NewsBobo.de

Ende Song Bedeutung & Video

Der S4E7 Westworld Ending Song dreht sich alles um William. (HBO)

Teilen ist Kümmern!

Westwelt Staffel 4, Folge 7 war eine phänomenale vorletzte Folge der vierten Staffel. Und das Ende war absolute Perfektion, zusammen mit dem Schlusssong von S4E7. Erfahren Sie mehr über „Der Mann, der die Welt verkaufte“ und seine Bedeutung für die Folge.


Der letzte Song war David Bowies „The Man Who Sold the World“

Ist William ein Host auf Westworld?  (HBO)
Ist William ein Host auf Westworld? (HBO)

Die meisten der herausragenden Songs, die wir in Staffel 4 genossen haben, waren Cover von Ramin Djawadi von beliebten oder ikonischen Musikstücken. Aber der Schlusssong für S4E7 war anders. Dieser, „Der Mann, der die Welt verkaufte“, war die Originalversion.

Hier ist die Originalversion von David Bowie:

Hier ist ein offizielles Musikvideo von Nirvana:

Hier sind die Texte:

Wir kamen an der Treppe vorbei
Wir sprachen von war und wann
Obwohl ich nicht da war
Er sagte, ich sei sein Freund
Was überraschend kam
Ich sprach in seine Augen
Ich dachte, du bist allein gestorben
Vor langer Zeit

Oh nein, nicht ich
Ich habe nie die Kontrolle verloren
Sie sind von Angesicht zu Angesicht
Mit dem Mann, der die Welt verkauft hat

Ich lachte und schüttelte ihm die Hand
Und machte mich auf den Heimweg
Ich suchte Form und Land
Jahrelang bin ich umhergewandert
Ich starrte einen blicklosen Blick an
Überhaupt die Millionen hier
Ich muss allein gestorben sein
Vor langer Zeit

Wer weiß?
Nicht ich
Wir haben nie die Kontrolle verloren
Sie sind von Angesicht zu Angesicht
Mit dem Mann, der die Welt verkauft hat

Das Lied wurde ursprünglich 1970 von David Bowie veröffentlicht. Laut Wikipedia, es war zunächst kein großer Erfolg. Nirvana veröffentlichte 1993 ein Cover davon.

  Real Housewives of Potomac Recap, Staffel 7 Folge 11

SongFacts sagt das Lied handelt von einem Mann, der „sich nicht mehr wiedererkennt und sich schrecklich dabei fühlt“. Ein Teil der Texte basiert auf dem Gedicht „The Psychoed“ von Hugh Mearns.

SongMeanings sagt über das Stück: Es „handelt von einem Mann, der schockiert ist, die andere Version von sich selbst oder seiner Persönlichkeit zu treffen, von der er dachte, dass sie beseitigt worden sei.“

Wenn man bedenkt, dass die Episode damit endet, dass Host William seine zuvor aufgegebene soziopathische Seite voll umarmt und dabei die ganze Welt verkauft, scheint das Lied perfekt zu passen.


Fans liebten das Lied in der Folge

William auf Westworld (HBO)
William auf Westworld (HBO)

Der Song war die perfekte Wahl für das Ende von S4E7 von Westworld.

Der Mann (in Schwarz), der die Welt verkaufte aus Westwelt

Die Fans kommentierten, wie ikonisch sich der Song anfühlte, vor dem Hintergrund, dass die Welt ins Chaos stürzte, als William Gastgeber erschoss und das apokalyptische Streichholz entzündete.

Auf Reddit, ein Fan schrieb: „Mann, die Ein-Punkt-Perspektive in dieser Einstellung ist verrückt!“

Sie kommentierten, wie ungewöhnlich es sei, die Originalversion eines Songs auf Westworld (in diesem Fall David Bowies) anstelle eines Covers zu hören.

Einige Fans glauben jedoch, dass an dieser Mischung einige Änderungen vorgenommen wurden.

Mehrere herausragende Stücke haben bereits die Fantasie der Fans beflügelt, darunter die Schlusslied für S4E1. In S4E3 haben wir es genossen schöne Piano-Wiedergabe von Bad Guy und Enter Sandman.

Möchten Sie über alles rund um Westworld plaudern? Folgen Westworld-Fanatiker auf Facebook und jedes Mal aktualisiert werden, wenn wir etwas posten! Für mehr apokalyptische Chats, join unserem Discord-Server hier. Sie können uns auch per E-Mail folgen hieran Facebookoder Twitter. Oh und Tick ​​Tackzu!

Stephanie Dwilson gründete mit ihrem Ehemann Derek Post Apocalyptic Media. Ihre Lieblingsserien aller Zeiten sind Attack on Titan, Battlestar Galactica und Lost, und sie spricht immer gerne über ihre Katzen. 🙂 Sie ist zugelassene Rechtsanwältin (derzeit nicht praktizierend) und hat einen Master in Wissenschafts- und Technologiejournalismus.

  Little Women (2022), Staffel 1, Folge 4, Zusammenfassung

Teilen ist Kümmern!

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular