NewsBobo.de

“Es ist ein Land, dem ich ewig dankbar bin”

vor etwas mehr als einem Jahr John Reynoso ich war in der Aztekisches Stadion feiert die neunte Meisterschaft in der Geschichte von Blaues Kreuzeinen Fluch von 23 Jahren zu brechen, ohne in der Liga gekrönt zu werden, und mit dem Ziel, dieses Team zu einer Ära zu machen, aber die Dinge sind nicht immer so, wie man denkt.

Vor Eröffnung 2022 Der Peruaner wurde aus dem himmlischen Team gefeuert und nach der Abreise des “Tiger” Gareca Mit dem hellblauen Team öffneten sich für den zweifachen Meister die Türen seiner Auswahl.

Jetzt wird Juan sein Debüt als Trainer gegen die Nationalmannschaft des Landes geben, das über 30 Jahre lang seine Heimat war, eine Situation, die ihn vor diesem Spiel mit gemischten Gefühlen erfüllt.

Reynoso in seiner Präsentation mit Peru

“Glücklich, ruhig und ein wenig ängstlich, weil es ein Lebenstraum ist, den ich erfülle, und gegen einen Rivalen, der mich vor etwa 30 Jahren als Land willkommen hieß, meine Kinder als Mexikaner aufgewachsen sind, ist es ein Land, in dem ich ewig bin dankbar. Wir wollen ihn gewinnen, umso mehr, da wir ein Trainerteam mit vielen Menschen aus Mexiko sind”, versicherte der Inca-Trainer.

das Spiel zwischen Mexiko j Peru Es findet diesen Samstag um 20:00 Uhr zentralmexikanische Zeit statt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: SPANISCHE MANNSCHAFT: 15 SPIELER VERLASSEN DIE MANNSCHAFT AUS PROTEST; SIE BITTEN, VILDA ZU ENTLASSEN

Reynoso feiert den Titel mit Cruz Azul

Quellenlink

  Cruz Azul würde die Verpflichtung von Miguel Borja für AP2022 anstreben

Felix Pabst

Advertisements

Most popular