NewsBobo.de

Die verlorene Episode von She-Hulk Staffel 1 erklärt vom Regisseur (exklusiv)

She-Hulk: Rechtsanwältin hat mit Tatiana Maslanys Jennifer Walters einen aufregenden neuen Helden in die wachsende Phase-4-Geschichte des MCU gebracht. Diese Reise für She-Hulk war ebenso besonders lang wie ihre Neun-Episoden-Liste bindet es für die bisher längste Live-Action-Disney+-Serie im MCU zusammen mit 2021 WandaVision.

Außerhalb das animierte Was wäre wenn…? Serie, die ebenfalls neun Folgen lang warhat jeder andere Disney+-Beitrag innerhalb der MCU in den letzten zwei Jahren sechs Folgen erhalten – ein Trend, der sich mit den kommenden Serien im Jahr 2023 fortsetzen wird.

Doch zu einem bestimmten Zeitpunkt Wunder hatte ursprünglich eine erste Staffel mit zehn Folgen geplant She-Hulk. Was ist also mit der zehnten Folge passiert?

She-Hulk Director bei der „Missing“-Episode der ersten Staffel

She-Hulk-Charaktere
Wunder

Im Gespräch mit Pamela Gores von The Direct, She-Hulk: Rechtsanwältin Regisseurin Kat Coiro teilte neue Informationen darüber mit, warum die Serie in Staffel 1 eine Episode von ihrer ursprünglichen Anzahl von 10 Folgen verloren hat.

Coiro erklärte, wie viel Luxus es für Marvel ist, sich keine Gedanken darüber machen zu müssen, eine bestimmte Anzahl von Episoden in einer Staffel zu treffen, als sie diese Änderungen an der Geschichte mitteilte “diktierte die Länge der Saison.” Der Prozess hinter jeder Folge konzentrierte sich darauf, sicherzustellen, dass jede Woche das Beste geliefert werden konnte, was ihrer Meinung nach so sein sollte, wie alle Fernsehsendungen sein sollten.

The Direct: „She-Hulk wurde als Serie mit zehn Folgen angekündigt, am Ende waren es aber neun. Können Sie erklären, was sich geändert hat?

Coiro: „Eine der erstaunlichsten Erfahrungen, die ich als Schöpfer und als Künstler gemacht habe, ist, dass Marvel nicht an die gleichen Regeln gebunden ist wie andere Fernsehsendungen, die 22 Minuten lang sein müssen. Und die Geschichte diktierte wirklich die Länge der Saison. Als die Geschichte in den Fokus rückte und wir anfingen, die Teile zusammenzusetzen, landete sie bei neun. Es hätte acht sein können, es hätte elf sein können. Und es ist dasselbe mit der Länge der Episoden. Es gibt keine Zahl, die Sie treffen müssen. Es ist wirklich ‚Was ist das Beste für diese Episode‘, was meiner Meinung nach so sein sollte.“

Coiro diskutierte auch die Post-Credits-Szenen der Show, die in der ersten Hälfte der Staffel im Rampenlicht standen, und bemerkte sogar die dazwischen Benedict Wongs Wong und Patty Guggenheims Madisynn wurde nicht geschrieben, bevor er gedreht wurde. Der Regisseur drückte aus, wie unglaublich es sei, eine solche Zusammenarbeit zwischen den Schauspielern zu sehen, die dabei ihre Stärken und Schwächen nutzen “Leute loslassen, Spaß haben und herumspielen:”

The Direct: „Jede der ersten vier Folgen hatte einen wirklich lustigen Nachspann. Waren die alle von Beginn der Dreharbeiten an geplant?“

Coiro: „Es gab definitiv Episoden mit Tags und dann gab es Zeiten, in denen wir auf das reagierten, was am Set passierte. Weißt du, wenn Wong und Madisynn ihren kleinen Moment haben, war das kein Drehbuch, aber sie hatten eine so unglaubliche komödiantische Chemie, dass ich sie am Ende des Tages auf der Couch sitzen ließ und ein paar Kameras auf sie warf und sagte: ‘Gehen. Gehen Sie hinaus und machen Sie Komödie.’ Und das taten sie auf jeden Fall. Ein Teil des Erstaunlichen an diesem Prozess war die Zusammenarbeit und das wirkliche Anlehnen an die Stärken unserer Schauspieler. Und ein Teil des Geheimnisses der Komödie besteht darin, die Leute loszulassen, Spaß zu haben und herumzuspielen. Wann immer wir also die Gelegenheit dazu hätten, würden wir das tun.“

Warum variieren die Episodenzahlen der MCU?

She-Hulk-Charaktere
Wunder

Obwohl die Disney+-Einträge des MCU in Bezug auf die Anzahl der Folgen, die jeder dauert, größtenteils ziemlich konsistent waren, She-HulkDer Regisseur machte deutlich, dass es kein festgelegtes Ziel gibt, wie viele Folgen jede Staffel haben muss.

  Yellowstone Staffel 5, Folge 4 Erscheinungsdatum, Uhrzeit und wo zu sehen

Dieses Thema war eines, das Fans oft diskutiert haben, da einige der Serien sich mit ihrer Episodenzahl gehetzt gefühlt haben, während andere das Gefühl hatten, dass sie sich nur ein wenig zu lange hingezogen haben. Aber auf der anderen Seite hat Marvel seine Entscheidungen über die Anzahl der Folgen ganz bewusst getroffen WandaVision und She-Hulk Beide brachten jedoch ein Sitcom/Comedy-Show-Feeling in die MCU Ihre Gesamtlaufzeiten liegen nahe an denen ihrer MCU-Pendants.

Obwohl die Show ursprünglich 10 Folgen haben sollte, stellte Corio sicher, dass die Fans wissen, dass Marvel für seine Disney+-Einträge nicht unbedingt auf eine Anzahl von sechs oder neun Folgen eingestellt ist, sondern sich nur darauf konzentriert, was für jede einzelne Geschichte am besten ist. Die Anzahl der Folgen wird weiterhin variieren, wie die 18 Folgen von 2024 zeigen Daredevil: Wiedergeboren (ein MCU-Datensatz)was bedeutet, dass sich zukünftige Einträge in dieser Hinsicht mit jedem neuen Release ändern können.

Alle neun Folgen von She-Hulk: Rechtsanwältin streamen jetzt auf Disney+.

Quellenlink

Mike Baumgartner

Advertisements

Most popular