NewsBobo.de

Forschungskooperationen bieten lukrative Wachstumschancen

Firmenlogo

Firmenlogo

Globaler Markt für Biosimilar Therapeutische Peptide

Globaler Markt für Biosimilar Therapeutische Peptide

Globaler Markt für Biosimilar Therapeutische Peptide

Dublin, 24. November 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — The „Biosimilar Therapeutic Peptides Global Market Report 2022: By Route, By Application, By Type“ Bericht wurde hinzugefügt ResearchAndMarkets.com Angebot.

Der weltweite Markt für therapeutische Biosimilar-Peptide wird voraussichtlich von 0,93 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 auf 1,21 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 30,3 % wachsen. Es wird erwartet, dass der Markt im Jahr 2026 3,50 Milliarden US-Dollar bei einer CAGR von 30,3 % erreichen wird.

Die wichtigsten Arten von biosimilaren therapeutischen Peptiden sind innovativ und generisch. Biosimilar-Medikamente werden häufig mit Generika verwechselt. Beide werden als billige Imitate hochpreisiger Markenmedikamente vermarktet. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Generika Duplikate synthetischer Arzneimittel sind, während Biosimilars auf Arzneimitteln basieren, die biologische Organismen als aktive Komponenten enthalten. Die verschiedenen Verabreichungswege umfassen den parenteralen Weg, den transdermalen Weg und andere und werden bei Krebs, kardiovaskulären Erkrankungen, zentralen Nervensystemen, Stoffwechselstörungen, Infektionen, hämatologischen Erkrankungen, Magen-Darm-Erkrankungen, Dermatologie, Atemwegserkrankungen verwendet.

Die zunehmende Alterung der Bevölkerung wird voraussichtlich die Zahl der Patienten mit chronischen Krankheiten ansteigen lassen, was zum Wachstum des Marktes für therapeutische Biosimilar-Peptide beitragen wird. Ältere Menschen sind anfälliger für verschiedene chronische Krankheiten, was die Altersbevölkerung weltweit rapide ansteigen lässt und voraussichtlich auch im Prognosezeitraum anhalten wird.

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird die Weltbevölkerung im Alter von über 60 Jahren bis Ende 2050 voraussichtlich 2 Milliarden erreichen. Darüber hinaus wird laut World Population Prospects, der Revision von 2019, die Zahl der Menschen im Alter von 80 Jahren steigen Jahren und darüber dürfte von 143 Millionen im Jahr 2019 auf 426 Millionen im Jahr 2050 steigen. Biosimilar-therapeutische Peptide werden zur Behandlung verschiedener chronischer Krankheiten und Krebs eingesetzt. Der erwartete Anstieg der alternden Bevölkerung, die an verschiedenen chronischen Erkrankungen leidet, wird den Biosimilar-Markt antreiben.

  Capsida, Adverum, Instil und Metagenomi präsentieren Therapien auf der ASGCT

Es wird erwartet, dass der lange und kostspielige Arzneimittelzulassungsprozess das Wachstum des Marktes für therapeutische Biosimilar-Peptide in den kommenden Jahren begrenzen wird. Die Entwicklung, Zulassung und Markteinführung neuer Medikamente ist ein kostspieliges und langwieriges Verfahren, das kostspielige Forschungsphasen umfasst. Ein neues Medikament muss vier Phasen klinischer Studien und Screenings durch die Aufsichtsbehörde durchlaufen, darunter die Food and Drug Administration (FDA) (USA), die Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) (UK) und die Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) (Indien).

Laut einem Bericht des Tufts Center for the Study of Drug Development, der 2019 vom Journal of Health Economics veröffentlicht wurde, belaufen sich die Kosten für die Entwicklung neuer Medikamente auf 2,6 Milliarden US-Dollar, während die Zulassungsrate für Medikamente, die in die klinische Prüfung eintreten, weniger als 12 % beträgt. Daher wird erwartet, dass lange und kostspielige Arzneimittelzulassungen neuer Arzneimittelkandidaten das Wachstum des Marktes für therapeutische Biosimilar-Peptide behindern werden.

Während des Prognosezeitraums wird erwartet, dass der Markt für therapeutische Biosimilar-Peptide ein Wachstum bei Forschungskooperationen sowie Genehmigungen für Forschungsfinanzierungen verzeichnen wird. Schlüsselunternehmen konzentrieren sich auf die Zusammenarbeit mit Unternehmen und Organisationen, um ihre Forschung und Entwicklung zu verbessern, ihr Produktportfolio und ihre geografische Reichweite zu erweitern.

Zielfernrohr

Abgedeckte Märkte:

1) Verabreichungsweg: Parenteraler Weg; Transdermaler Weg; Andere
2) Durch Anwendung: Krebs; Herz-Kreislauf; Zentrale Nervensysteme; Stoffwechselstörungen; Infektion; Hämatologische Erkrankungen; Gastrointestinale Störungen; Dermatologie; Atemwegserkrankungen
3) Nach Typ: Innovativ; Generisch

Abgedeckte Hauptthemen:

1. Zusammenfassung

2. Marktmerkmale von Biosimilar Therapeutic Peptides

3. Markttrends und -strategien für Biosimilar Therapeutic Peptides

4. Auswirkungen von COVID-19 auf therapeutische Biosimilar-Peptide

  Piko Preston Star auf TikTok tot, Todesursache, Nachruf, Alter, Biografie, Familie, Vermögen 2022

5. Marktgröße und Wachstum von Biosimilar Therapeutic Peptides

6. Marktsegmentierung für Biosimilar-therapeutische Peptide

7. Marktregionale und Länderanalyse für Biosimilar Therapeutische Peptide

8. Markt für Biosimilar-therapeutische Peptide im asiatisch-pazifischen Raum

9. Markt für Biosimilar-therapeutische Peptide in China

10. Indischer Biosimilar-Markt für therapeutische Peptide

11. Japan Biosimilar Therapeutic Peptides Markt

12. Australischer Biosimilar-Markt für therapeutische Peptide

13. Indonesischer Markt für Biosimilar-therapeutische Peptide

14. Markt für Biosimilar-therapeutische Peptide in Südkorea

15. Markt für Biosimilar-therapeutische Peptide in Westeuropa

16. UK Biosimilar Therapeutic Peptides Markt

17. Deutschland Markt für Biosimilar Therapeutische Peptide

18. Markt für Biosimilar-therapeutische Peptide in Frankreich

19….

Quellenlink

Karin Ostermann

Advertisements

Most popular