NewsBobo.de

Dr. Curtain kommt den talentierten Waisenkindern näher

Die geheimnisvolle Benedikt-Gesellschaft In Staffel 2, Folge 6 spaltet sich die Gruppe in verschiedene Richtungen auf, während sie Curtains ineffizienten Söldnern zum Opfer fällt. Der neueste Teil unter der Regie von Lena Khan zeigt Tony Hale in der Doppelrolle des exzentrischen Wohltäters und des bösen Zwillings. Für die Laien dreht sich die Show um einen Haufen talentierter Waisenkinder und ihre Abenteuer und wurde von Matt Manfredi und Phil Hay kreiert.

Die komplette Besetzung der Serie umfasst MaameYaa Boafo als Rhonda, Ryan Hurst als Milligan, Mystic Inscho als Reynie Muldoon, Seth Carr als Sticky, Emmy DeOliveira als Kate Wetherall und Marta Kessler als Constance Contraire, Tony Hale als Dr. Curtain/Mr Benedict und Kristen Schaal als Nummer Zwei.

Die offizielle Inhaltsangabe der Serie lautet wie folgt

DIESE JAHRESZEIT REYNIE, STICKY, KATE UND CONSTANCE, DIE VIER BEGABTEN WAISEN, DIE VON DEM EXZENTRISCHEN MR. Benedikt, begeben Sie sich auf eine weitere Mission, um die Welt vor den schändlichen Plänen seines Zwillingsbruders Dr. LD VORHANG. WENN DIE KINDER ENTDECKEN, DASS MR. BENEDICT UND NUMMER ZWEI WURDEN ENTFÜHRT, SIE MÜSSEN DIE RÄTSEL UND HINWEISE IN EINER GEFÄHRLICHEN SCHNITZELJAGD ZUSAMMENSETZEN, DIE VON MR. BENEDIKT ZUM NEUESTEN SCHEMA DES FOLIENVORHANGS.

-The Mysterious Benedict Society Staffel 2 Folge 6 enthält keine Spoiler-

Die sechste Folge beginnt damit, dass Reynie, Sticky, Kate und Constance nach mehreren Auseinandersetzungen kurz mit den Lehrern vereint werden. Das Wiedersehen ist jedoch nur von kurzer Dauer, nachdem Curtains Kraftprotz ihnen in das erstickende Versteck folgt, das von Dr. Garrison vorbereitet wurde. Außerdem werden die talentierten Waisen dieses Mal voneinander getrennt und befinden sich in verschiedenen Momenten der Frustration.

  Wann, wo Tiger Shroff Actionfilm zu sehen

Der neue Teil der Staffel zeigt auch Herrn Benedict, der endlich doch einen festen Boden unter den Füßen gefunden zu haben scheint. Er scheint sich des Plans von Nummer Zwei bewusst zu sein, seinen Bruder zu entführen, und versucht auch, ihm dabei zu helfen. Das einzige Problem, das in dem ansonsten überzeugend narrensicheren Schema bleibt, ist die abscheuliche Absicht des bösen Zwillings.

Die Folge fungiert als eine Art Auslösepunkt für Reynie, der seiner Enttäuschung vor Rhona Luft macht. Das ruhige und gelassene Mitglied der Gruppe hat schließlich einen Ausbruchsmoment, der äußerst wichtig war, um seine emotionale Verfassung auszugleichen. Außerdem war es auch das erste Mal, dass ich in der Serie echte Wut sah (es gibt Grenzen für toten Humor, oder?).

Die faszinierendste und witzigste Constance wird schließlich auch von Dr. Curtains Glücksformel gefangen genommen (nachdem sie und Sticky bei einem überglücklichen Coppenhgane-Paar wohnen). Darüber hinaus könnten die gefälschten Komplimente des brutal ehrlichen Zehnjährigen nicht nur für Sticky, sondern für den gesamten Haufen ein ernsthafter Grund zur Sorge sein. Nicht einmal ich konnte ihr dabei zusehen, wie sie den selbstgebackenen Keks des Paares anpreiste, anstatt sie gleich zu trollen.

The Mysterious Benedict Society Staffel 2 Folge 6
Ein Standbild aus „The Mysterious Benedict Society“, Staffel 2, Folge 6

Lesen Sie auch: Das Ende von Weihnachten auf der Mistelfarm erklärt: Bleiben Matt und die Kinder auf der Farm?

Im Gegensatz zu anderen episodischen Serien Die geheimnisvolle Benedikt-Gesellschaft hat eine konstante Anzahl beweglicher Teile, die verhindern, dass sich Füllerinhalte mit der Geschichte vermischen. Tatsächlich bringt jede Episode den Bogen in einen anderen Strom und vereint ihn dennoch mit dem Hauptzweck. Unterdessen sorgt eine Schicht trockenen Humors dafür, dass es einzigartig und fesselnd bleibt.

  Pakistan vs England, 4. T20I: Wann und wo man Live-Sendung, Live-Streaming sehen kann

Die Staffel ist auch zur Hälfte vorbei, und wir können erwarten, dass sich in den restlichen Folgen noch mehr Drama entwickelt. Ich bin buchstäblich mit allem einverstanden und bereit für alle Abenteuer, aber lass meine Lieblings-Constance einfach in Ruhe (bitte!).

The Mysterious Benedict Society Staffel 2 Folge 6 Letzte Gedanken

The Mysterious Benedict Society Staffel 2 Folge 6
Ein Standbild aus „The Mysterious Benedict Society“, Staffel 2, Folge 6

Es ist eine sehr unterhaltsame Folge mit viel Aktivität rund um die talentierten Waisenkinder. Außerdem macht der Cliffhanger definitiv Lust auf das, was am kommenden Mittwoch kommt.

Sie können die Folge auf streamen Disney Plus-Hosts. Teilen Sie uns Ihre Meinung dazu im Kommentarbereich unten mit.

Lesen Sie auch: The Noel Diary Review: Sehenswerte Weihnachtsgeschichte, die bald vergeht

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular