NewsBobo.de

Fans von Liverpool und Manchester United ehren Cristiano Ronaldo nach dem Tod des neugeborenen Sohnes

Fans beim Premier-League-Spiel am Dienstag zwischen Liverpool und Manchester United geehrt Cristiano Ronaldo nach dem Tod des neugeborenen Sohnes des Spielers.

Das gaben Ronaldo und seine Partnerin Georgina Rodriguez am Montag in den sozialen Medien bekannt Einer ihrer neugeborenen Zwillinge war gestorben. Manchester United bestätigte, dass Ronaldo am Dienstagabend nicht zu Liverpool reisen werde. In einer Erklärung heißt es: „Die Familie ist wichtiger als alles und Ronaldo unterstützt seine Lieben in dieser immens schwierigen Zeit.“

Während des Spiels an der Anfield Road applaudierten die Fans in der siebten Minute des Spiels, zeitgleich mit Ronaldos Trikot Nr. 7, und „You’ll Never Walk Alone“ ertönte in der Menge.

„Genau so sollte Fußball sein – in diesem Moment alle Rivalität beiseite“, sagte Liverpools Trainer Jürgen Klopp nach dem Spiel. “Es gibt nur eines, was wichtig ist, und es war wirklich eine Demonstration von Klasse.”

United hat nicht angegeben, wann der trauernde Ronaldo wieder spielen wird.

„Das ist das Schlimmste, was passieren kann“, sagte United-Interimsmanager Ralf Rangnick. “Wir stehen hinter ihm. Wir sind alle bei ihm. Wir wünschen ihm und seiner Familie, dass sie gemeinsam stark sind.”

Liverpool besiegt United 4-0.

Ronaldo hatte im vergangenen Jahr bekannt gegeben, dass das Paar Zwillinge erwartet. Das Portugal Stern hat vier ältere Kinder.

„Wir sind alle am Boden zerstört von diesem Verlust“, schrieb Ronaldo in dem Social-Media-Beitrag, „und wir bitten freundlich um Privatsphäre in dieser sehr schwierigen Zeit. Unser kleiner Junge, du bist unser Engel. Wir werden dich immer lieben.“

Quellenlink

  Megan Hiltys schwangere Schwester, Schwager und ihr Kind bei Flugzeugabsturz vermutlich tot (Berichte) – Zugriff

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular