NewsBobo.de

Dollar (USD) zu Naira-Schwarzmarktkurs – 20. April 2022

Sehen Sie sich den heutigen (20. April 2022) Wechselkurs von Dollar zu Naira an. Wie hoch ist der Schwarzmarktkurs von Dollar in Naira und zu welchem ​​Kurs können Sie Ihren Dollar in Naira umtauschen?

Nigerianer ziehen es vor, Fremdwährungen, insbesondere Dollar in Naira, auf dem Schwarzmarkt umzutauschen, da der Umrechnungskurs viel höher ist als das, was die Bank anbietet.

Auf dieser Seite können Sie alle Fakten und den aktuellen Wechselkurs von Dollar zu Naira entdecken, sowohl den CBN- als auch den Schwarzmarktkurs.

Wie viel ist Dollar in Naira und der offizielle Wechselkurs von heute, dem 20. April 2022.

Der parallele Wechselkurs (Schwarzmarktkurs) unterscheidet sich immer vom CBN-Kurs. Der Wechselkurs zwischen dem US-Dollar und der nigerianischen Naira wirkt sich erheblich auf die nigerianische Wirtschaft aus.

Wenn der Naira an Wert verliert, übernimmt die Inflation die Wirtschaft, was sich normalerweise auf die Einwohner auswirkt. Die Zentralbank hat erklärt, dass die nigerianische Wirtschaft eine deutliche Wende braucht, und hat die Nigerianer aufgefordert, auf dieses Ziel hinzuarbeiten, wie z. B. die Steigerung der Exporte.

Der Schwarzmarktkurs für Dollar ist häufig höher als der der Central Bank of Nigeria (CBN). Der CBN-Wechselkurs ist der Kurs, zu dem Sie Dollar für Naira auf der CBN-Dollar-zu-Naira-Website kaufen oder verkaufen können. cbn.gov.ng.

Der Bankkurs von Dollar zu Naira ist der Kurs, den Sie verwenden, wenn Sie mit Ihrer Naira MasterCard oder Debitkarte einer nigerianischen Bank etwas auf einer ausländischen Website kaufen. Diese Tarife sind fast immer günstiger als die auf dem Schwarz-/Parallelmarkt erhältlichen.

  Mustang Bio gibt aktualisierte vorläufige Daten zur X-chromosomalen schweren kombinierten Immunschwächebehandlung mit lentiviraler Vektorgentherapie bekannt, die die bevorstehende multizentrische zulassungsrelevante Phase-2-Studie für MB-107 unterstützen

Dollar zu Naira Schwarzmarktkurs heute, 20th April 2022

Dollar zu Naira (USD zu NGN) Schwarzmarkt-Wechselkurs heute
Verkaufsrate 589
Kaufrate 570

Faktoren, die die Wechselkurse beeinflussen

Hier sind einige der Ursachen für den schwindenden Wechselkurs von Dollar zu Naira.

Inflationsraten: Es ist allgemein bekannt, dass die Inflation die Wechselkurse auf dem Schwarzmarkt direkt beeinflusst. Wenn die nigerianische Wirtschaft stabilisiert und die Inflation unter Kontrolle gebracht werden kann, wird die Naira davon profitieren; Wenn der Naira jedoch weiter fällt, kann dies darauf hindeuten, dass Lebensmittel und andere Notwendigkeiten täglich teurer werden.

Zinsen: Ein weiteres Instrument, das Sie im Auge behalten sollten, sind die Zinssätze. Steigt der Zinssatz, zu dem Banken Geld verleihen, würde dies der Wirtschaft schaden, sie schrumpfen lassen und in der Folge den Wert der Naira sinken lassen.

Staatsschulden: Die Staatsverschuldung kann das Vertrauen der Anleger und damit den Mittelzufluss in die Wirtschaft beeinträchtigen. Bei hohen Zuflüssen steigt der Naira-Wechselkurs zugunsten des Naira.

Spekulanten: Spekulanten beeinflussen häufig den Naira-zu-Dollar-Wechselkurs. Sie horten Geld in Erwartung eines Gewinns, was dazu führt, dass der Naira noch tiefer fällt.

Geschäftsbedingungen: Günstige Handelsbedingungen werden zu einer Aufwertung des Naira gegenüber dem Dollar führen, obwohl Nigeria derzeit ein Handelsdefizit aufweist. Alles kommt aus China, Indien und den meisten asiatischen Ländern.

Quellenlink

Karin Ostermann

Advertisements

Most popular