinodebüt von Allie als Gigi). Roadside hat eine Reihe von Filmen in dem, was Cohen den „Wohlfühlbereich“ nennt, gedreht, was große Teile des Landes anspricht. Geschichten und Mundpropaganda darüber können Kritiker manchmal neutralisieren (die dem Film 23 % auf Rotten Tomatoes geben).

  Gäste von „A Billion Beats“

Sonderöffnungen: IFC Films präsentiert Thriller aus dem Zweiten Weltkrieg Beerdigung geschrieben und inszeniert von Ben Parker auf 24 Leinwänden. Mit Charlotte Vega, Tom Felton und Harriet Walter. Es spielt in den letzten Tagen des Krieges, als eine kleine Gruppe russischer Soldaten damit beauftragt wird, die in Kisten verpackten Überreste Hitlers an Stalin in Russland zu liefern. Unterwegs wird die Einheit von deutschen „Werwolf“-Partisanen angegriffen und einer nach dem anderen abgeschossen. Eine unerschrockene Geheimdienstoffizierin (Vega) führt ihre überlebenden Kameraden in ein letztes Gefecht, um sicherzustellen, dass ihre Fracht nicht in die Hände derer fällt, die die Wahrheit für immer verbergen würden.

Der Horror-Thriller von IFC Midnight Salum wird auf zwei Bildschirmen geöffnet – dem IFC Center und Alamo Drafthouse in der Innenstadt von LA sowie auf dem Streamer Shudder. Die Midnight Madness-Auswahl von Jean Luc Herbulot für das Toronto Film Festival wurde von Herbulot und Pamela Diop geschrieben und von Diop produziert. Terminüberprüfung hier.

Abgeschossen, nachdem er vor einem Putsch geflohen war und einen Drogenboss aus Guinea-Bissau herausgeholt hatte, legendär…

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular